Hauptmenü öffnen

Liste von Eisenbahnmuseen

Wikimedia-Liste
(Weitergeleitet von Eisenbahnmuseum)
Viele Eisenbahnmuseen sind in historischen Bahnanlagen untergebracht.

Ein Eisenbahnmuseum ist ein Verkehrsmuseum, das dem Thema Eisenbahngeschichte gewidmet ist. Als Exponate sind neben Schienenfahrzeugen und eisenbahntechnischen Einrichtungen meistens themenbezogene Gegenstände aller Art, wie weitere Fahrzeuge, Karten des Streckennetzes, Fahrkarten, Kursbücher, andere historische Schriftstücke, Uniformen und Modelle anzutreffen. Eine weitere Form zur Erhaltung und zum Betrieb historischer Schienenfahrzeuge sind Museumseisenbahnen.

Zur Geschichte siehe den Hauptartikel Geschichte der Eisenbahn. Er behandelt länderübergreifende Aspekte der Eisenbahngeschichte. Für landesspezifische Informationen siehe Geschichte der Eisenbahn (Begriffsklärung).

Die Geschichte der Eisenbahn befasst sich als Teilgebiet der traditionellen Technikgeschichte mit der Erforschung und Dokumentation der Geschichte des Schienenverkehrs, der dazugehörenden Technik und ihrer technologischen Entwicklung. In jüngerer Zeit gewinnt daneben der Ansatz einer interdisziplinären Kulturgeschichte zunehmend an Bedeutung. Außerdem sind die Stichwörter Infrastruktur, Transportwesen und Industrielle Revolution einschlägig.

Es existieren unter anderem folgende Eisenbahnmuseen:

EuropaBearbeiten

DeutschlandBearbeiten

  • Ort, Name des Museums

Baden-WürttembergBearbeiten

  1. Heilbronn-Böckingen, Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn
  2. Horb am Neckar, Eisenbahn-Erlebniswelt Schienenverkehrsgesellschaft
  3. Karlsruhe, Verkehrsmuseum
  4. Möckmühl, Museum der Jagsttalbahn im Bahnhof
  5. Neresheim, Museum der Härtsfeldbahn
  6. Sinsheim, Auto- und Technikmuseum Sinsheim, Museum mit bedeutender Eisenbahnsammlung
  7. Eisenbahnmuseum Schwarzwald in Schramberg
  8. Trossingen, Museum der Trossinger Eisenbahn im Stadtbahnhof
  9. Bahnhof Zollhaus-Blumberg: Museum der Wutachtalbahn

BayernBearbeiten

  1. Augsburg, Bahnpark Augsburg
  2. Bayerisch Eisenstein, Lokalbahnmuseum
  3. Freilassing, Lokwelt Freilassing
  4. München, Deutsches Museum, Museum mit bedeutender Eisenbahnsammlung
  5. Neuenmarkt-Wirsberg, Deutsches Dampflokomotiv-Museum
  6. Neuoffingen, Eisenbahnmuseum, betrieben durch Schwaben Dampf e. V.
  7. Nördlingen, Bayerisches Eisenbahnmuseum
  8. Nürnberg, Verkehrsmuseum Nürnberg (DB-Museum)
  9. Nürnberg, Feldbahn-Museum 500, Feldbahnmaterial der Spurweite 500 mm
  10. Nürnberg, Fränkische Museums-Eisenbahn
  11. Rügland, Fränkisches Feldbahnmuseum e. V.
  12. Würzburg, Eisenbahnmuseum Würzburg[1]

BerlinBearbeiten

  1. Berlin, Berliner S-Bahn-Museum, bis Ende 2016 am Bahnhof Griebnitzsee
  2. Berlin-Kreuzberg, Deutsches Technikmuseum Berlin, Museum mit bedeutender Eisenbahnsammlung
  3. Berlin, U-Bahnhof Olympia-Stadion, Berliner U-Bahn-Museum, ausschließlich zur U-Bahn Berlin

BrandenburgBearbeiten

  1. Basdorf, Heidekrautbahn-Museum
  2. Buckow (Märkische Schweiz), Eisenbahnmuseum Buckower Kleinbahn
  3. Falkenberg/Elster, Eisenbahnmuseum Falkenberg/Elster
  4. Gramzow, Brandenburgisches Museum für Klein- und Privatbahnen
  5. Letschin, Eisenbahnmuseum Letschin
  6. Lindenberg, Prignitzer Kleinbahnmuseum (Pollo)
  7. Wittenberge, Historischer Lokschuppen Wittenberge

HamburgBearbeiten

  1. Eisenbahnmuseum Hamburg-Wilhelmsburg (Durch einen Brand des Rundschuppens 1994 und letztlich mit der Aufgabe/Verkauf des Geländes durch die Deutsche Bahn scheiterte eine Fortführung)
  2. Wohldorf, Kleinbahnmuseum

HessenBearbeiten

  1. Bebra[2]
  2. Darmstadt-Kranichstein, Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein
  3. Frankfurt-Bockenheim, Frankfurter Feldbahnmuseum
  4. Frankfurt-Schwanheim, Verkehrsmuseum Frankfurt am Main
  5. Hünfeld
  6. Solms-Oberbiel, Feld- und Grubenbahnmuseum Fortuna
  7. Wiesbaden-Dotzheim, Aartalbahnmuseum im Bahnhof Wiesbaden-Dotzheim

Mecklenburg-VorpommernBearbeiten

  1. Kühlungsborn West, „Molli-Museum“
  2. Pasewalk, Eisenbahnerlebniszentrum Pasewalk
  3. Prora, Oldtimer Museum Rügen
  4. Schwerin, Mecklenburgisches Eisenbahn- und Technikmuseum, seit 2006 betrieben vom Verein Mecklenburgische Eisenbahnfreunde Schwerin e. V.
  5. Wismar, Eisenbahnmuseum Wismar

NiedersachsenBearbeiten

  1. Braunschweig, Braunschweiger ZeitSchiene
  2. Braunschweig, Eisenbahnmuseum Braunschweig
  3. Bruchhausen-Vilsen, Niedersächsisches Kleinbahnmuseum
  4. Deinste, Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum
  5. Vienenburg, Eisenbahnmuseum Vienenburg

Nordrhein-WestfalenBearbeiten

  1. Bochum-Dahlhausen, Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen
  2. Coesfeld-Lette, Eisenbahnmuseum Lette
  3. Dieringhausen, Eisenbahnmuseum Dieringhausen
  4. Dortmund, Nahverkehrsmuseum Dortmund
  5. Enger, Kleinbahnmuseum Enger
  6. Gangelt-Schierwaldenrath, Kleinbahnmuseum der Selfkantbahn
  7. Haaren, WLE Bahnmuseum mobil
  8. Hamm, Museumseisenbahn Hamm
  9. Köln-Nippes, Rheinisches Industriebahn-Museum
  10. Metelen, Eisenbahnmuseum Metelen Land
  11. Münster, Westfälisches Eisenbahnmuseum Münster, wurde 2011 aufgelöst, die Bestände wurden von der Museumseisenbahn Hamm übernommen
  12. Radevormwald-Dahlhausen, Museumsbahnhof Dahlhausen
  13. Siegen, Südwestfälisches Eisenbahnmuseum, Bahnhof
  14. Stadtlohn, Eisenbahnmuseum Stadtlohn
  15. Wesseling, Eisenbahnmuseum Wesseling

