Hauptmenü öffnen
Gilad Bloom Tennisspieler
Gilad Bloom
Gilad Bloom 1990 beim Davis-Cup-Spiel gegen China in Ramat Hasharon
Nation: IsraelIsrael Israel
Geburtstag: 1. März 1967
Größe: 173 cm
Gewicht: 73 kg
1. Profisaison: 1986
Rücktritt: 1995
Spielhand: Links
Preisgeld: 694.271 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 93:122
Höchste Platzierung: 61 (15. Oktober 1990)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 57:78
Karrieretitel: 4
Höchste Platzierung: 62 (24. Februar 1992)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Gilad Bloom (hebräisch גלעד בלום; * 1. März 1967 in Tel Aviv) ist ein ehemaliger israelischer Tennisspieler.

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

Bloom gewann in seiner Karriere insgesamt vier Titel im Doppel auf der ATP Tour. Er stand außerdem in einem weiteren Doppelfinale, sowie in drei weiteren Finals in der Einzelkonkurrenz. Bei Grand-Slam-Turnieren erreichte er seine besten Resultate mit dem Achtelfinale 1990 im Einzel bei den US Open und 1992 mit dem Viertelfinale im Doppel bei den Australian Open.

Er nahm an insgesamt zwei Olympischen Spielen teil: 1988 in Seoul und 1992 in Barcelona. 1988 trat er sowohl im Einzel als auch im Doppel mit Amos Mansdorf an. Während er im Einzel bereits in der Auftaktrunde knapp in fünf Sätzen dem Briten Jeremy Bates unterlegen war, setzte er sich mit Mansdorf zunächst gegen die Iren Owen Casey und Eoin Collins in vier Sätzen durch. Im Achtelfinale verloren sie anschließend gegen die Dänen Morten Christensen und Michael Tauson glatt in drei Sätzen. 1992 trat er dann nur noch im Einzel an, wo er zunächst den Slowaken Marián Vajda ausschaltete. In der zweiten Runde blieb er gegen den topgesetzten US-Amerikaner Jim Courier jedoch völlig chancenlos.

Bloom bestritt zwischen 1986 und 1995 insgesamt 17 Begegnungen für die israelische Davis-Cup-Mannschaft. Dabei ist sowohl seine Einzelbilanz mit 10:17 als auch seine Doppelbilanz mit 3:5 negativ.

ErfolgeBearbeiten

Legende
Grand Slam
Tennis Masters Cup
ATP Masters Series
ATP World Tour Masters 1000
ATP International Series Gold
ATP World Tour 500
ATP International Series
ATP World Tour 250 (4)
Titel nach Belag
Hartplatz (3)
Sand (1)
Rasen (0)
Teppich (0)

EinzelBearbeiten

FinalteilnahmenBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Endergebnis
1. 22. Oktober 1989 Israel  Tel Aviv Hartplatz Vereinigte Staaten  Jimmy Connors 6:2, 2:6, 1:6
2. 24. Juni 1990 Vereinigtes Konigreich  Manchester Rasen Vereinigte Staaten  Pete Sampras 6:7, 6:7
3. 28. April 1991 Singapur  Singapur Hartplatz Niederlande  Jan Siemerink 4:6, 3:6

DoppelBearbeiten

SiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Endergebnis
1. 18. Oktober 1987 Israel  Tel Aviv Hartplatz Israel  Shahar Perkiss Deutschland  Wolfgang Popp
Niederlande  Huub van Boeckel
6:2, 6:4
2. 15. November 1987 Brasilien  São Paulo Hartplatz Spanien  Javier Sánchez Spanien  Tomás Carbonell
Spanien  Sergio Casal
6:3, 6:7, 6:4
3. 21. April 1991 Korea Sud  Seoul Hartplatz Osterreich  Alexander Antonitsch Vereinigte Staaten  Kent Kinnear
Vereinigte Staaten  Sven Salumaa
7:6, 2:6, 6:1
4. 17. Mai 1991 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Umag Sand Spanien  Javier Sánchez Vereinigte Staaten  Richey Reneberg
Vereinigte Staaten  David Wheaton
7:6, 6:1

FinalteilnahmenBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Endergebnis
1. 14. Januar 1990 Neuseeland  Auckland Hartplatz Niederlande  Paul Haarhuis Vereinigte Staaten  Kelly Jones
Vereinigte Staaten  Robert Van’t Hof
6:7, 0:6

WeblinksBearbeiten

  Commons: Gilad Bloom – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien