ATP Challenger Campos do Jordão-2

Der ATP Challenger Campos do Jordão (offiziell: Campos Challenger) war ein Tennisturnier, das von 1982 bis 1994 jährlich in Campos do Jordão, Brasilien, stattfand. Es gehörte zur ATP Challenger Tour und wurde im Freien auf Sand gespielt. Im Doppel konnten insgesamt sieben Spieler zwei Titel gewinnen. Zwei davon, Ivan Kley und Dácio Campos, gewannen dazu einen Titel im Einzel.

Campos Challenger
ATP Challenger Tour
Austragungsort Campos do Jordão
Brasilien Brasilien
Erste Austragung 1982
Letzte Austragung 1994
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/16D
Preisgeld 50.000 US$
Stand: Turnierende

Liste der SiegerBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1994 Mexiko  Óscar Ortiz Deutschland  Jan Weinzierl 7:6, 6:3
1993 nicht ausgetragen
1992 Vereinigte Staaten  Richard Matuszewski Brasilien  Danilo Marcelino 4:6, 7:6, 7:6
1991 Senegal  Yahiya Doumbia Brasilien  Mauro Menezes 6:1, 6:3
1990 Brasilien  Jaime Oncins Brasilien  José Daher 6:2, 6:2
1989 Vereinigte Staaten  Mario Tabares Brasilien  Danilo Marcelino 7:6, 6:4
1988 Brasilien  Cássio Motta Brasilien  Fernando Roese 6:4, 4:6, 6:2
1987 Brasilien  Luiz Mattar Brasilien  Cássio Motta 6:3, 6:1
1986 Brasilien  Ivan Kley Brasilien  João Soares 6:7, 7:6, 7:6
1985 Brasilien  Dácio Campos Brasilien  Nelson Aerts 6:7, 6:3, 6:2
1984 nicht ausgetragen
1983 Vereinigte Staaten  Rocky Royer Brasilien  Carlos Kirmayr 7:6, 3:6, 6:3
1982 Vereinigte Staaten  Mark Dickson Vereinigte Staaten  Egan Adams 6:3, 6:4

DoppelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1994 Argentinien  Patricio Arnold
Vereinigte Staaten  Richard Matuszewski
Brasilien  Marcelo Saliola
Brasilien  Fabio Silberberg
6:3, 6:4
1993 nicht ausgetragen
1992 Brasilien  José Daher (2)
Vereinigte Staaten  Mario Tabares
Vereinigte Staaten  Donald Johnson
Vereinigte Staaten  Tom Mercer
6:3, 6:7, 6:3
1991 Senegal  Yahiya Doumbia
Frankreich  Jean-Philippe Fleurian
Brasilien  Nelson Aerts
Brasilien  Danilo Marcelino
6:3, 6:3
1990 Brasilien  José Daher (1)
Brasilien  Jaime Oncins
Brasilien  Nelson Aerts
Brasilien  Fernando Roese
7:6, 6:4
1989 Brasilien  Nelson Aerts
Brasilien  Fernando Roese
(2)
Mexiko  Stefan Dallwitz
Argentinien  Daniel Orsanic
6:3, 7:6
1988 Brasilien  Ivan Kley (2)
Brasilien  Fernando Roese (1)
Brasilien  Danilo Marcelino
Brasilien  Mauro Menezes
6:4, 6:4
1987 Brasilien  Ivan Kley (1)
Brasilien  João Soares
Brasilien  Carlos Kirmayr
Brasilien  Danilo Marcelino
6:2, 7:6
1986 Brasilien  Dácio Campos (2)
Brasilien  Carlos Kirmayr (2)
Brasilien  Givaldo Barbosa
Brasilien  Ivan Kley
7:6, 7:5
1985 Brasilien  Dácio Campos (1)
Brasilien  Carlos Kirmayr (1)
Brasilien  Luiz Mattar
Chile  Belus Prajoux
6:4, 3:6, 6:4
1984 nicht ausgetragen
1983 Brasilien  Thomaz Koch (2)
Brasilien  José Schmidt (2)
Brasilien  Júlio Góes
Brasilien  Ney Keller
7:6, 6:2
1982 Brasilien  Thomaz Koch (1)
Brasilien  José Schmidt (1)
Brasilien  Givaldo Barbosa
Brasilien  João Soares
6:2, 6:7, 7:6

WeblinksBearbeiten