Rheinland-PfalzBearbeiten

  1. Asbach (Westerwald), Eisenbahnmuseum der Rhein-Sieg-Eisenbahn
  2. Bockenau, Museum der Kreuznacher Kleinbahnen (Open-Air)
  3. Guldental, Feldbahnmuseum Guldental
  4. Hermeskeil, Dampflok-Museum Hermeskeil
  5. Koblenz-Lützel, DB Museum Koblenz
  6. Neustadt an der Weinstraße, Eisenbahnmuseum Neustadt/Weinstraße
  7. Pronsfeld, Eisenbahnmuseum Pronsfeld (Open-Air)
  8. Speyer, Technik-Museum Speyer, Museum mit bedeutender Eisenbahnsammlung
  9. Westerburg, Eisenbahnplakat-Museum

SaarlandBearbeiten

  1. Losheim am See Bahnpost-Eisenbahnmuseum

SachsenBearbeiten

  1. Adorf, Bahnbetriebswerk Adorf
  2. Chemnitz-Hilbersdorf, Sächsisches Eisenbahnmuseum
  3. Chemnitz-Hilbersdorf, Technikmuseum Seilablaufanlage
  4. Dresden, Eisenbahnmuseum Bw Dresden-Altstadt
  5. Dresden, Verkehrsmuseum Dresden
  6. Dresden-Gittersee, Museum zur Geschichte der Windbergbahn
  7. Leipzig, Eisenbahnmuseum Bayerischer Bahnhof zu Leipzig
  8. Oberheinsdorf, Museum zur Rollbockbahn
  9. Löbau, Maschinenhaus Löbau
  10. Oybin, zur Geschichte der Zittauer Schmalspurbahn
  11. Radebeul, Schmalspurbahnmuseum Radebeul
  12. Rittersgrün, Schmalspurbahnmuseum
  13. Schwarzenberg/Erzgeb., Eisenbahnmuseum Schwarzenberg
  14. Wilsdruff, Eisenbahnmuseum Wilsdruff

Sachsen-AnhaltBearbeiten

  1. Halle (Saale)-Steintorbrücke, DB Museum Halle (Saale)
  2. Kötzschau, Eisenbahnmuseum Kötzschau
  3. Staßfurt, Traditionsbetriebswerk Staßfurt

Schleswig-HolsteinBearbeiten

  1. Aumühle, Eisenbahnmuseum Lokschuppen Aumühle
  2. Groß Kummerfeld, Eisenbahnmuseum Bahnhof Kleinkummerfeld
  3. Schönberger Strand, Kiel-Schönberger Eisenbahn
  4. Kappeln, Angelner Dampfeisenbahn

ThüringenBearbeiten

  1. Arnstadt, Eisenbahnmuseum Arnstadt
  2. Georgenthal, Eisenbahnmuseum Georgenthal[3]
  3. Langenorla-Kleindembach, Orlabahnmuseum
  4. Weimar, Eisenbahnmuseum Weimar
  5. Gera, Historisches Bahnbetriebswerk Gera[4]

ÖsterreichBearbeiten

SchweizBearbeiten

  1. Kanton Bern, Kallnach, und Kerzers (FR) Bahnmuseum Kerzers/Kallnach
  2. Kanton Glarus, Engi, Sernftalbahn
  3. Kanton Graubünden, Bergün, Albulabahn
  4. Kanton Jura, Delémont, Rotonde
  5. Kanton Luzern, Luzern, Verkehrshaus
  6. Kanton Neuenburg, Saint-Sulpice NE, Depot
  7. Kanton Waadt, Chamby, Museum und Museumsbahn Blonay–Chamby
  8. Kanton Waadt, Vallorbe, Eisen- und Eisenbahnmuseum
  9. Kanton Zürich, Schlieren, SWS Museum Schweizerische Wagons- und Aufzügefabrik AG Schlieren-Zürich
  10. Kanton Zürich, Zürich, Tram-Museum Zürich

BelgienBearbeiten

FlandernBearbeiten

  1. Brüssel-Schaerbeek am Bahnhof, Eisenbahnmuseum „Train World
  2. Maldegem, Stoomcentrum Maldegem
  3. Mechelen, Spoorwegmuseum De Mijlpaal, Eisenbahnmuseum Mechelen, geschlossen seit dem 1. Oktober 2011; die Ausstellungsstücke sind nach Brüssel-Schaerbeek verlagert worden

WallonienBearbeiten

  1. Lüttich-Kinkempois
  2. Treignes/Mariembourg, Eisenbahnmuseum

BulgarienBearbeiten

  1. Ruse, Eisenbahnmuseum Ruse

DänemarkBearbeiten

  1. Region Midtjylland, Jütland, Ryomgård, Eisenbahnmuseum Djursland (Djurslands Jernbanemuseum, eröffnet 1984 im Empfangsgebäude, 1995 Umzug zum jetzigen Standort)
  2. Region Sjælland, Seeland, Hørve, am Bahnhof, Odsherreds Trafikmuseum, lokales Verkehrsmuseum mit Eisenbahnutensilien, eröffnet Mai 1992
  3. Region Sjælland, Guldborgsund, Gedser, Gedser Remise, seit 1986
  4. Region Syddanmark, Fünen, Odense, Dänisches Eisenbahnmuseum
  5. Region Hovedstaden, Bornholm, Nexø, Eisenbahnmuseum Bornholm[5]

EstlandBearbeiten

  1. Haapsalu, Eesti Raudteemuuseum, Eisenbahnmuseum Haapsalu

FinnlandBearbeiten

  1. Akaa, Veturimuseo
  2. Hyvinkää, Suomen Rautatiemuseo
  3. Keuruu, Haapamäen höyryveturipuisto, Eisenbahnmuseum Ukko-Pekka[6]

FrankreichBearbeiten

(Region, Departement, Ort (-steil), Museum)

  1. Region Auvergne-Rhône-Alpes, Département Ain, Ambérieu-en-Bugey, Musée du cheminot. Museum der Eisenbahnarbeiter, eröffnet 1988[7]
  2. Region Bretagne, Département Côtes-d’Armor, Dinan, Musée du Rail
  3. Region Bretagne, Département Morbihan, Guiscriff, Musée du Train
  4. Region Centre-Val de Loire, Département Loiret, Pithiviers, Musée des transports de Pithiviers, Schmalspurbahnmuseum, eröffnet am 23. April 1966[8]
  5. Region Grand Est, Département Haut-Rhin, Mülhausen, Eisenbahnmuseum Mülhausen
  6. Region Grand Est, Département Moselle, Rettel, Museum der Eisenbahner in Lothringen Musée lorrain des cheminots, seit 1998[9]
  7. Region Hauts-de-France, Département Somme, La Neuville-lès-Bray-Froissy, Musée des chemins de fer Militaires et Industriels Militär- und Feldbahnmuseum (60 cm)
  8. Region Île-de-France, Département Seine-et-Marne, Chelles, Musée des transports urbains, interurbains et ruraux, eröffnet 1974, seit 2003 trägt es den offiziellen Titel Musée de France
  9. Region Île-de-France, Département Seine-et-Marne, Longueville (Seine-et-Marne), Musée vivant du chemin de fer AJECTA
  10. Region Île-de-France, Département Val-d’Oise, Butry-sur-Oise, Gare de Valmondois, Musée des tramways à vapeur et des chemins de fer secondaires français, Museum der Dampflokomotiven und Sekundärbahnen, eröffnet 1975
  11. Region Île-de-France, Département Seine-Saint-Denis, Rosny-sous-Bois, Rosny-Rail
  12. Region Normandie, Département Orne, Saint-Pierre-du-Regard, Dépôt-musée de Pont-Érambourg, 1435 mm
  13. Region Nouvelle-Aquitaine, Département Pyrénées-Atlantiques, Laruns, Le musée du Petit Train d’Artouste
  14. Region Nouvelle-Aquitaine, Département Gironde, Guîtres, Musée du Chemin de fer de la Vallée de L’Isle Nord du Libournais
  15. Region Nouvelle-Aquitaine, Département Charente-Maritime, Mornac-sur-Seudre, Eisenbahnmuseum Mornac, eröffnet 1972
  16. Region Nouvelle-Aquitaine, Département Charente-Maritime, Saint-Just-Luzac, 16, rue du Musée, Musée Atlantrain
  17. Region Okzitanien, Département Lot, Saint-Géry (Lot), Mémorial Quercy Lot
  18. Region Provence-Alpes-Côte d’Azur, Fuveau-La Barque, Musée provençal des transports

