Australian Open 1991

offene australische Tennismeisterschaften 1991

Die Australian Open 1991 fanden vom 14. bis 27. Januar 1991 in Melbourne statt. Es handelte sich um die 79. Auflage des Grand-Slam-Turniers in Australien.

Australian Open 1991
Datum: 14.–27. Januar 1991
Auflage: 79. Australian Open
Ort: Melbourne
Belag: Hartplatz
Titelverteidiger
Herreneinzel: Tschechoslowakei Ivan Lendl
Dameneinzel: Deutschland Bundesrepublik Steffi Graf
Herrendoppel: Sudafrika 1961 Pieter Aldrich
Sudafrika 1961 Danie Visser
Damendoppel: Tschechoslowakei Jana Novotná
Tschechoslowakei Helena Suková
Mixed: Sowjetunion Natallja Swerawa
Vereinigte Staaten Jim Pugh
Sieger
Herreneinzel: Deutschland Boris Becker
Dameneinzel: Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Monica Seles
Herrendoppel: Vereinigte Staaten Scott Davis
Vereinigte Staaten David Pate
Damendoppel: Vereinigte Staaten Patty Fendick
Vereinigte Staaten Mary Joe Fernández
Mixed: Vereinigtes Konigreich Jo Durie
Vereinigtes Konigreich Jeremy Bates
Grand Slams 1991

Titelverteidiger im Einzel waren Ivan Lendl bei den Herren sowie Steffi Graf bei den Damen. Im Herrendoppel waren dies Pieter Aldrich und Danie Visser, im Damendoppel Jana Novotná und Helena Suková und im Mixed Natallja Swerawa und Jim Pugh.

HerreneinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Schweden  Stefan Edberg Halbfinale
02. Deutschland  Boris Becker Sieg
03. Tschechoslowakei  Ivan Lendl Finale
04. Vereinigte Staaten  Pete Sampras Rückzug

05. Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Goran Ivanišević 3. Runde

06. Spanien  Emilio Sánchez Vicario 1. Runde

07. Vereinigte Staaten  Brad Gilbert 3. Runde

08. Schweden  Jonas Svensson 3. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. Sowjetunion  Andrei Tschesnokow 1. Runde

10. Frankreich  Guy Forget Viertelfinale

11. Schweiz  Jakob Hlasek 1. Runde

12. Vereinigte Staaten  Jay Berger 3. Runde

13. Vereinigte Staaten  Aaron Krickstein Achtelfinale

14. Sowjetunion  Andrei Tscherkassow 2. Runde

15. Schweiz  Marc Rosset 1. Runde

16. Vereinigte Staaten  Jim Courier Achtelfinale

DameneinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Deutschland  Steffi Graf Viertelfinale
02. Jugoslawien  Monica Seles Sieg
03. Vereinigte Staaten  Mary Joe Fernández Halbfinale
04. Argentinien  Gabriela Sabatini Viertelfinale

05. Bulgarien  Katerina Maleewa Viertelfinale

06. Spanien  Arantxa Sánchez Vicario Halbfinale

07. Schweiz  Manuela Maleeva-Fragnière 2. Runde

08. Vereinigte Staaten  Zina Garrison Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. Tschechoslowakei  Helena Suková 3. Runde

10. Tschechoslowakei  Jana Novotná Finale

11. Sowjetunion  Natallja Swerawa Achtelfinale

12. Osterreich  Barbara Paulus 2. Runde

13. Vereinigte Staaten  Amy Frazier Achtelfinale

14. Sudafrika 1961  Rosalyn Fairbank-Nideffer 3. Runde

15. Peru  Laura Gildemeister 2. Runde

16. Belgien  Sabine Appelmans Achtelfinale

HerrendoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Sudafrika 1961  Pieter Aldrich
Sudafrika 1961  Danie Visser
1. Runde
02. Vereinigte Staaten  Rick Leach
Vereinigte Staaten  Jim Pugh
Achtelfinale
03. Vereinigte Staaten  Scott Davis
Vereinigte Staaten  David Pate
Sieg
04. Frankreich  Guy Forget
Schweiz  Jakob Hlasek
1. Runde

