Australian Open 1992

offene australische Tennismeisterschaften 1992

Die Australian Open 1992 fanden vom 13. bis 26. Januar 1992 in Melbourne statt. Es handelte sich um die 80. Auflage des Grand-Slam-Turniers in Australien.

Australian Open 1992
Datum: 13.–26. Januar 1992
Auflage: 80. Australian Open
Ort: Melbourne
Belag: Hartplatz
Titelverteidiger
Herreneinzel: Deutschland Boris Becker
Dameneinzel: Jugoslawien Monica Seles
Herrendoppel: Vereinigte Staaten Scott Davis
Vereinigte Staaten David Pate
Damendoppel: Vereinigte Staaten Patty Fendick
Vereinigte Staaten Mary Joe Fernández
Mixed: Vereinigtes Konigreich Jo Durie
Vereinigtes Konigreich Jeremy Bates
Sieger
Herreneinzel: Vereinigte Staaten Jim Courier
Dameneinzel: Jugoslawien Monica Seles
Herrendoppel: Australien Todd Woodbridge
Australien Mark Woodforde
Damendoppel: Spanien Arantxa Sánchez Vicario
Tschechoslowakei Helena Suková
Mixed: Australien Nicole Provis
Australien Mark Woodforde
Grand Slams 1992

Titelverteidiger im Einzel waren Boris Becker bei den Herren sowie Monica Seles bei den Damen. Im Herrendoppel waren dies Scott Davis und David Pate, im Damendoppel Patty Fendick und Mary Joe Fernández und im Mixed Jo Durie und Jeremy Bates.

HerreneinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Schweden  Stefan Edberg Finale
02. Vereinigte Staaten  Jim Courier Sieg
03. Deutschland  Boris Becker 3. Runde
04. Deutschland  Michael Stich Viertelfinale

05. Tschechoslowakei  Ivan Lendl Viertelfinale

06. Vereinigte Staaten  Pete Sampras Rückzug

07. Frankreich  Guy Forget 2. Runde

08. Tschechoslowakei  Karel Nováček 2. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. Tschechoslowakei  Petr Korda 1. Runde

10. Kroatien  Goran Ivanišević 2. Runde

11. Schweden  Magnus Gustafsson 2. Runde

12. Vereinigte Staaten  Derrick Rostagno 2. Runde

13. Spanien  Emilio Sánchez Vicario Achtelfinale

14. Vereinigte Staaten  Michael Chang 3. Runde

15. Vereinigte Staaten  David Wheaton Achtelfinale

16. Kroatien  Goran Prpić 2. Runde

DameneinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Jugoslawien  Monica Seles Sieg
02. Deutschland  Steffi Graf Rückzug
03. Argentinien  Gabriela Sabatini Halbfinale
04. Spanien  Arantxa Sánchez Vicario Halbfinale

05. Vereinigte Staaten  Jennifer Capriati Viertelfinale

06. Tschechoslowakei  Jana Novotná Achtelfinale

07. Vereinigte Staaten  Mary Joe Fernández Finale

08. Spanien  Conchita Martínez Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. Schweiz  Manuela Maleeva-Fragnière Viertelfinale

10. Bulgarien  Katerina Maleewa Achtelfinale

11. Vereinigte Staaten  Zina Garrison Achtelfinale

12. Deutschland  Anke Huber Viertelfinale

13. Gemeinschaft Unabhängiger Staaten  Leila Mes’chi Achtelfinale

14. Osterreich  Judith Wiesner 2. Runde

15. Tschechoslowakei  Helena Suková 3. Runde

16. Belgien  Sabine Appelmans 1. Runde

HerrendoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  John Fitzgerald
Schweden  Anders Järryd
Achtelfinale
02. Vereinigte Staaten  Scott Davis
Vereinigte Staaten  David Pate
Halbfinale
03. Kanada  Grant Connell
Kanada  Glenn Michibata
Achtelfinale
04. Australien  Todd Woodbridge
Australien  Mark Woodforde
Sieg

05. Vereinigte Staaten  Patrick Galbraith
Vereinigte Staaten  Todd Witsken
1. Runde

06. Vereinigte Staaten  Luke Jensen
Australien  Laurie Warder
Achtelfinale

07. Spanien  Sergio Casal
Spanien  Emilio Sánchez Vicario
2. Runde

08. Niederlande  Tom Nijssen
Tschechoslowakei  Cyril Suk
Viertelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. Argentinien  Javier Frana
Mexiko  Leonardo Lavalle
1. Runde

10. Sudafrika 1961  Wayne Ferreira
Sudafrika 1961  Pieter Norval
2. Runde

11. Vereinigte Staaten  Kelly Jones
Vereinigte Staaten  Rick Leach
Finale

12. Italien  Omar Camporese
Kroatien  Goran Ivanišević
1. Runde

13. Niederlande  Paul Haarhuis
Niederlande  Mark Koevermans
1. Runde

14. Deutschland  Udo Riglewski
Deutschland  Michael Stich
1. Runde

15. Vereinigte Staaten  Jim Grabb
Vereinigte Staaten  Richey Reneberg
2. Runde

16. Schweiz  Jakob Hlasek
Vereinigte Staaten  Patrick McEnroe
2. Runde

DamendoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Lettland  Larisa Savchenko-Neiland
Tschechoslowakei  Jana Novotná
Viertelfinale
02. Vereinigte Staaten  Pam Shriver
Gemeinschaft Unabhängiger Staaten  Natallja Swerawa
Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Patty Fendick
Vereinigte Staaten  Gigi Fernández
Viertelfinale
04. Spanien  Arantxa Sánchez-Vicario
Tschechoslowakei  Helena Suková
Sieg

05. Vereinigte Staaten  Mary Joe Fernández
Vereinigte Staaten  Zina Garrison
Finale

06. Kanada  Jill Hetherington
Vereinigte Staaten  Kathy Rinaldi
2. Runde

07. Vereinigte Staaten  Lori McNeil
Australien  Nicole Provis
Achtelfinale

08. Vereinigte Staaten  Katrina Adams
Niederlande  Manon Bollegraf
Viertelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. Gemeinschaft Unabhängiger Staaten  Leila Mes'chi
Argentinien  Mercedes Paz
Achtelfinale

10. Belgien  Sabine Appelmans
Frankreich  Isabelle Demongeot
Achtelfinale

11. Deutschland  Claudia Kohde-Kilsch
Osterreich  Judith Wiesner
Achtelfinale

12. Vereinigte Staaten  Mary-Lou Daniels
Vereinigte Staaten  Robin White
Achtelfinale

13. Sudafrika 1961  Rosalyn Fairbank-Nideffer
Sudafrika 1961  Lise Gregory
2. Runde

14. Tschechoslowakei  Andrea Strnadová
Frankreich  Catherine Tanvier
2. Runde

15. Australien  Rachel McQuillan
Deutschland  Claudia Porwik
Achtelfinale

16. Vereinigte Staaten  Stephanie Rehe
Niederlande  Brenda Schultz
Halbfinale

MixedBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  Todd Woodbridge
Spanien  Arantxa Sánchez Vicario
Finale
02. Kanada  Glenn Michibata
Kanada  Jill Hetherington
1. Runde
03. Australien  Mark Woodforde
Australien  Nicole Provis
Sieg
04. Vereinigte Staaten  Jim Pugh
Gemeinschaft Unabhängiger Staaten  Natallja Swerawa
Viertelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Scott Davis
Vereinigte Staaten  Robin White
Halbfinale

06. Mexiko  Leonardo Lavalle
Argentinien  Mercedes Paz
1. Runde

07. Niederlande  Tom Nijssen
Niederlande  Manon Bollegraf
Achtelfinale

08. Vereinigte Staaten  Sven Salumaa
Lettland  Larisa Savchenko-Neiland
Achtelfinale

JuniorinneneinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Slowenien  Barbara Mulej Halbfinale
02. Australien  Joanne Limmer Sieg
03. Israel  Anna Smaschnowa Viertelfinale
04. Australien  Maija Avotins Achtelfinale

05. Slowenien  Tina Križan 1. Runde

06. Vereinigte Staaten  Lindsay Davenport Finale

07. Vereinigte Staaten  Nicole London Viertelfinale

08. Australien  Lisa McShea Viertelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. Vereinigte Staaten  Anne Miller Achtelfinale

10. Japan  Hiroko Mochizuki Achtelfinale

11. Vereinigte Staaten  Julie Steven Halbfinale

12. Australien  Angie Marik Achtelfinale

13. Thailand  Suvimol Duangchan Viertelfinale

14.

15. Australien  Elysia Thornton 1. Runde

16. Australien  Mirielle Dittmann 1. Runde

JuniorinnendoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  Maija Avotins
Australien  Joanne Limmer
Finale
02. Vereinigte Staaten  Lindsay Davenport
Vereinigte Staaten  Nicole London
Sieg
03. Australien  Shareen Bottrell
Australien  Lisa McShea
Halbfinale
04. Australien  Karen Anderson
Australien  Melanie Kay
Halbfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Australien  Melissa Beadman
Australien  Anna Klim
Viertelfinale

06. Thailand  Suvimol Duangchan
Thailand  Benjamas Sangaram
Viertelfinale

07. Vereinigte Staaten  Anne Miller
Vereinigte Staaten  Julie Steven
Viertelfinale

08. Slowenien  Tina Križan
Slowenien  Barbara Mulej
Viertelfinale

Dameneinzel-RollstuhlBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Australien  Daniela Di Toro Sieg
02. Niederlande  Ellen De Lange Finale

WeblinksBearbeiten