GriechenlandBearbeiten

  1. Athen, Metro Athen, an der Station Piräus
  2. Athen-Sepolia, Eisenbahnmuseum Athen Nationales Eisenbahnmuseum seit 1979
  3. Kalamata, Eisenbahnpark
  4. Thessalien, Gesellschaft der Museumseisenbahn, Museum mit Museumsverkehr
  5. Thessaloniki, Eisenbahnmuseum Thessaloniki

GroßbritannienBearbeiten

EnglandBearbeiten

  1. London, Clapham, Museum of British Transport, geschlossen in den frühen 1970ern
  2. London, Kensington, Cromwell Road, National Museum of Science
  3. Nordostengland, Grafschaft Durham, Beamish, North of England Open Air Museum, – Eisen- und Straßenbahnen (Freiluftmuseum)[10]
  4. Nordostengland, Grafschaft Durham, Shildon, National Railway Museum Shildon, eröffnet September 2004
  5. Nordwestengland, Manchester, Museum of Science and Industry, eröffnet 15. September 1983
  6. Ostmittellande, Northamptonshire, Schmalspurbahnmuseum Irchester
  7. Südwestengland, Wiltshire, Swindon, Museum of the Great Western Railway
  8. Yorkshire and the Humber, York, National Railway Museum

SchottlandBearbeiten

  1. Glasgow, Glasgow Museum of Transport
  2. Aberdeenshire, Maud, Aberdeenshire, Bahnhof, Maud Railway Museum
  3. Inverness-shire, Glenfinnan, Glenfinnan Station Museum (Museum im Bahnhof Glenfinnan)

WalesBearbeiten

  1. Gwynedd, Tywyn, Narrow Gauge Railway Museum
  2. Clwyd, Betws-y-Coed, Conwy Valley Railway Museum
  3. Torfaen, Griffithstown, Griffithstown Railway Museum (2002–2011)
  4. Gwynedd, Bangor, Llandygai, Penrhyn Castle Railway Museum, Museum für Industrieeisenbahnen

NordirlandBearbeiten

  1. bei Belfast, Cultra, Ulster Folk and Transport Museum, – alle Verkehrsarten (Betreiber: National Museums and Galleries of Northern Ireland [MAGNI]), eröffnet 1964[11]

Isle of ManBearbeiten

  1. Port Erin, Station Road, Eisenbahnmuseum Isle of Man, ab 1975[12]

IrlandBearbeiten

  1. Donegal, Alter Bahnhof, Donegal Railway Heritage Centre

ItalienBearbeiten

(Region, Stadt, italienischer Name des Museums, eventuell weiterführender Artikel)

  1. Region Apulien, Lecce, Museo Ferroviario della Puglia, Eisenbahnmuseum von Apulien
  2. Region Emilia-Romagna, Bologna, Museo dei Trasporti, (Transport Museum)
  3. Region Julisch Venetien, Triest, Il Museo Ferroviario di Trieste Campo Marzio, Eisenbahnmuseum Triest
  4. Region Kampanien, Neapel-Pietrarsa, Museo Nazionale Ferroviario di Pietrarsa, Nationales Eisenbahnmuseum
  5. Region Latium, Rom, Porta San Paolo, Parco Museo Ferroviario
  6. Region Latium, Colonna, Museo della Stazione Colonna
  7. Region Ligurien, La Spezia, Museo Nazionale dei Trasporti, (Transport Museum)
  8. Region Ligurien, Taggia, Museo Ferroviario Ligure Onlus
  9. Region Lombardei, Bahnhof Luino, Abteilung des Eisenbahnmuseum Verbano
  10. Region Lombardei, Mailand Museo nazionale della scienza e della tecnologia Leonardo da Vinci (Pad. Ferroviario), Eisenbahnabteilung
  11. Region Lombardei, Somma Lombardo Volandia – Museo dei Trasporti Ogliari, mit Eisenbahnabteilung
  12. Region Lombardei, Saronno Museo delle Industrie e del Lavoro del Saronnese, mit Eisenbahnabteilung
  13. Region Piemont, Altavilla Monferrato, Museo dei Tramways a vapore ed elettrici
  14. Region Piemont, Bussoleno, Museo del trasporto ferroviario attraverso le Alpi
  15. Region Piemont, Cuneo, Museo Ferroviario di Cuneo
  16. Region Piemont, Savigliano, Museo ferroviario piemontese
  17. Region Sardinien, Cagliari, Il museo Ferroviario Sardo
  18. Region Sardinien, Monserrato, Museo delle Ferrovie della Sardegna
  19. Region Toskana, Pistoia, Deposito Rotabili Storici di Pistoia

Quelle: railtouritalia.com[13]

KroatienBearbeiten

(Ort, Name des Museums, Artikel)

  1. Zagreb, Hrvatski željeznički muzej, Kroatisches Eisenbahnmuseum
  2. Zagreb, Tehnički muzej, Technisches Museum Zagreb, – Eisenbahnen, Straßenbahnen, Automobile

LettlandBearbeiten

  1. Jelgava, Stacijas iela 3, Eisenbahnmuseum Jelgava
  2. Riga, Uzvaras bulvāris 2 a, Eisenbahnmuseum Riga

LitauenBearbeiten

LuxemburgBearbeiten

  1. Fond-de-Gras, Industrie- und Eisenbahnpark

MaltaBearbeiten

  1. Mtarfa, Museum zur Bahnstrecke Valletta–MdinaMuseum

NiederlandeBearbeiten

  1. Provinz Gelderland, Beekbergen, Veluwsche Stoomtrein Maatschappij
  2. Provinz Gelderland, Winterswijk, Bahnhof, Station Winterswijk GOLS
  3. Provinz Groningen, bei Groningen, Waterhuizen, Spoorwegmuseum Waterhuizen
  4. Provinz Groningen, Zuidbroek (Groningen), Bahnhof, Noord-Nederlands Trein & Tram Museum, eröffnet 10. Oktober 2014
  5. Provinz Südholland, Katwijk, Dampfeisenbahn am Valkenburger See, Schmalspurbahnmuseum
  6. Provinz Südholland, Rotterdam, Stoom Stichting Nederland
  7. Provinz Utrecht, Utrecht, Nederlands Spoorwegmuseum
  8. Provinz Limburg, Simpelveld[14], Zuid-Limburgse Stoomtrein Maatschappij
  9. Provinz Overijssel, Haaksbergen, Museum Buurtspoorweg
  10. Provinz Noord-Holland, Hoorn, Museumstoomtram Hoorn–Medemblik

NorwegenBearbeiten

  1. Hamar, Norsk Jernbanemuseum
  2. bei Bergen, Bahnhof Stend Eisenbahnmuseum

PolenBearbeiten

(Woiwodschaft, Ort, Artikel)

