ATP Challenger Series 1995

In der folgenden Tabelle werden die Turniere der professionellen Herrentennis-Saison 1995 der ATP Challenger Series dargestellt. Sie bestand aus 86 Turnieren mit einem Preisgeld von 25.000 bis 125.000 US-Dollar. Es war die 18. Ausgabe des Challenger-Turnierzyklus.

TurnierplanBearbeiten

JanuarBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
02.01. Neuseeland  Wellington Wellington Challenger $ 050.000 Hartplatz Neuseeland  Brett Steven Bahamas  Mark Knowles
Kanada  Daniel Nestor
23.01. Deutschland  Heilbronn Heilbronn Open $ 100.000 Teppich (i) Tschechien  David Rikl Kroatien  Saša Hiršzon
Kroatien  Goran Ivanišević
30.01. Deutschland  Lippstadt Lippstadt Challenger $ 025.000 Teppich (i) Deutschland  Lars Burgsmüller Vereinigte Staaten  Bill Behrens
Deutschland  Mathias Huning

FebruarBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
06.02. Deutschland  Wolfsburg Volkswagen Challenger $ 025.000 Teppich (i) Deutschland  David Prinosil Deutschland  Martin Sinner
Niederlande  Joost Winnink
13.02. Deutschland  Hambühren Hambühren Challenger $ 025.000 Teppich (i) Slowakei  Ján Krošlák Vereinigte Staaten  Bret Garnett
Vereinigte Staaten  T. J. Middleton
Argentinien  Mar del Plata Mar del Plata Challenger $ 025.000 Sand Tschechien  Jiří Novák Argentinien  Javier Frana
Argentinien  Luis Lobo
20.02. Frankreich  Cherbourg Cherbourg Challenger $ 050.000 Hartplatz (i) Italien  Gianluca Pozzi Vereinigte Staaten  Bill Behrens
Vereinigte Staaten  Matt Lucena
Argentinien  Mendoza Mendoza Challenger $ 025.000 Sand Belgien  Johan van Herck Vereinigte Staaten  Donald Johnson
Vereinigte Staaten  Jack Waite
27.02. Deutschland  Hamburg Warsteiner Challenger $ 050.000 Teppich (i) Deutschland  David Prinosil Deutschland  David Prinosil
Deutschland  Martin Sinner
Vereinigte Staaten  Indian Wells Indian Wells Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Tommy Ho Schweden  Nicklas Kulti
Schweden  Mikael Tillström
Uruguay  Punta del Este Punta del Este Challenger $ 025.000 Sand Portugal  Emanuel Couto Argentinien  Christian Miniussi
Uruguay  Diego Pérez

MärzBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
06.03. Deutschland  Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen Challenger $ 025.000 Hartplatz (i) Deutschland  Nicolas Kiefer Frankreich  Lionel Barthez
Portugal  Nuno Marques
13.03. Marokko  Agadir Agadir Challenger $ 075.000 Sand Spanien  Óscar Martínez Spanien  Jordi Burillo
Spanien  Francisco Roig

AprilBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
17.04. Monaco  Monte Carlo Monte Carlo Challenger $ 050.000 Sand Niederlande  Sjeng Schalken Schweden  Nicklas Kulti
Schweden  Mikael Tillström
Japan  Nagoya Nagoya Challenger $ 050.000 Hartplatz Australien  Scott Draper Indien  Leander Paes
Simbabwe  Kevin Ullyett
24.04. Vereinigtes Konigreich  Birmingham Birmingham Challenger $ 075.000 Sand Tschechien  Bohdan Ulihrach Vereinigte Staaten  Ken Flach
Vereinigte Staaten  Bryan Shelton

MaiBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
01.05. Indien  Mumbai Mumbai Challenger $ 050.000 Hartplatz Simbabwe  Byron Black Simbabwe  Byron Black
Simbabwe  Wayne Black
Malta  Malta Malta Challenger $ 025.000 Hartplatz Rumänien  Adrian Voinea Sudafrika  Marius Barnard
Frankreich  Lionel Barthez
08.05. Slowenien  Ljubljana Ljubljana Challenger $ 125.000 Sand Spanien  Jordi Burillo Schweden  Nicklas Kulti
Schweden  Mikael Tillström
Israel  Jerusalem Jerusalem Challenger $ 050.000 Hartplatz Schweden  Thomas Johansson Deutschland  Dirk Dier
Deutschland  Christian Saceanu
15.05. Deutschland  Dresden Ostdeutscher Sparkassen Cup $ 050.000 Sand Belgien  Kris Goossens Vereinigte Staaten  Matt Lucena
Portugal  Nuno Marques
22.05. Ungarn  Budapest Budapest Challenger I $ 075.000 Sand Tschechien  Jiří Novák Argentinien  Pablo Albano
Niederlande  Hendrik Jan Davids
29.05. Paraguay  Asunción Asunción Challenger $ 025.000 Sand Brasilien  Jaime Oncins Vereinigte Staaten  Francisco Montana
Elfenbeinküste  Claude N’Goran

JuniBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
05.06. Deutschland  Fürth Quelle Cup $ 100.000 Sand Norwegen  Christian Ruud Australien  Andrew Kratzmann
Australien  Brent Larkham
Osterreich  Annenheim Annenheim Challenger $ 050.000 Rasen Schweden  Henrik Holm Italien  Diego Nargiso
Venezuela  Nicolás Pereira
Kolumbien  Medellín Medellín Challenger $ 025.000 Sand Frankreich  Jérôme Golmard Simbabwe  Wayne Black
Ungarn  László Markovits
12.06. Kolumbien  Cali Cali Challenger $ 050.000 Sand Argentinien  Gastón Etlis Vereinigte Staaten  Francisco Montana
Irland  Claude N’Goran
Deutschland  Weiden ATU Cup $ 025.000 Sand Rumänien  Dinu Pescariu Deutschland  Dirk Dier
Deutschland  Lars Koslowski
19.06. Slowakei  Košice Košice Challenger $ 125.000 Sand Rumänien  Adrian Voinea Tschechien  Jiří Novák
Tschechien  David Rikl
Kolumbien  Bogotá Bogotá Challenger $ 050.000 Sand Frankreich  Jérôme Golmard Mexiko  Óscar Ortiz
Indien  Leander Paes
Deutschland  Eisenach Wartburg Open $ 025.000 Sand Polen  Wojciech Kowalski Deutschland  Dirk Dier
Deutschland  Lars Koslowski
26.06. Deutschland  Braunschweig Nord/LB Open $ 125.000 Sand Schweden  Magnus Gustafsson Schweden  Nicklas Kulti
Schweden  Mikael Tillström
Ecuador  Quito Quito Challenger $ 050.000 Sand Ecuador  Luis Morejón Vereinigte Staaten  Ivan Baron
Vereinigte Staaten  Ian Williams

JuliBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
03.07. Frankreich  Montauban Montauban Challenger $ 025.000 Sand Belgien  Johan van Herck Vereinigte Staaten  Robert Devens
Agypten  Tamer El Sawy
Spanien  Sevilla Sevilla Challenger $ 025.000 Sand Deutschland  Dirk Dier Niederlande  Martijn Bok
Niederlande  Tom Vanhoudt
10.07. Vereinigte Staaten  Aptos Aptos Challenger $ 050.000 Hartplatz Kanada  Daniel Nestor Kanada  Sébastien Leblanc
Vereinigte Staaten  Brian MacPhie
Vereinigtes Konigreich  Bristol Bristol Challenger $ 050.000 Rasen Vereinigtes Konigreich  Jeremy Bates Weissrussland 1995  Maks Mirny
Weissrussland 1995  Uladsimir Waltschkou
Deutschland  Ulm Müller Cup $ 050.000 Sand Deutschland  Carl-Uwe Steeb Argentinien  Pablo Albano
Niederlande  Tom Kempers
Belgien  Ostende Ostende Challenger $ 025.000 Sand Belgien  Johan van Herck Sudafrika  Clinton Ferreira
Nordmazedonien  Aleksandar Kitinov
17.07. Niederlande  Scheveningen Scheveningen Challenger $ 025.000 Sand Spanien  Jordi Arrese Rumänien  Andrei Pavel
Israel  Eyal Ran
Kanada  Granby Granby Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Robbie Weiss Vereinigte Staaten  Brian MacPhie
Australien  Sandon Stolle
Vereinigtes Konigreich  Manchester Manchester Challenger $ 050.000 Rasen Vereinigtes Konigreich  Chris Wilkinson Vereinigtes Konigreich  Tim Henman
Vereinigtes Konigreich  Mark Petchey
Brasilien  Belo Horizonte Belo Horizonte Challenger $ 025.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Steve Campbell Vereinigte Staaten  David Dilucia
Vereinigte Staaten  Dan Kronauge
Norwegen  Lillehammer Lillehammer Challenger $ 025.000 Sand Australien  Andrew Ilie Schweden  Thomas Johansson
Schweden  Lars-Anders Wahlgren
Deutschland  Oberstaufen Oberstaufen Cup $ 025.000 Sand Spanien  Carlos Moyá Tschechien  Tomáš Krupa
Tschechien  Jiří Novák
24.07. Polen  Posen Posen Challenger $ 100.000 Sand Spanien  Jordi Arrese Vereinigte Staaten  Bill Behrens
Vereinigte Staaten  Matt Lucena
Vereinigtes Konigreich  Newcastle Newcastle Challenger $ 050.000 Hartplatz Belgien  Dick Norman Vereinigtes Konigreich  Andrew Foster
Vereinigtes Konigreich  Danny Sapsford
Brasilien  São Paulo São Paulo Challenger $ 050.000 Hartplatz Frankreich  Jean-Philippe Fleurian Argentinien  Lucas Arnold Ker
Argentinien  Patricio Arnold
Finnland  Tampere Tampere Challenger $ 050.000 Sand Spanien  Galo Blanco Schweden  Thomas Johansson
Schweden  Mårten Renström
Tschechien  Prag Prag Challenger $ 025.000 Sand Spanien  Albert Portas Belgien  Filip Dewulf
Tschechien  Vojtěch Flégl
31.07. Turkei  Istanbul Istanbul Challenger $ 100.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Miles Maclagan Schweiz  Lorenzo Manta
Italien  Omar Camporese
Brasilien  Brasília Brasília Challenger $ 050.000 Hartplatz Indien  Leander Paes Frankreich  Jean-Philippe Fleurian
Venezuela 1954  Nicolás Pereira
Vereinigte Staaten  Lexington Lexington Challenger $ 050.000 Hartplatz Bahamas  Mark Knowles Niederlande  Fernon Wibier
Vereinigte Staaten  Chris Woodruff

AugustBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
07.08. Spanien  Segovia Segovia Challenger $ 100.000 Hartplatz Frankreich  Rodolphe Gilbert Frankreich  Rodolphe Gilbert
Frankreich  Guillaume Raoux
Vereinigte Staaten  Binghamton Binghamton Challenger $ 050.000 Hartplatz Japan  Shūzō Matsuoka Vereinigte Staaten  Scott Humphries
Vereinigte Staaten  Adam Peterson
Brasilien  Rio de Janeiro Rio Challenger $ 050.000 Hartplatz Venezuela  Nicolás Pereira Portugal  João Cunha e Silva
Mexiko  Óscar Ortiz
14.08. Osterreich  Graz Graz Challenger $ 125.000 Sand Spanien  Carlos Costa Argentinien  Pablo Albano
Tschechien  Vojtěch Flégl
Vereinigte Staaten  Bronx Bronx Challenger $ 050.000 Hartplatz Agypten  Tamer El Sawy Australien  Jamie Holmes
Vereinigtes Konigreich  Ross Matheson
Schweiz  Genf Genf Challenger $ 050.000 Sand Marokko  Younes El Aynaoui Sudafrika  Clinton Ferreira
Ungarn  Gábor Köves
21.08. Tschechien  Pilsen Pilsen Challenger $ 025.000 Sand Tschechien  David Rikl Portugal  Emanuel Couto
Portugal  João Cunha e Silva
28.08. Usbekistan  Taschkent Tashkent Challenger $ 125.000 Sand Marokko  Karim Alami Vereinigte Staaten  Brian Dunn
Ungarn  Attila Sávolt

SeptemberBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
04.09. Aruba  Aruba Aruba Challenger $ 125.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Chris Woodruff Indien  Mahesh Bhupathi
Indien  Leander Paes
Portugal  Azoren Azoren Challenger $ 050.000 Hartplatz Portugal  Nuno Marques Vereinigtes Konigreich  Tim Henman
Deutschland  Christian Saceanu
Italien  Meran Meran Challenger $ 050.000 Sand Schweden  Mikael Tillström Italien  Cristian Brandi
Italien  Igor Gaudi
Tschechien  Prostějov Prostějov Challenger $ 050.000 Sand Italien  Andrea Gaudenzi Rumänien  Andrei Pavel
Neuseeland  Glenn Wilson
11.09. Ungarn  Budapest Budapest Challenger II $ 050.000 Sand Spanien  Carlos Moyá Portugal  Emanuel Couto
Portugal  João Cunha e Silva
18.09. Spanien  Barcelona Barcelona Challenger $ 125.000 Sand Spanien  Jordi Burillo Argentinien  Luis Lobo
Spanien  Javier Sánchez
Italien  Neapel Naples Challenger $ 050.000 Sand Schweden  Thomas Johansson Italien  Stefano Pescosolido
Italien  Vincenzo Santopadre
Singapur  Singapur Singapur Challenger $ 050.000 Hartplatz Russland  Andrei Tscherkassow Vereinigtes Konigreich  Chris Wilkinson
Deutschland  Martin Zumpft
25.09. Belgien  Charleroi Charleroi Challenger $ 025.000 Hartplatz Spanien  Juan Luis Rascón Lope Niederlande  Tom Kempers
Niederlande  Stephen Noteboom

OktoberBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
02.10. Mexiko  Monterrey Monterrey Challenger $ 100.000 Hartplatz Portugal  João Cunha e Silva Bahamas  Mark Knowles
Kanada  Daniel Nestor
Italien  Syrakus Syrakus Challenger $ 025.000 Sand Marokko  Younes El Aynaoui Schweden  Magnus Norman
Schweden  Tomas Nydahl
09.10. Ecuador  Guayaquil Guayaquil Challenger $ 050.000 Sand Belgien  Kris Goossens Tschechien  Tomáš Krupa
Tschechien  Pavel Vízner
16.10. Peru  Lima Lima Challenger $ 100.000 Sand Tschechien  Jiří Novák Peru  Americo Venero Montes
Peru  Jaime Yzaga
Vereinigte Staaten  Glendale Glendale Challenger $ 050.000 Hartplatz Bahamas  Mark Knowles Schweden  Rikard Bergh
Schweden  David Ekerot
23.10. Frankreich  Brest Brest Challenger $ 100.000 Hartplatz (i) Russland  Andrei Tschesnokow Frankreich  Olivier Delaître
Frankreich  Guillaume Raoux
Korea Sud  Seoul Seoul Challenger $ 050.000 Sand Vereinigtes Konigreich  Tim Henman Vereinigtes Konigreich  Tim Henman
Vereinigtes Konigreich  Andrew Richardson
30.10. Deutschland  Aachen Lambertz Open by STAWAG $ 050.000 Teppich (i) Deutschland  Jörn Renzenbrink Schweden  David Ekerot
Ungarn  László Markovits
Indien  Ahmedabad Ahmedabad Challenger $ 025.000 Sand Schweden  Tomas Nydahl Italien  Pietro Pennisi
Italien  Davide Sanguinetti

NovemberBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
06.11. China Volksrepublik  Peking Peking Challenger $ 025.000 Hartplatz Rumänien  Dinu Pescariu Vereinigte Staaten  Ivan Baron
Portugal  João Cunha e Silva
13.11. Frankreich  Nantes Nantes Challenger $ 100.000 Hartplatz (i) Frankreich  Guillaume Raoux Vereinigte Staaten  Kent Kinnear
Kanada  Sébastien Lareau
Reunion  La Réunion Réunion Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Tim Henman Senegal  Yahiya Doumbia
Frankreich  Fabrice Santoro
20.11. Andorra  Andorra Andorra Challenger $ 100.000 Hartplatz Deutschland  Alex Rădulescu Vereinigte Staaten  Ken Flach
Vereinigte Staaten  Kelly Jones
Chile  Santiago Santiago Challenger $ 025.000 Sand Ecuador  Nicolás Lapentti Vereinigte Staaten  Brandon Coupe
Kanada  Sébastien Leblanc
27.11. Slowenien  Rogaška Rogaška Challenger $ 025.000 Teppich (i) Deutschland  Alex Rădulescu Vereinigtes Konigreich  Mark Petchey
Vereinigtes Konigreich  Andrew Richardson

DezemberBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
11.12. Australien  Perth Perth Challenger $ 025.000 Hartplatz Australien  Andrew Ilie Australien  Joshua Eagle
Australien  Andrew Florent
  • 1 Turnierbeginn (ohne Qualifikation)
  • 2 Das Kürzel „(i)“ (= indoor) bedeutet, dass das betreffende Turnier in einer Halle ausgetragen wurde.

WeblinksBearbeiten

Siehe auchBearbeiten