Hopman Cup 1992

4. Auflage des Tennis-Mixed-Turniers

Der Hopman Cup 1992 war die 4. Ausgabe des Tennis­turniers im australischen Perth. Er wurde vom 27. Dezember 1991 bis zum 3. Januar 1992 ausgetragen.

Im Finale gewann das an Position vier gesetzte Team in Person von Manuela Maleeva-Fragniere und Jakob Hlasek aus der Schweiz mit 3:0 gegen das an fünf gesetzte Team Helena Suková und Karel Nováček aus der Tschechoslowakei.

TeilnehmerBearbeiten

Gesetzte Teams
Nation Teilnehmer
(1) Deutschland  Deutschland Steffi Graf und Boris Becker
(2) Spanien  Spanien Arantxa Sánchez Vicario und Emilio Sánchez
(3) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Amy Frazier und Derrick Rostagno
(4) Schweiz  Schweiz Manuela Maleeva-Fragniere und Jakob Hlasek
(5) Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Helena Suková und Karel Nováček
(6)   GUS Natallja Swerawa und Andrei Tschesnokow
(7) Frankreich  Frankreich Julie Halard und Henri Leconte
(8) Niederlande  Niederlande Brenda Schultz und Richard Krajicek
nicht gesetzte Teams
Nation Teilnehmer
Australien  Australien Rachel McQuillan und Todd Woodbridge
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Jo Durie und Jeremy Bates
Japan  Japan Kimiko Date und Yasufumi Yamamoto
Schweden  Schweden Catarina Lindqvist und Peter Lundgren

SpielplanBearbeiten

  1. Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
                                     
1 Deutschland  Deutschland                  
Freilos  
1 Deutschland  Deutschland 2
  7 Frankreich  Frankreich 1  
Schweden  Schweden 1
 
7 Frankreich  Frankreich 2  
1 Deutschland  Deutschland 1
  5 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 2  
5 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 2      
 
Japan  Japan 1  
5 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 2
  3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1  
Freilos
 
3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten  
5 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 0
  4 Schweiz  Schweiz 3
4 Schweiz  Schweiz            
 
Freilos  
4 Schweiz  Schweiz 2
  6   GUS-Staaten 1  
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1
 
6   GUS-Staaten 2  
4 Schweiz  Schweiz 2
  2 Spanien  Spanien 1  
8 Niederlande  Niederlande 3      
 
Australien  Australien 0  
8 Niederlande  Niederlande 1
  2 Spanien  Spanien 2  
Freilos
 
2 Spanien  Spanien  

ErgebnisseBearbeiten

Datum Team 1 Team 2 Ergebnis Spiel Spieler 1 Spieler 2 Resultat
Schweden Frankreich 1:2 Dameneinzel Catarina Lindqvist Julie Halard 4:6, 5:7
Herreneinzel Peter Lundgren Henri Leconte 4:6, 6:2, 3:6
Mixed Lindqvist, Lundgren Halard, Leconte 8:6
Tschechoslowakei Japan 2:1 Dameneinzel Helena Suková Kimiko Date 3:6, 6:2, 5:7
Herreneinzel Karel Nováček Yasufumi Yamamoto 6:4, 6:7, 6:3
Mixed Helena Suková, Karel Nováček Date, Yamamoto 6:2, 6:4
Vereinigte Königreich GUS-Staaten 1:2 Dameneinzel Jo Durie Natallja Swerawa 6:4, 0:6, 4:6
Herreneinzel Jeremy Bates Andrei Tschesnokow 3:6, 6:4, 1:6
Mixed Durie, Bates Swerawa, Tschesnokow 8:6
Niederlande Australien 3:0 Dameneinzel Brenda Schultz Rachel McQuillan 6:7, 6:3, 6:2
Herreneinzel Richard Krajicek Todd Woodbridge 6:0, 6:3
Mixed Schultz, Krajicek McQuillan, Woodbridge 8:4
Deutschland Frankreich 2:1 Dameneinzel Steffi Graf Julie Halard 6:0, 7:5
Herreneinzel Boris Becker Henri Leconte 6:2, 6:4
Mixed Graf, Becker Halard, Leconte w.o.
Tschechoslowakei Vereinigte Staaten 2:1 Dameneinzel Helena Suková Amy Frazier 7:6, 6:7, 6:2
Herreneinzel Karel Nováček Derrick Rostagno 0:6, 3:6
Mixed Suková, Nováček Frazier, Rostagno 6:1, 6:2
Schweiz GUS-Staaten 2:1 Dameneinzel Manuela Maleeva-Fragniere Natallja Swerawa 5:7, 6:0, 6:2
Herreneinzel Jakob Hlasek Andrei Tschesnokow 3:6, 6:7
Mixed Maleeva-Fragniere, Hlasek Swerawa, Tschesnokow 6:2, 6:1
Niederlande Spanien 1:2 Dameneinzel Brenda Schultz Arantxa Sánchez Vicario 2:6, 4:6
Herreneinzel Richard Krajicek Emilio Sánchez 6:3, 6:4
Mixed Schultz, Krajicek Sánchez Vicario, Sánchez 7:6, 6:7, 6:7
Deutschland Tschechoslowakei 1:2 Dameneinzel Steffi Graf Helena Suková 6:2, 1:6, Aufgabe
Herreneinzel Boris Becker Karel Nováček 6:2, 7:6
Mixed Graf, Becker Suková, Nováček 4:6, 4:6
Schweiz Spanien 2:1 Dameneinzel Manuela Maleeva-Fragniere Arantxa Sánchez Vicario 6:3, 3.6, 6:4
Herreneinzel Jakob Hlasek Emilio Sánchez 6:4, 6:2
Mixed Maleeva-Fragniere, Hlasek Sánchez Vicario, Sánchez 5:8
Tschechoslowakei Schweiz 0:3 Dameneinzel Helena Suková Manuela Maleeva-Fragniere 2:6, 4:6
Herreneinzel Karel Nováček Jakob Hlasek 4:6, 4:6
Mixed Suková, Nováček Maleeva-Fragniere, Hlasek 4:8

WeblinksBearbeiten