Quelle ist der Atlas Linii Kolejowych Polski 2010

  1. Woiwodschaft Großpolen, Wolsztyn (Wollstein), Bahnbetriebswerk Wolsztyn
  2. Woiwodschaft Karpatenvorland, Powiat Leski, Gemeinde Cisna, Majdan, Schmalspurbahnausstellung
  3. Woiwodschaft Kleinpolen, Chabówka, Museum für Fahrzeuge und Bahntechnik in Chabówka
  4. Woiwodschaft Kleinpolen, Krzeszowice (Kressendorf), Skansen kolejowy w Krzeszowicach
  5. Woiwodschaft Kleinpolen, Nowy Sącz (Neu Sandez), Newag
  6. Woiwodschaft Kujawien-Pommern (Bromberg), Bydgoszcz, Izba Tradycji Bydgoskich Dróg Żelaznych
  7. Woiwodschaft Kujawien-Pommern, Wenecja, Schmalspurbahnmuseum Wenecja für Bahnen mit 600 mm Spurweite
  8. Woiwodschaft Łódź, Powiat Brzeziński, Rogów, Schmalspurbahn Rogów–Biała Rawska
  9. Woiwodschaft Łódź, Skierniewice, Ringlokschuppen Skierniewice
  10. Woiwodschaft Łódź, Zduńska Wola-Karsznice (Zduńska Wola), Skansen Taboru Kolejowego w Karsznicach
  11. Woiwodschaft Lublin, Janów Lubelski, Skansen Kolei Leśnej
  12. Woiwodschaft Lublin, Lubartów, Izba tradycji Lubartow
  13. Woiwodschaft Masowien, Grodzisk Mazowiecki, Muzeum Elektrycznej Kolei Dojazdowej
  14. Woiwodschaft Masowien, Pionki, Skansen Leśnej Kolei Wąskotorowej, Kolej Leśna Pionki
  15. Woiwodschaft Masowien, Sochaczew, Schmalspurbahnmuseum für Bahnen mit 750 mm Spurweite, eröffnet am 6. September 1986
  16. Woiwodschaft Masowien, Warschau, Eisenbahnmuseum Warschau
  17. Woiwodschaft Niederschlesien, Dzierżoniów (Reichenbach im Eulengebirge), Sowiogórskie Muzeum Techniki
  18. Woiwodschaft Niederschlesien, Jaworzyna Śląska (Königszelt), Eisenbahnmuseum, Muzeum Przemysłu i Kolejnictwa na Śląsku
  19. Woiwodschaft Pommern, Kościerzyna, (Berent), Eisenbahnmuseum Skansen, Skansen Parowozownia Kościerzyna
  20. Woiwodschaft Schlesien, Częstochowa (Tschenstochau), Muzeum Historii Kolei w Częstochowie
  21. Woiwodschaft Schlesien, Herby Nowe (Neu Herby), Muzeum Koleje Herby Nowe
  22. Woiwodschaft Schlesien, Pyskowice (Peiskretscham), Eisenbahnmuseum Pyskowice (Skansen kolejowy w Pyskowicach)
  23. Woiwodschaft Schlesien, Rudy (Kuźnia Raciborska), ul. Szkolna 1, (Groß Rauden), Zabytkowa Stacja Kolei Wąskotorowej Rudy (Schmalspurbahnmuseum)
  24. Woiwodschaft Schlesien, Tarnowskie Góry ul. Szczęść Boże 52, (Tarnowitz), Skansen Maszyn Parowych
  25. Woiwodschaft Westpommern, Gryfice (Greifenberg in Pommern), Schmalspurbahnmuseum Gryfice, für Bahnen mit 1000 mm Spurweite

PortugalBearbeiten

(Von Nord nach Süd)

  1. Region Nord, Bezirk Cabeceiras de Basto, Arco de Baúlhe
  2. Region Nord, Bragança
  3. Region Nord, Chaves
  4. Region Nord, Vila Nova de Famalicão, Ortsteil Lousado, Museu dos Caminhos de Ferro
  5. Region Nord, Valença
  6. Region Mitte, Entroncamento, O Museu Nacional Ferroviário
  7. Region Mitte, Macinhata do Vouga, Museu Ferroviário de Macinhata do Vouga
  8. Region Lissabon und Tal des Tejo, Santarém, Secção Museológico de Santarém (am Bahnhof)
  9. Region Süd (Alentejo), Estremoz
  10. Region Algarve, Lagos

RumänienBearbeiten

  1. Bukarest, Muzeul cailor ferate, Eisenbahnmuseum Bukarest
  2. Reșița, Muzeul locomotivelor cu abur, Dampflokmuseum Reschitz
  3. Sibiu, Muzeul Locomotivelor cu Abur, Eisenbahnmuseum Sibiu eröffnet 1994

RusslandBearbeiten

  1. Jekaterinburg, Schmalspurbahnmuseum
  2. Moskau, Museum der Moskauer Eisenbahn (Rigaer Bahnhof)
  3. Moskau, Museum der Moskauer Eisenbahn (Pawelezer Bahnhof)
  4. Moskau, U-Bahn-Museum
  5. Nowosibirsk, Museum für Eisenbahntechnik
  6. Pereslawl-Salesski, Schmalspurbahnmuseum
  7. Sankt Petersburg, Russisches Eisenbahnmuseum

SchwedenBearbeiten

Die Hauptstützpunkte des Sveriges Järnvägsmuseum befinden sich in Gävle und Ängelholm

  1. Dalarnas län, Grängesberg, Eisenbahnmuseum Grängesberg
  2. Gävleborgs län, Gävle
  3. Gotland, Dalhem, Eisenbahnmuseum
  4. Jönköpings län, Nässjö, Eisenbahnmuseum Nässjö
  5. Norrbottens län, Luleå, Eisenbahnmuseum Luleå (Norrbottens Järnvägsmuseum)
  6. Norrbottens län, Moskosel, Moskosels Rallarmuseum (Museum der Eisenbahnarbeiter)
  7. Östergötlands län, Linköping, Eisenbahnmuseum Linköping (Östergötlands Järnvägsmuseum)
  8. Skåne län, Ängelholm
  9. Skåne län, Kristianstad, Eisenbahnmuseum Kristianstad (Regiomuseet Kristianstad)
  10. Stockholms län, Nynäshamn, Eisenbahnmuseum Nynäshamn (Nynäshamns Järnvägsmuseum)
  11. Stockholms län, Södertälje, Marcus Wallenberg-hallen, (beinhaltet einige Eisenbahnwagen)
  12. Värmland Hagfors Eisenbahnmuseum Hagfors Järnvägsmuseum
  13. Västerbottens län, Sorsele, Inlandsbanemuseet (Museum der Inlandsbahn)

SerbienBearbeiten

  1. Eisenbahnmuseum Belgrad (Železnički muzej / Железнички музеј, Museum der Serbischen Eisenbahn ŽS), seit 1953

SlowakeiBearbeiten

  1. Bratislava Pressburg, Múzeum dopravy Bratislava, Transportmuseum Bratislava

SlowenienBearbeiten

  1. Ljubljana, Eisenbahnmuseum Ljubljana (Museum der Slowenischen Staatsbahnen)
  2. Izola, Museum Parenzana

SpanienBearbeiten

(Region, Ort, Name des Museum (in Spanisch))

  1. Madrid, Bahnhof Madrid Delicias, Museo del Ferrocarril de Madrid, eröffnet 1967
  2. Asturien, Gijón-Natahoyo, Museo del Ferrocarril de Asturias, Plaza de la Estación del Norte, Museo del Ferrocarril de Asturias
  3. Baskenland, Azpeitia, Museo Vasco del Ferrocarril/Burdinbidearen Euskal Museoak
  4. Extremadura, Mérida (Spanien), Museo do Ferrocarril de Merida
  5. Galicien, Monforte de Lemos, Museo do Ferrocarril de Galicia
  6. Kastilien und León, Aranda de Duero, Museo del Ferrocarril de Aranda de Duero, eröffnet 1998
  7. Kastilien und León, Ponferrada, Calle Vía Nueva, 7, Museo del Ferrocarril de El Bierzo
  8. Kastilien-La Mancha, Alcázar de San Juan, Avenida de Alvarez Guerra, Museo Ferroviario Alacazar de San Juan
  9. Katalonien, Vilanova i la Geltrú, Eisenbahnmuseum von Katalonien, Museu del Ferrocarril de Catalunya
  10. Katalonien, La Pobla de Lillet, Schmalspurbahnmuseum La Pobla de Lillet
  11. Katalonien, Móra la Nova, Das Zentrum der Eisenbahn Interpretation von Móra la Nova, Centre d'Interpretació del Ferrocarril de Móra la Nova
  12. Murcia, Águilas (Bahnhof), Museo del Ferrocarril
  13. Navarra, Castejón (Navarra), Estación de Ferrocarril, Apartado de Correos, 3 (Bahnhof), Museo Ferroviario de Castejón de Ebro[15]

