ATP Challenger Series 1992

In der folgenden Tabelle werden die Turniere der professionellen Herrentennis-Saison 1992 der ATP Challenger Series dargestellt. Sie bestand aus 89 Turnieren mit einem Preisgeld von 25.000 bis 100.000 US-Dollar. Es war die 15. Ausgabe des Challenger-Turnierzyklus. In diesem Jahr hatten alle Turniere eine Draw bestehend aus 32 Spielern im Einzel sowie 16 Paarungen im Doppel.

TurnierplanBearbeiten

JanuarBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
20.01. Deutschland  Heilbronn Heilbronn Open $ 075.000 Teppich (i) Deutschland  Karsten Braasch Vereinigte Staaten  Doug Eisenman
Norwegen  Bent-Ove Pedersen
27.01. Indien  Bangalore Bangalore Challenger $ 025.000 Sand Italien  Mario Visconti Vereinigtes Konigreich  Nick Brown
Vereinigtes Konigreich  Andrew Foster

FebruarBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
03.02. Indonesien  Jakarta Jakarta Challenger $ 100.000 Sand Italien  Claudio Pistolesi Niederlande  Mark Koevermans
Mexiko  Leonardo Lavalle
24.02. Frankreich  Rennes Rennes Challenger $ 100.000 Hartplatz (i) Deutschland  Karsten Braasch Vereinigte Staaten  Francisco Montana
Vereinigte Staaten  Kenny Thorne
Vereinigte Staaten  Indian Wells Indian Wells Challenger $ 050.000 Hartplatz Australien  Richard Fromberg Sudafrika 1961  Pieter Aldrich
Sudafrika 1961  Danie Visser

MärzBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
02.03. Spanien  Saragossa Zaragoza Challenger $ 100.000 Hartplatz (i) Brasilien  Luiz Mattar Sudafrika 1961  David Adams
Sowjetunion  Andrei Olchowski
09.03. Tunesien  Tunis Tunis Challenger $ 075.000 Sand Uruguay  Marcelo Filippini Sudafrika  David Adams
Tschechoslowakei  Martin Damm
Chile  Santiago de Chile Santiago de Chile Challenger $ 025.000 Sand Argentinien  Marcelo Ingaramo Schweden  Christer Allgårdh
Niederlande  Jacco van Duyn
23.03. Marokko  Agadir Agadir Challenger $ 075.000 Sand Argentinien  Guillermo Pérez Roldán Vereinigte Staaten  Mike Briggs
Vereinigte Staaten  Trevor Kronemann
30.03. Italien  Parioli Parioli Challenger $ 075.000 Sand Argentinien  Franco Davín Vereinigte Staaten  Shelby Cannon
Vereinigte Staaten  Greg Van Emburgh

AprilBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
06.04. Israel  Jerusalem Jerusalem Challenger $ 050.000 Sand Israel  Gilad Bloom Neuseeland  Steve Guy
Australien  Carl Limberger
13.04. Mexiko  San Luis Potosí San Luis Potosí Challenger $ 100.000 Sand Mexiko  Leonardo Lavalle Mexiko  Luis Herrera
Mexiko  Leonardo Lavalle
20.04. Portugal  Porto Oporto Challenger I $ 100.000 Sand Spanien  José Francisco Altur Australien  Carl Limberger
Tschechien  Tomáš Anzari
Vereinigte Staaten  Birmingham Birmingham Challenger $ 050.000 Sand Schweden  Mikael Pernfors Vereinigte Staaten  Bret Garnett
Schweden  Tobias Svantesson
Japan  Nagoya Nagoya Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Chuck Adams Vereinigtes Konigreich  Jeremy Bates
Vereinigtes Konigreich  Mark Petchey
27.04. Mexiko  Acapulco Acapulco Challenger $ 100.000 Sand Mexiko  Leonardo Lavalle Sudafrika 1961  Royce Deppe
Sudafrika 1961  Brent Haygarth
Chinesisch Taipeh  Taipeh Taipeh Challenger $ 100.000 Hartplatz Australien  Sandon Stolle Australien  Broderick Dyke
Schweden  Peter Lundgren

MaiBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
04.05. Malaysia  Kuala Lumpur Kuala Lumpur Challenger I $ 050.000 Hartplatz Australien  Sandon Stolle Australien  Jamie Morgan
Australien  Sandon Stolle
Slowenien  Ljubljana Ljubljana Challenger $ 050.000 Sand Schweden  Magnus Larsson Schweden  Magnus Larsson
Schweden  Mikael Tillström
Brasilien  São Paulo São Paulo Challenger I $ 050.000 Hartplatz Mexiko  Luis-Enrique Herrera Sudafrika  Grant Stafford
Simbabwe  Kevin Ullyett
Tschechoslowakei  Prag Prague Challenger $ 025.000 Sand Tschechoslowakei  Karol Kučera Tschechoslowakei  Martin Damm
Tschechoslowakei  David Rikl
11.05. Belgien  Antwerpen Antwerp Challenger $ 025.000 Sand Deutschland  Marc-Kevin Goellner Hongkong  Michael Brown
Australien  Roger Rasheed
Brasilien  Itu Itu Challenger $ 025.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Robbie Weiss Sudafrika 1961  Grant Stafford
Simbabwe  Kevin Ullyett

JuniBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
01.06. Italien  Turin Turin Challenger $ 100.000 Sand Argentinien  Franco Davín Simbabwe  Byron Black
Sudafrika 1961  John-Laffnie de Jager
Deutschland  Fürth Quelle Cup $ 050.000 Sand Tschechoslowakei  Martin Střelba Deutschland  Rüdiger Haas
Deutschland  Udo Riglewski
08.06. Frankreich  Yvetot Yvetot Challenger $ 100.000 Sand Vereinigte Staaten  Ronald Agénor Schweden  Mårten Renström
Schweden  Mikael Tillström
Deutschland  Köln Cologne Challenger $ 050.000 Sand Danemark  Kenneth Carlsen Deutschland  Marc-Kevin Goellner
Deutschland  Bernd Karbacher
15.06. Deutschland  Halle Taifun Cup $ 050.000 Sand Deutschland  Marc-Kevin Goellner Deutschland  Karsten Braasch
Schweden  Lars Koslowski
22.06. Osterreich  Salzburg Salzburg Challenger $ 100.000 Sand Spanien  Jordi Arrese Schweden  Jan Apell
Schweden  Mikael Tillström
29.06. Portugal  Porto Oporto Challenger II $ 100.000 Sand Spanien  Jordi Arrese Vereinigte Staaten  Doug Eisenman
Norwegen  Bent-Ove Pedersen
Italien  Salerno Salerno Challenger $ 075.000 Sand Argentinien  Gabriel Markus Australien  Andrew Kratzmann
Australien  Roger Rasheed
Spanien  Sevilla Copa Sevilla $ 025.000 Sand Kolumbien  Mauricio Hadad Schweden  Christer Allgårdh
Schweden  Tomas Nydahl

JuliBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
06.07. Vereinigtes Konigreich  Bristol Bristol Challenger $ 050.000 Rasen Deutschland  Patrick Baur Jugoslawien Bundesrepublik 1992  Dejan Petrović
Pakistan  Aisam-ul-Haq Qureshi
Deutschland  Ulm Müller Cup $ 050.000 Sand Sudafrika 1961  Marcos Ondruska Argentinien  Gustavo Luza
Argentinien  Daniel Orsanic
Brasilien  Gramado Gramado Challenger $ 025.000 Hartplatz Italien  Nicola Bruno Brasilien  Alessandro Guevara
Jugoslawien Bundesrepublik 1992  Dejan Petrović
13.07. Finnland  Tampere Tampere Challenger $ 100.000 Hartplatz Danemark  Kenneth Carlsen Schweden  Jonas Björkman
Schweden  Johan Donar
Vereinigtes Konigreich  Newcastle Newcastle Challenger $ 050.000 Rasen Vereinigtes Konigreich  Greg Rusedski Argentinien  Javier Frana
Sudafrika 1961  Christo van Rensburg
Brasilien  Campos do Jordão Campos Challenger $ 025.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Richard Matuszewski Brasilien  José Daher
Vereinigte Staaten  Mario Tabares
20.07. Vereinigte Staaten  Aptos Aptos Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Alex O’Brien Vereinigte Staaten  Paul Annacone
Vereinigte Staaten  Alex O’Brien
Brasilien  Belo Horizonte Belo Horizonte Challenger $ 025.000 Sand Osterreich  Gilbert Schaller Brasilien  Nelson Aerts
Brasilien  Alexandre Hocevar
Deutschland  Oberstaufen Oberstaufen Cup $ 025.000 Sand Italien  Massimo Valeri Australien  Johan Anderson
Schweden  Lars-Anders Wahlgren
27.07. Brasilien  Lins Lins Challenger $ 050.000 Sand Osterreich  Gilbert Schaller Portugal  João Cunha e Silva
Venezuela  Nicolás Pereira
Polen  Posen Poznań Challenger $ 050.000 Sand Tschechoslowakei  Sláva Doseděl Polen  Tomasz Iwański
Belgien  Dick Norman
Vereinigte Staaten  Winnetka Winnetka Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Chuck Adams Australien  Andrew Kratzmann
Australien  Roger Rasheed
Osterreich  Wien Vienna Challenger $ 025.000 Sand Osterreich  Thomas Buchmayer Polen  Wojciech Kowalski
Schweden  Christer Wedenby

AugustBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
03.08. Italien  Pescara Pescara Challenger $ 050.000 Sand Spanien  Federico Sánchez Italien  Massimo Cierro
Schweden  Nicklas Utgren
Belgien  Lüttich Liège Challenger $ 025.000 Sand Chile  Sergio Cortés Spanien  Juan Carlos Báguena
Belgien  Eduardo Masso
Brasilien  Ribeirão Preto Ribeirão Challenger $ 025.000 Sand Chile  Gabriel Silberstein Schweden  Christer Allgårdh
Venezuela  Maurice Ruah
10.08. Vereinigte Staaten  New Haven New Haven Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Jimmy Arias Vereinigte Staaten  Todd Nelson
Indien  Leander Paes
Spanien  Segovia Open Castilla y León $ 100.000 Hartplatz Frankreich  Guillaume Raoux Niederlande  Michael van der Berg
Niederlande  Joost Wijnhoud
Brasilien  Fortaleza Fortaleza Challenger $ 025.000 Sand Venezuela  Maurice Ruah Australien  Andrew Kratzmann
Australien  Roger Rasheed
17.08. Osterreich  Graz Graz Challenger $ 100.000 Sand Argentinien  Guillermo Pérez Roldán Deutschland  David Prinosil
Tschechoslowakei  Richard Vogel
Turkei  Istanbul Istanbul Challenger $ 100.000 Hartplatz Schweden  Henrik Holm Frankreich  Stéphane Simian
Frankreich  Bertrand Lemercier
Schweiz  Genf Geneva Challenger $ 050.000 Sand Chile  Sergio Cortés Belgien  Filip Dewulf
Belgien  Tom Vanhoudt
Brasilien  São Paulo São Paulo Challenger II $ 050.000 Sand Argentinien  Martin Stringari Argentinien  Pablo Albano
Brasilien  Cássio Motta
31.08. Italien  Meran Merano Challenger $ 050.000 Sand Deutschland  Lars Koslowski Niederlande  Sander Groen
Deutschland  David Prinosil

SeptemberBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
07.09. Portugal  Azoren Azores Challenger $ 100.000 Hartplatz Schweden  Henrik Holm Schweden  Henrik Holm
Schweden  Nicklas Utgren
Italien  Venedig Venice Challenger $ 100.000 Sand Osterreich  Thomas Muster Jugoslawien Bundesrepublik 1992  Nebojša Đorđević
Sudafrika  Marcos Ondruska
Brasilien  Guarujá Guarujá Challenger $ 025.000 Hartplatz Venezuela  Nicolás Pereira Venezuela  Maurice Ruah
Vereinigte Staaten  Mario Tabares
14.09. Marokko  Casablanca Casablanca Challenger $ 050.000 Sand Osterreich  Gilbert Schaller Belgien  Filip Dewulf
Belgien  Tom Vanhoudt
21.09. Rumänien  Bukarest Bucharest Challenger $ 100.000 Sand Argentinien  Horacio de la Peña Argentinien  Horacio de la Peña
Sudafrika 1961  Marcos Ondruska
Kolumbien  Bogotá Bogotá Challenger $ 050.000 Sand Spanien  Daniel Marco Venezuela 1954  Nicolás Pereira
Vereinigte Staaten  Mario Tabares
Vereinigte Staaten  Fairfield Fairfield Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Jared Palmer Vereinigte Staaten  Jared Palmer
Vereinigte Staaten  Jim Pugh
Singapur  Singapur Bucharest Challenger $ 050.000 Hartplatz Frankreich  Lionel Roux Barbados  Martin Blackman
Italien  Laurence Tieleman
28.09. Mexiko  Monterrey Monterrey Challenger $ 100.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Alex O’Brien Bahamas  Mark Knowles
Vereinigte Staaten  Alex O’Brien
Kolumbien  Cali Cali Challenger $ 050.000 Hartplatz Kolumbien  Mauricio Hadad Deutschland  Michael Geserer
Brasilien  Fabio Silberberg

OktoberBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
05.10. Irland  Dublin Dublin Challenger $ 050.000 Hartplatz Tschechoslowakei  Martin Damm Niederlande  Sander Groen
Deutschland  Arne Thoms
Mexiko  Ixtapa Ixtapa Challenger $ 050.000 Hartplatz Mexiko  Luis-Enrique Herrera Finale
nicht ausgespielt
Italien  Reggio Calabria Reggio Calabria Challenger $ 050.000 Sand Argentinien  Roberto Azar Sudafrika 1961  Brent Haygarth
Tschechoslowakei  Tomáš Anzari
12.10. Vereinigte Staaten  Ponte Vedra Beach Ponte Vedra Beach Challenger $ 100.000 Hartplatz Mexiko  Luis-Enrique Herrera Vereinigte Staaten  Jared Palmer
Vereinigte Staaten  Jim Pugh
Argentinien  Buenos Aires Buenos Aires Challenger $ 050.000 Sand Spanien  Juan Gisbert Argentinien  Pablo Albano
Argentinien  Javier Frana
Frankreich  Cherbourg Cherbourg Challenger $ 050.000 Hartplatz (i) Schweden  Jan Apell Vereinigte Staaten  Kent Kinnear
Deutschland  Christian Saceanu
Brasilien  Recife Recife Challenger $ 050.000 Hartplatz Brasilien  Luiz Mattar Kanada  Sébastien Lareau
Kanada  Daniel Nestor
19.10. Venezuela  Caracas Caracas Challenger $ 075.000 Hartplatz Tschechoslowakei  Daniel Vacek Vereinigte Staaten  Doug Eisenman
Vereinigte Staaten  Tom Mercer
26.10. Frankreich  Brest Brest Challenger $ 100.000 Hartplatz (i) Sudafrika 1961  Marcos Ondruska Sudafrika 1961  Marius Barnard
Sudafrika 1961  Brent Haygarth

NovemberBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
02.11. Deutschland  Aachen Lambertz Open by STAWAG $ 050.000 Teppich (i) Tschechoslowakei  Martin Damm Sudafrika 1961  Grant Stafford
Sudafrika 1961  Christo van Rensburg
Philippinen  Manila Manila Challenger $ 025.000 Hartplatz Australien  Richard Fromberg Australien  Richard Fromberg
Neuseeland  Steve Guy
09.11. Deutschland  München Munich Challenger $ 050.000 Teppich (i) Tschechien  Daniel Vacek Niederlande  Sander Groen
Deutschland  Arne Thoms
Brunei  Brunei Brunei Challenger $ 025.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Louis Gloria Irland  Owen Casey
Vereinigte Staaten  Donald Johnson
Kanada  Halifax Halifax Challenger $ 025.000 Hartplatz Frankreich  Sébastien Lareau Sudafrika 1961  Ellis Ferreira
Vereinigte Staaten  Richard Schmidt
16.11. Mexiko  Guadalajara Guadalajara Challenger $ 100.000 Sand Vereinigte Staaten  David Witt Sudafrika 1961  Royce Deppe
Tschechoslowakei  David Rikl
Brasilien  São Luís São Luís Challenger $ 050.000 Hartplatz Brasilien  Luiz Mattar Brasilien  Luiz Mattar
Brasilien  Jaime Oncins
Malaysia  Kuala Lumpur Kuala Lumpur Challenger II $ 025.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Chris Wilkinson Vereinigte Staaten  Mitch Michulka
Vereinigtes Konigreich  Mark Petchey
23.11. Vereinigte Staaten  Pembroke Pines Pembroke Pines Challenger $ 075.000 Sand Mexiko  Leonardo Lavalle Schweden  Rikard Bergh
Vereinigte Staaten  Trevor Kronemann
Australien  Launceston Launceston Challenger $ 025.000 Hartplatz Australien  Richard Fromberg Australien  Richard Fromberg
Australien  Patrick Rafter
30.11. Vereinigte Staaten  Naples Naples Challenger $ 050.000 Sand Spanien  Juan Gisbert Schultze Vereinigte Staaten  Todd Nelson
Schweden  Tobias Svantesson
Australien  Perth Perth Challenger $ 025.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Kent Kinnear Sudafrika 1961  Lan Bale
Sudafrika 1961  David Nainkin

DezemberBearbeiten

Datum1 Ort Turnier Preisgeld Belag2 Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
07.12. China Volksrepublik  Guangzhou Guangzhou Challenger $ 025.000 Hartplatz Korea Sud  Roh Gap-taik Vereinigte Staaten  Kent Kinnear
Deutschland  Christian Saceanu
14.12. Hongkong  Hongkong Hongkong Challenger $ 025.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Tommy Ho Vereinigte Staaten  Donald Johnson
Indien  Leander Paes
  • 1 Turnierbeginn (ohne Qualifikation)
  • 2 Das Kürzel „(i)“ (= indoor) bedeutet, dass das betreffende Turnier in einer Halle ausgetragen wurde.

WeblinksBearbeiten

Siehe auchBearbeiten