Wartburg Open 1995

Tennisturnier

Die Wartburg Open 1995 war ein Tennisturnier, das vom 19. bis 25. Juni 1995 in Eisenach stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 1995 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Wartburg Open 1995
Datum 19.6.1995 – 25.6.1995
Auflage 3
Navigation 1994 ◄ 1995 ► 1996
ATP Challenger Tour
Austragungsort Eisenach
DeutschlandDeutschland Deutschland
Turniernummer 684
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/28Q/16D/4DQ
Preisgeld 25.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) DeutschlandDeutschland Lars Rehmann
Vorjahressieger (Doppel) SudafrikaSüdafrika Brendan Curry
ArgentinienArgentinien Luis Lobo
Sieger (Einzel) PolenPolen Wojciech Kowalski
Sieger (Doppel) DeutschlandDeutschland Dirk Dier
DeutschlandDeutschland Lars Koslowski
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Argentinien  Marcelo Charpentier Viertelfinale
02. Italien  Omar Camporese Achtelfinale
03. Vereinigte Staaten  Chris Woodruff 1. Runde
04. Polen  Wojtek Kowalski Sieg
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. China Volksrepublik  Pan Bing 1. Runde

06. Australien  Brent Larkham 1. Runde

07. Portugal  Emanuel Couto 1. Runde

08. Schweiz  Lorenzo Manta 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Argentinien  M. Charpentier 6 6                        
   Portugal  B. Mota 1 2   1  Argentinien  M. Charpentier 6 7
   Osterreich  T. Gollwitzer 4 3      Italien  P. Pennisi 0 6  
   Italien  P. Pennisi 6 6     1  Argentinien  M. Charpentier 4 1
Q  Neuseeland  S. Downs 3 4      Usbekistan  O. Ogorodov 6 6  
WC  Deutschland  J. Knippschild 6 6   WC  Deutschland  J. Knippschild 3 4  
   Usbekistan  O. Ogorodov 6 3 7      Usbekistan  O. Ogorodov 6 6  
8  Schweiz  L. Manta 3 6 6        Usbekistan  O. Ogorodov 6 3
4  Polen  W. Kowalski 6 6   4  Polen  W. Kowalski 7 6  
   Belgien  T. Vanhoudt 3 4   4  Polen  W. Kowalski 2 6 6  
   Russland  A. Tscherkassow 7 6      Russland  A. Tscherkassow 6 4 4  
   Ungarn  J. Krocskó 5 4     4  Polen  W. Kowalski 6 6
   Kroatien  I. Šarić 3 6 0   WC  Deutschland  C. Vinck 3 3  
WC  Deutschland  C. Vinck 6 4 6   WC  Deutschland  C. Vinck 7 6  
WC  Schweden  M. Pernfors 6 6   WC  Schweden  M. Pernfors 6 0  
5  China Volksrepublik  P. Bing 4 2     4  Polen  W. Kowalski 7 6
6  Australien  B. Larkham 2 4      Deutschland  D. Dier 6 3
   Schweden  T. Nydahl 6 6      Schweden  T. Nydahl 6 6  
Q  Italien  D. Scala 6 7   Q  Italien  D. Scala 4 1  
Q  Bulgarien  M. Welew 2 6        Schweden  T. Nydahl 6 5 7
   Frankreich  F. Fontang 3 6   WC  Deutschland  L. Koslowski 3 7 6  
   Argentinien  C. Gómez Díaz 6 7      Argentinien  C. Gómez Díaz 1 2  
WC  Deutschland  L. Koslowski 6 6   WC  Deutschland  L. Koslowski 6 6  
3  Vereinigte Staaten  C. Woodruff 2 4        Schweden  T. Nydahl 2 3
7  Portugal  E. Couto 5 0      Deutschland  D. Dier 6 6  
   Deutschland  D. Dier 7 6      Deutschland  D. Dier 6 7 6  
   Spanien  M. A. Górriz 6 6      Spanien  M. A. Górriz 7 5 2  
   Argentinien  M. Rodríguez 4 4        Deutschland  D. Dier 6 6
Q  Spanien  A. Martín 4 5      Schweden  T. Johansson 3 2  
   Schweden  T. Johansson 6 7      Schweden  T. Johansson 7 6  
   Spanien  J. F. Altur 7 5 2   2  Italien  O. Camporese 6 2  
2  Italien  O. Camporese 5 7 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Portugal  Emanuel Couto
Belgien  Tom Vanhoudt
1. Runde
02. Sudafrika  Brendan Curry
Australien  Brent Larkham
1. Runde
03. Neuseeland  Steven Downs
Neuseeland  Glenn Wilson
1. Runde
04. Kanada  Sébastien Leblanc
Vereinigte Staaten  Chris Woodruff
Finale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Portugal  E. Couto
 Belgien  T. Vanhoudt
4 4        
   Deutschland  D. Dier
 Deutschland  L. Koslowski
6 6        Deutschland  D. Dier
 Deutschland  L. Koslowski
6 6  
Q  Argentinien  M. Charpentier
 Spanien  J. Velasco
2 4      Sowjetunion  Ģ. Dzelde
 Usbekistan  O. Ogorodov
4 4  
   Sowjetunion  Ģ. Dzelde
 Usbekistan  O. Ogorodov
6 6          Deutschland  D. Dier
 Deutschland  L. Koslowski
6 6  
3  Neuseeland  S. Downs
 Neuseeland  G. Wilson
3 7 2        Deutschland  S. Touzil
 Deutschland  M. Zumpft
1 3  
   Vereinigte Staaten  D. Kronauge
 Vereinigte Staaten  A. Zurcher
6 6 6        Vereinigte Staaten  D. Kronauge
 Vereinigte Staaten  A. Zurcher
6 3 5  
   Deutschland  S. Touzil
 Deutschland  M. Zumpft
6 7      Deutschland  S. Touzil
 Deutschland  M. Zumpft
4 6 7  
   Argentinien  P. Albano
 Vereinigte Staaten  B. Coupe
4 5          Deutschland  D. Dier
 Deutschland  L. Koslowski
3 6 7
   Italien  O. Camporese
 Italien  F. Mordegan
6 7     4  Kanada  S. Leblanc
 Vereinigte Staaten  C. Woodruff
6 3 6
   Spanien  J. C. Báguena
 Spanien  M. A. Górriz
3 6        Italien  O. Camporese
 Italien  F. Mordegan
1 3    
WC  Deutschland  I. Herzgerodt
 Deutschland  S. Nensel
6 2 2   4  Kanada  S. Leblanc
 Vereinigte Staaten  C. Woodruff
6 6  
4  Kanada  S. Leblanc
 Vereinigte Staaten  C. Woodruff
3 6 6       4  Kanada  S. Leblanc
 Vereinigte Staaten  C. Woodruff
7 7
WC  Deutschland  J. Knippschild
 Schweden  T. Nydahl
6 6     WC  Deutschland  J. Knippschild
 Schweden  T. Nydahl
6 5  
   Italien  M. Bertolini
 Italien  P. Pennisi
3 2     WC  Deutschland  J. Knippschild
 Schweden  T. Nydahl
7 6  
WC  Osterreich  T. Gollwitzer
 Polen  W. Kowalski
6 7   WC  Osterreich  T. Gollwitzer
 Polen  W. Kowalski
6 2  
2  Sudafrika  B. Curry
 Australien  B. Larkham
2 5    

Weblinks und QuellenBearbeiten