TschechienBearbeiten

  1. Praha, (deutsch Prag), Národní technické muzeum, Technisches Nationalmuseum in Prag
  2. Jihočeský kraj, České Budějovice, (deutsch Budweis), Muzeum koněspřežné železnice, Pferdeeisenbahnmuseum Budweis
  3. Jihočeský kraj, Stožec, (deutsch Tusset), Pošumavská jižní dráha (PJD) (Museum und Museumsbahn auf der ehemaligen Strecke Haidmühle–Wallern)
  4. Královéhradecký kraj, Jaroměř, (deutsch Jermer), Eisenbahnmuseum Jaroměř
  5. Pardubický kraj, Mladějov na Moravě, (deutsch Blosdorf), Mladějovská průmyslová dráha, Industriebahnmuseum Mladějov (Schmalspurbahn)
  6. Pardubický kraj, Pardubice, (deutsch Pardubitz), Muzeum Rosice nad Labem, Eisenbahnmuseum Rosice nad Labem
  7. Středočeský kraj, Lužná u Rakovníka, (deutsch Luschna), ČD Muzeum Lužná u Rakovníka, Eisenbahnmuseum Lužná u Rakovníka (Museum der Tschechischen Bahnen ČD)
  8. Středočeský kraj, Zlonice, (deutsch Slonitz), Eisenbahnmuseum Zlonice
  9. Ústecký kraj, Zubrnice, (deutsch Saubernitz), Eisenbahnmuseum Zubrnice (Kleines Eisenbahnmuseum der Lokalbahn Großpriesen-Wernstadt-Auscha)
  10. Museumseisenbahn Kateřina–Soos

TürkeiBearbeiten

  1. Ankara, Talatpasa Boulevard
  2. Ankara, Bahnhof
  3. Ankara-Maltepe, Celal Bayar Boulevard, TCDD Open Air Steam Locomotive Museum
  4. Çamlık, Eisenbahnmuseum Çamlık, Dampflokmuseum
  5. Istanbul-Sirkeci, Bahnhof
  6. Istanbul, Rahmi M. Koç Museum.
  7. Izmir-Alsancak
 
Eisenbahnmuseum Kiew-Passaschirskij

UkraineBearbeiten

  1. Donezk, Музей истории и развития Донецкой железной дороги
  2. Kiew, Bahnhof Kyjiw-Passaschyrskyj, Ausstellung historischer Lokomotiven und Waggons, eröffnet 2011[16]
  3. Kiew, U-Bahn Museum Kiew, eingeweiht 2005

UngarnBearbeiten

  1. Budapest, Bahnhistorischer Park Budapest
  2. Budapest, Stadtwäldchen, Museum Közlekedési, (Budapest Transport Museum)
  3. Budapest, Deák Ferenc tér, Földalatti Vasúti Múzeum Budapest, U-Bahnmuseum Budapest, älteste U-Bahn auf dem europäischen Kontinent
  4. bei Sopron, Kleinbahnmuseum Nagycenk

WeißrusslandBearbeiten

  1. Baranowitschi, Freilicht-Eisenbahnmuseum, Музей железнодорожной техники города Барановичи
  2. Brest, Берасьце, Чыгуначны музей, Eisenbahnmuseum Brest

ZypernBearbeiten

  1. Evrychou, Eisenbahnmuseum

AfrikaBearbeiten

AmerikaBearbeiten

KanadaBearbeiten

(Bundesstaat, Stadt, Name des Museums)

  1. Alberta, Edmonton, Alberta Railway Museum
  2. Alberta, Stirling, Galt Historic Railway Park
  3. Britisch Kolumbien, Cranbrook, Canadian Museum of Rail Travel
  4. Britisch Kolumbien, Port Moody, Port Moody Station Museum
  5. Britisch Kolumbien, Prince George, Eisenbahn- und Waldmuseum
  6. Britisch Kolumbien, Revelstoke, Railway Museum
  7. Manitoba, Winnipeg, Eisenbahnmuseum Winnipeg
  8. New Brunswick, Hillsborough, Salem and Hillsborough Railroad
  9. Neufundland, St. John’s, Railway Coastal Museum
  10. Ontario, Elgin County, St. Thomas, Eisenbahnmuseum Elgin County
  11. Ontario, Rockwood, Halton County Radial Railway
  12. Ontario, Greater Sudbury, Capreol, Eisenbahnmuseum Nordontario
  13. Québec, Saint-Constant, Canadian Railway Museum
  14. Saskatchewan, Saskatoon, Eisenbahnmuseum Saskatchewan

Vereinigte StaatenBearbeiten

(Bundesstaat, Stadt, Name des Museums)

 
LNER 4496 „Dwight D Eisenhower“ im National Railroad Museum in Green Bay, Wisconsin
  1. Alabama, Shelby County, Calera, Alabama, Heart of Dixie Railroad Museum
  2. Arizona, Chandler, Eisenbahnmuseum Arizona
  3. Arizona, Scottsdale, McCormick-Stillman Railroad Park
  4. Arizona, Tucson, Southern Arizona Transportation Museum
  5. Arkansas, Pine Bluff, Eisenbahnmuseum Arkansas
  6. Arkansas, Cotton Belt Rail Historical Society, Gesellschaft zum Erhalt der Fahrzeuge der St. Louis Southwestern Railway
  7. Connecticut, Danbury, Eisenbahnmuseum Danbury
  8. Connecticut, East Windsor, Connecticut Trolley Museum
  9. Connecticut, Thomaston, Eisenbahnmuseum Neuengland
  10. Colorado, Denver, Forney Transportation Museum – sämtliche Verkehrsarten
  11. Colorado, Durango, Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad
  12. Colorado, Golden, Colorado Railroad Museum
  13. Florida, Miami-Dade County, Gold Coast Railroad Museum
  14. Florida, Deerfield Beach, Deerfield Beach Seaboard Air Line Railway Station, Eisenbahnmuseum Südflorida
  15. Florida, Milton, Eisenbahnmuseum Westflorida
  16. Florida, Parrish, Eisenbahnmuseum der Golfküste in Florida
  17. Florida, Palatka, Palatka
  18. Georgia, Savannah, Historic Railroad Shops
  19. Georgia, Savannah, Roundhouse Railroad Museum,
  20. Hawaii, Laupahoehoe, Laupahoehoe Train Museum [1]
  21. Illinois, Lee County, Amboy, Amboy Illinois Central Depot,
  22. Illinois, Galesburg, Eisenbahnmuseum Galesburg
     
    Ein Gebäude des Monticello Railway Museums
  23. Illinois, Monticello, Monticello Railway Museum
  24. Illinois, Union, Illinois Railway Museum
  25. Indiana, Elkhart, National New York Central Railroad Museum
  26. Indiana, French Lick, Eisenbahnmuseum Indiana
  27. Indiana, Noblesville, Indiana Transportation Museum
  28. Indiana, North Judson, Eisenbahnmuseum Hoosier Valley
  29. Iowa, Moingona, Kate Shelley Railroad Museum, Eisenbahnunfall vom Honey Creek
  30. Kalifornien, Barstow, Western America Railroad Museum
  31. Kalifornien, bei Campo, Pacific Southwest Eisenbahnmuseum
  32. Kalifornien, bei Fish Camp, Yosemite Mountain Sugar Pine Railroad
  33. Kalifornien, Fremont, Society for the Preservation of Carter Railroad Resources
  34. Kalifornien, Goleta, South Coast Railroad Museum
  35. Kalifornien, Jamestown, Railtown 1897 State Historic Park
  36. Kalifornien, Lomita, Eisenbahnmuseum Lomita
  37. Kalifornien, Los Angeles, Travel Town Museum
  38. Kalifornien, Nevada City, Nevada County Narrow Gauge Railroad & Transportation Museum
  39. Kalifornien, Perris, Orange Empire Railway Museum
  40. Kalifornien, Portola, Eisenbahnmuseum Westpazifik
  41. Kalifornien. Sacramento, California State Railroad Museum
  42. Kalifornien, San Francisco, Golden Gate Railroad Museum
  43. Kalifornien, San Francisco Bay Area, Niles Canyon, Niles Canyon Railway
  44. Kalifornien, San José, Dampfeisenbahnmuseum San Jose
  45. Kalifornien, San Luis Obispo, Eisenbahnmuseum San Luis Obispo
  46. Kalifornien, Santa Clara, South Bay Historical Railroad Society
  47. Kalifornien, Suisun City, Western Railway Museum
  48. Kalifornien, Pacific Locomotive Association, Gesellschaft zur Erhaltung von Eisenbahnmaterial
  49. Kansas, Baldwin City, Midland Railway
  50. Kansas, Wichita, Great Plains Transportation Museum
  51. Kentucky, Bowling Green, Louisville and Nashville Railroad Station
  52. Kentucky, Covington, Eisenbahnmuseum Greater Cincinnati
  53. Kentucky, New Haven, Eisenbahnmuseum Kentucky
  54. Kentucky, Paducah (Kentucky), Paducah Railroad Museum
  55. Kentucky, Versailles, Bluegrass Railroad and Museum
  56. Maine, Owls Head, Owls Head Transportation Museum
  57. Maine, Portland, Maine Narrow Gauge Railroad Museum – Schmalspur 2 ft = 610 mm
  58. Maine, Wiscasset, Wiscasset, Waterville and Farmington Railway – Schmalspur 2 ft = 610 mm
  59. Maryland, Baltimore, Baltimore and Ohio Railroad Museum
  60. Maryland, Bowie, Huntington Railroad Museum
  61. Maryland, Brunswick, Eisenbahnmuseum Brunswick
  62. Maryland, Calvert County, Chesapeake Beach, Chesapeake Beach Railway Station
  63. Maryland, Hagerstown, Hagerstown Roundhouse Museum
  64. Maryland, Worcester County, Newark, Queponco Railway Station
  65. Massachusetts, Lenox, Berkshire Scenic Railway Museum
  66. Michigan, Durand, Michigan Railroad History Museum/Durand Union Station
  67. Minnesota, Duluth, Duluth Depot
  68. Minnesota, Duluth, Lake Superior Railroad Museum
  69. Minnesota, Minneapolis, Straßenbahnmuseum Minnesota
  70. Minnesota, Minneapolis, Minnesota Transportation Museum
  71. Minnesota, Princeton, Great Northern Depot
  72. Minnesota, St. Paul, Minnesota Transportation Museum
  73. Minnesota, Tower, Zugmuseum Tower
  74. Minnesota, Wayzata, Great Northern Depot
  75. Missouri, Belton, Belton, Grandview and Kansas City Railroad
  76. Missouri, St. Louis, Museum of Transportation
  77. Nebraska, Omaha, Florence, Florence Depot
  78. Nevada, Ely, Nevada Northern Railway Museum
  79. Nevada, Boulder City, Nevada Southern Railroad Museum
  80. Nevada, Carson City, Eisenbahnmuseum Nevada
  81. New Hampshire, North Conway, Conway Scenic Railroad
  82. New Hampshire, Raymond, Raymond Boston and Maine Railroad Depot
  83. New Jersey, Maywood, Maywood Station Museum
  84. New Jersey, Whippany, Eisenbahnmuseum Whippany
  85. New York, Brooklyn, New York Transit Museum – U-Bahn
     
    New York Transit Museum
  86. New York, Brooklyn, Brooklyn Trolley Museum
  87. New York, Industry, Rochester & Genesee Valley Railroad Museum
  88. New York, Medina, Eisenbahnmuseum Medina
  89. New York, North Tonawanda, Railroad Museum of the Niagara Frontier
  90. New York, Phoenicia, Empire State Railway Museum
  91. New York, Roxbury, Bahnhof Roxbury
  92. New York, Ulster & Delaware Railroad Historical Society
  93. North Carolina, Bonsal, New Hope Valley Railway
  94. North Carolina, Spencer, North Carolina Transportation Museum
  95. Ohio, Chippewa Lake, Eisenbahnmuseum Nordohio
  96. Ohio, Worthington, Eisenbahnmuseum Ohio
  97. Oklahoma, Oklahoma City, Eisenbahnmuseum oklahoma
  98. Oregon, bei Prairie City, Sumpter Valley Railway Passenger Station
  99. Pennsylvania, Altoona, Railroaders Memorial Museum – Gewidmet den Eisenbahnern und ihren Familien
  100. Pennsylvania, bei Altoona, Allegheny Portage Railroad
  101. Pennsylvania, bei Rockhill Furnace, East Broad Top Railroad and Coal Company
  102. Pennsylvania, Erie, Erie Rail Museum im Bahnhof Eric
  103. Pennsylvania, Gibsonia, Western Pennsylvania Model Railroad Museum
  104. Pennsylvania, Scranton, Steamtown National Historic Site
  105. Pennsylvania, Strasburg, Railroad Museum of Pennsylvania
  106. Rhode Island, Kingston, Museum im Bahnhof Kingston
  107. Tennessee, Chattanooga, Tennessee Valley Railroad Museum
  108. Tennessee, Clarksville, Bahnhof Clarksville
  109. Tennessee, Nashville, Tennessee Central Railway Museum
  110. Texas, Dallas, Fair Park Museum of the American Railroad
  111. Texas, Galveston, Eisenbahnmuseum Galveston
  112. Texas, Marshall, Lokschuppen Marshall
  113. Texas, Rosenberg, Eisenbahnmuseum Rosenberg
  114. Texas, bei San Antonio, Texas Transportation Museum
  115. Texas, Wichita Falls, Eisenbahnmuseum Wichita Falls
  116. Utah, Helper, Western Mining and Railroad Museum
  117. Utah, Ogden, Bahnhof Ogden
  118. Utah, Promontory, Golden Spike National Historic Site
  119. Utah, Tooele, Tooele Valley Railroad Museum[17]
  120. Vermont, White River Junction, Bahnhof White River Junction
  121. Virginia, Parksley, Eastern Shore Railway Museum
  122. Virginia, Fort Eustis, Militäreisenbahn Fort Eustis
  123. Virginia, Roanoke, O. Winston Link Museum – Museum eines Eisenbahnfotografen
  124. Virginia, Roanoke, Virginia Museum of Transportation – Eisenbahnen und Automobile
  125. Washington, Bellingham, Eisenbahnmuseum Bellingham
  126. Washington, Snoqualmie, Northwest Railway Museum
  127. Washington, Toppenish, Northern Pacific Railway Museum
  128. West Virginia, Elkins, Eisenbahnmuseum West Virginia
  129. West Virginia, Thurmond, Bahnhof Thurmond
  130. Wisconsin, Ashwaubenon, Green Bay, National Railroad Museum
  131. Wisconsin, Colfax, Eisenbahnmuseum Colfax
  132. Wisconsin, East Troy, East Troy Electric Railroad Museum
  133. Wisconsin, Laona, Camp Five Museum
  134. Wisconsin, Madison, Zentrum für Eisenbahnfotografie und Kunst
  135. Wisconsin, North Freedom, Mid-Continent Railway Museum
  136. Wisconsin, Sturtevant, Western Union Junction Railroad Museum
  137. Wyoming, Cheyenne, Wyoming Transportation Museum – Eisenbahnen und Bahnhofsnachbildungen
  138. Wyoming, Douglas, Douglas Railroad Interpretive Center

MexikoBearbeiten

(Bundesstaat, Stadt, Name des Museums)

  1. Aguascalientes (Bundesstaat), Aguascalientes, Old Railway Station Museum
  2. Coahuila, Torreón, Museo del Ferrocarril de Torreón
  3. Morelos, Cuautla, Ferrocarril Interoceánico de México
  4. Puebla (Bundesstaat), Puebla, Museo Nacional de los Ferrocarriles Mexicanos
  5. Yucatán, Mérida, Museo de los Ferrocarriles de Yucatán,
  6. Mexiko-Stadt, Museo Tecnológico de la Comisión Federal de Electricidad (MUTEC)
  7. Mexiko-Stadt, Museo de los Ferrocarrileros

GuatemalaBearbeiten

  1. Guatemala-Stadt, Eisenbahnmuseum Guatemala

BermudaBearbeiten

  1. Hamilton Parish, Railway Museum Bermuda

BrasilienBearbeiten

Quelle: Eisenbahntourismus-Verband[18]

 
Museu Ferroviário Barão de Mauá
  1. Ceará, Fortaleza, Av. Francisco Sá, Museu Ferroviário de Fortaleza
  2. Espírito Santo, Vila Velha, Museu Ferroviário Vila Velha
  3. Espírito Santo, Rio Doce, Museu Vale do Rio Doce, Centro de Memória da Estrada de Ferro Vitória a Minas
  4. Espírito Santo, João Neiva, Av. Pres. Vargas, 149, Museu Ferroviário de João Neiva,
  5. Goiás, Pires do Rio, Av. Coronel Lino Teixeira de Sampaio, Museu Ferroviário de Pires do Rio,
  6. Mato Grosso do Sul, Miranda, Museu Ferroviário de Miranda,
  7. Minas Gerais, Belo Horizonte, Cruzeiro, Centro Cultural Rotunda, Antiga rotunda da RMV em Cruzeiro, perto da estação ferroviária, onde existem locomotivas da ABPF
  8. Minas Gerais, Bom Despacho, Museu Ferroviário da Estrada de Ferro Paracatú,
  9. Minas Gerais, Juiz de Fora, Av. Brasil, 2 Museu Ferroviário de Juiz de Fora (im Bahnhof)
  10. Minas Gerais, Lafaite, Rua Marechal Floriano, 76, Museu Ferroviário de Conselheiro Lafaiete
  11. Minas Gerais, Sete Lagoas, Av. Antonio Olinto, Museu Ferroviário de Sete Lagoas, (im alten Bahnhof)
  12. Minas Gerais, Soledade de Minas, Museu Ferroviário de Soledade de Minas, (im Bahnhof)
  13. Minas Gerais, São João del-Rei, Av. Hermilio Alves, 366, Estrada de Ferro Oeste de Minas (Trem turístico), Eisenbahnmuseum und Museumseisenbahn
  14. Paraná, Curitiba, Av. Sete de Setembro, Museu Ferroviário de Curitiba
  15. Pernambuco, Recife, Praça Visconde de Mauá, Museu do Trem do Recife
  16. Rio de Janeiro, Miguel Pereira, Distrito de Governador Portela, Estação de Governador Portela, Museu Ferroviário de Miguel Pereira,
  17. Rio de Janeiro, Rio de Janeiro, Stadtteil Engenho de Dentro, Museu do Trem do Rio de Janeiro
  18. Rio de Janeiro, Rio de Janeiro, Santa Teresa, Rua Carlos Brant 14, Museu do Bonde, gegründet 1979
  19. Rio de Janeiro, Valença, Museu Ferroviário de Valença,
  20. Rio de Janeiro, Paraíba do Sul, Museu Ferroviário de Paraíba do Sul, Bahnhof Estação Ferroviária de Paraíba do Sul, Centro
  21. Rio de Janeiro, Município de Miguel Pereira, Distrito de Governador Portela, Estação de Governador Portela Museu Ferroviário de Miguel Pereira
  22. Rio de Janeiro, Rio das Ostras, Centro Ferroviário de Cultura de Rocha Leão, Centro de Rocha Leão
  23. Rio Grande do Sul, Santo Ângelo, Memorial Coluna Prestes am alten Bahnhof
  24. Rio Grande do Sul, São Leopoldo, in der Vorstadt in der Rua Lindolpho Collor, 61, Museu do Trem de São Leopoldo
  25. Santa Catarina, Içara, Av. Procópio Lima
  26. Santa Catarina, Tubarão, Avenida Pedro Zapelini, Museu Ferroviário de Tubarão
  27. Rondônia, Porto Velho, Museu da Estrada de Ferro Madeira-Mamoré
  28. São Paulo, Atibaia, Stadtviertel Bairro do Caetetuba, Center Park Atibaia, Av. Jerônimo de Camargo, Museu Ferroviário Dinâmico
  29. São Paulo, Bauru, Rua 1.º de Agosto, Museu Ferroviário Regional de Bauru
  30. São Paulo, Campinas, Museu Ferroviário de Campinas
  31. São Paulo, Indaiatuba, Museu Ferroviário de Indaiatuba
  32. São Paulo, Jundiaí, Museu da Companhia Paulista de Estradas de Ferro, Av. União dos Ferroviários
  33. São Paulo, Santo André, Stadtteil Paranapiacaba, Castelinho, Vila Ferroviária de Paranapiacaba, Museu Tecnológico Ferroviário de Paranapiacaba
  34. São Paulo, São Paulo, Museu da Tecnologia de São Paulo, Technologiemuseum mit Eisenbahnabteilung und Lokomotive
  35. São Paulo, São Paulo, Museu do Transporte Público Gaetano Ferolla, Eisen- und Straßenbahnen
  36. São Paulo, São Paulo, Moóca, Rua Visconde de Parnaíba, Memorial do Imigrante, Museum der Einwanderung mit Eisenbahnabteilung dazu Núcleo Histórico dos Transportes – Viagem do Imigrante
  37. São Paulo, Sorocaba, Museu da Estrada de Ferro Sorocabana, Rua Dr. Álvaro Soares, 553, Jardim Maylasky

ArgentinienBearbeiten

  1. Provinz Buenos Aires, Bahía Blanca, Museo Ferrowhite
  2. Provinz Buenos Aires, Buenos Aires, Museo Nacional Ferroviario
  3. Provinz Buenos Aires, La Plata-Tolosa, Museo Ferroviario de Tolosa
  4. Provinz Santa Cruz, Puerto Deseado, Museo del ex Ferrocarril Patagónico
  5. Provinz Santa Cruz, Río Gallegos, Museo Ferroviario Roberto Galian

BolivienBearbeiten

  1. Machacamarca, Eisenbahnmuseum Machacamarca

ChileBearbeiten

  1. Santiago de Chile, Museo Ferroviario de Santiago

UruguayBearbeiten

  1. Piriápolis, Museo Ferroviario de Piriápolis

PeruBearbeiten

  1. Tacna, Eisenbahnmuseum Tacna

AsienBearbeiten

ArmenienBearbeiten

  1. Jerewan, Eisenbahnmuseum Armenien, eröffnet am 31. Juli 2009[19]

BangladeschBearbeiten

  1. Bangladesh Railway Museum, Chittagong

ChinaBearbeiten

  1. Peking, Chinesisches Eisenbahnmuseum (中国铁道博物) mit einer Fläche von 16.500 m² – Eisenbahnen seit 1949 (gegründet 2002)
  2. Hongkong, Distrikt Tai Po, Eisenbahnmuseum Hongkong
  3. Kunming, Bahnhof, Kunming North Railway Station
  4. Nanjing, Nanjing West Railway Station
  5. Shanghai, Shanghai Railway Museum
  6. Shenyang, Dampflokomotivenmuseum Shenyang
  7. Wuhan, Wuhan Metro Museum, eröffnet am 27. Dezember 2013

IndienBearbeiten

(Bundesstaat, Ort, Name des Museums)

  1. Neu-Delhi, Chanakyapuri, National Rail Museum of India
  2. Assam, Tinsukia, Railway Heritage Park of Tinsukia
  3. Karnataka, Mysore, Railway Museum Mysore
  4. Maharashtra, Pune, Karve Road, Joshi's Museum of Miniature Railway
  5. Tamil Nadu, Chennai-Perambur, Regional Railway Museum
  6. Tamil Nadu, Tiruchirappalli, Railway Heritage Centre

JapanBearbeiten

 
Railway Museum Saitama
  • (Region, Präfektur, Stadt, Name des Museums, Quelle)
  1. Region Chūbu, Präfektur Aichi, Nagoya, SCMaglev and Railway Park (リニア・鉄道館 ~夢と想い出のミュージアム), eröffnet 14. März 2011
  2. Region Chūbu, Präfektur Aichi, Nisshin, Bahnhof Akaike, Nagoya City Tram & Subway Museum ( レトロでんしゃ館),
  3. Region Chūbu, Präfektur Shizuoka, Hamamatsu, Bahnhof Chūbu-Tenryū, Sakuma Rail Park, 佐久間レールパーク eröffnet 1. November 2009
  4. Region Chūgoku, Präfektur Okayama, Tsuyama, Tsuyama Railroad Educational Museum (津山まなびの鉄道館), eröffnet 2. April 2016
  5. Region Kantō, Präfektur Gunma, Annaka, Usui Pass Railway Heritage Park, Usui Pass Railway Heritage Park (碓氷峠鉄道文化むら), eröffnet 18. April 1998
  6. Region Kantō, Präfektur Kanagawa, Yokohama-Nishi-ku, Hara Model Railway Museum (原鉄道模型博物館), eröffnet 10. Juli 2012
  7. Region Kantō, Präfektur Saitama, Saitama, Ōnari, Eisenbahnmuseum Saitama 鉄道博物館 Tetsudō Hakubutsukan, eröffnet 14. Oktober 2007
  8. Region Kantō, Präfektur Saitama, Saitama, Omiya, Bahnhof Ōmiya Eisenbahnmuseum
  9. Region Kantō, Präfektur Tokio, Ōme, Ome Railway Park, (青梅鉄道公園 Ōme Tetsudō Kōen), eröffnet 1962
  10. Region Kantō, Präfektur Tokio, Hino, Tama-Dōbutsukōen Station, Keio Rail-Land, (京王れーるランド) eröffnet März 2000
  11. Region Kantō, Präfektur Tokio, Tokio, Tokyo Subway Museum
  12. Region Kantō, Präfektur Tokio, Sumida, Tobu Museum (東武博物館 Tōbu Hakubutsukan), eröffnet Mai 1989
  13. Region Kinki, Präfektur Kyōto, Kioto-Shimogyō-ku, Dampflokomotivenmuseum Umekoji, eröffnet 10. Oktober 1972, als Kyoto Railway Museum (京都鉄道博物館) am 29. April 2016
  14. Region Kinki, Präfektur Osaka, Osaka, Minato-ku Modern Transportation Museum (交通科学博物館), 21. Januar 1962–6. April 2016, Die Ausstellungsstücke wurden dem Kyoto Railway Museum vermacht
  15. Region Kinki, Präfektur Shiga, Nagahama, Nagahama Railroad Square

ThailandBearbeiten

  1. Bangkok, Chatuchak Park, Hall of Railway Heritage
  2. Kanchanaburi
  3. Thailand-Burma-Eisenbahn, Hellfire Pass

Übriges AsienBearbeiten

  1. Indonesien, Eisenbahnmuseum Ambarawa
  2. Indonesien, Jakarta Transportmuseum
  3. Israel, Haifa, Israelisches Eisenbahnmuseum, Betreiber ist Israel Railways
  4. Korea-Nord, Eisenbahnmuseum Pjöngjang, Metro-Museum Pjöngjang
  5. Korea-Süd, Uiwang
  6. Pakistan, Islamabad-Golra Sharif, beim Sector E-11, Golra Sharif Junction railway station, Pakistan Railways Heritage Museum, eröffnet Oktober 2003
  7. Saudi-Arabien, Mada'in Saleh, (an der Hejaz Railway)
  8. Saudi-Arabien, Medina, Hejaz Railway Museum, eröffnet 2006
  9. Taiwan, Kaohsiung-Gushan, Eisenbahnmuseum Takao
  10. Taiwan, Miaoli, Eisenbahnmuseum Miaoli
  11. Usbekistan, Taschkent, Ташкентский музей железнодорожной техники

Australien und NeuseelandBearbeiten

AustralienBearbeiten

NeuseelandBearbeiten

NordinselBearbeiten

SüdinselBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eisenbahnmuseum Würzburg. In: bw-wuerzburg.de. Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte, abgerufen am 13. August 2018.
  2. Eisenbahnmuseum Bebra
  3. hirzbergbahn.info.
  4. Historisches Bahnbetriebswerk Gera – Erlebnis Eisenbahn hautnah. In: historisches-bahnbetriebswerk-gera.de. GeBaCo GmbH, abgerufen am 20. Januar 2019.
  5. De Bornholmske Jernbaner. In: dbj.dk, abgerufen am 24. Januar 2019.
  6. Maailman suurin höyryveturipuisto. In: veturipuisto.fi, abgerufen am 13. August 2018 (finnisch). Museum mit vielen Dampfloks Breitspur und 185 mm Kindereisenbahn.
  7. cheminot.free.fr.
  8. amtp-cfpithiviers.com.
  9. museelorraindescheminots.fr.
  10. Beamish Museum. In: beamish.org.uk, abgerufen am 30. Januar 2019.
  11. National Museum NI. In: nmni.com, abgerufen am 30. Januar 2019.
  12. Heritage Railways. In: gov.im, abgerufen am 30. Januar 2019.
  13. Musei. (Nicht mehr online verfügbar.) In: railtouritalia.com. Archiviert vom Original am 18. Oktober 2013; abgerufen am 13. August 2018 (italienisch).
  14. De Miljoenenlijn.nl. In: miljoenenlijn.nl, abgerufen am 20. Januar 2019.
  15. Museo Ferroviario de Castejón de Ebro. (Nicht mehr online verfügbar.) In: amigosdelferrocarril.es. Archiviert vom Original am 18. Juni 2012; abgerufen am 13. August 2018 (spanisch).
  16. Музей залізничної техніки під відкритим небом. (Nicht mehr online verfügbar.) In: ukrainian.travel. Ehemals im Original; abgerufen am 13. August 2018 (ukrainisch, keine Mementos).@1@2Vorlage:Toter Link/ukrainian.travel (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)
  17. Tooele Valley Railroad Museum. In: visittooelecounty.com. Abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  18. Turismo Ferroviário. (Nicht mehr online verfügbar.) In: anpf.com.br. Associação Nacional de Preservação Ferroviária, 29. März 2008, archiviert vom Original am 23. April 2012; abgerufen am 13. August 2018 (portugiesisch).
  19. myyerevan.am.