05. Kanada  Grant Connell
Kanada  Glenn Michibata
Achtelfinale

06. Spanien  Sergio Casal
Spanien  Emilio Sánchez Vicario
1. Runde

07. Australien  Darren Cahill
Australien  Mark Kratzmann
Achtelfinale

08. Vereinigtes Konigreich  Neil Broad
Sudafrika 1961  Gary Muller
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. Vereinigte Staaten  Patrick Galbraith
Vereinigte Staaten  Todd Witsken
2. Runde

10. Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Goran Ivanišević
Tschechoslowakei  Petr Korda
1. Runde

11. Deutschland  Udo Riglewski
Deutschland  Michael Stich
Viertelfinale

12. Australien  Broderick Dyke
Schweden  Peter Lundgren
2. Runde

13. Vereinigte Staaten  Patrick McEnroe
Vereinigte Staaten  David Wheaton
Finale

14. Italien  Omar Camporese
Spanien  Javier Sánchez
1. Runde

15. Australien  Wally Masur
Australien  Jason Stoltenberg
Viertelfinale

16. Vereinigtes Konigreich  Jeremy Bates
Vereinigte Staaten  Kelly Jones
Halbfinale

DamendoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Gigi Fernández
Tschechoslowakei  Jana Novotná
Finale
02. Spanien  Arantxa Sánchez-Vicario
Tschechoslowakei  Helena Suková
Achtelfinale
03. Sowjetunion  Laryssa Sawtschenko
Sowjetunion  Natallja Swerawa
Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Patty Fendick
Vereinigte Staaten  Mary Joe Fernández
Sieg

05. Vereinigte Staaten  Kathy Jordan
Australien  Elizabeth Smylie
Viertelfinale

06. Vereinigte Staaten  Gretchen Magers
Vereinigte Staaten  Robin White
2. Runde

07. Niederlande  Manon Bollegraf
Sudafrika 1961  Lise Gregory
Viertelfinale

08. Argentinien  Mercedes Paz
Argentinien  Gabriela Sabatini
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. Australien  Nicole Provis
Sudafrika 1961  Elna Reinach
1. Runde

10. Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Monica Seles
Vereinigte Staaten  Anne Smith
Halbfinale

11. Vereinigte Staaten  Elise Burgin
Sudafrika 1961  Rosalyn Fairbank-Nideffer
Achtelfinale

12. Sowjetunion  Olena Brjuchowez
Sowjetunion  Natalija Medwedjewa
1. Runde

13. Deutschland  Claudia Kohde-Kilsch
Niederlande  Brenda Schultz
1. Runde

14. Australien  Jo-Anne Faull
Australien  Michelle Jaggard
Achtelfinale

15. Vereinigtes Konigreich  Jo Durie
Australien  Louise Field
1. Runde

16. Bulgarien  Katerina Maleewa
Bulgarien  Magdalena Maleewa
1. Runde

MixedBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Jim Pugh
Sowjetunion  Natallja Swerawa
Viertelfinale
02. Vereinigte Staaten  Rick Leach
Vereinigte Staaten  Zina Garrison
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Scott Davis
Vereinigte Staaten  Robin White
Finale
04. Vereinigte Staaten  Patrick Galbraith
Vereinigte Staaten  Patty Fendick
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Vereinigtes Konigreich  Neil Broad
Sudafrika 1961  Elna Reinach
1. Runde

06. Kanada  Glenn Michibata
Kanada  Jill Hetherington
Achtelfinale

07. Vereinigte Staaten  Kelly Jones
Sowjetunion  Natalija Medwedjewa
1. Runde

08. Australien  Todd Woodbridge
Australien  Nicole Provis
Achtelfinale

JuniorinneneinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Tschechoslowakei  Karina Habšudová Halbfinale
02. Deutschland  Barbara Rittner Halbfinale
03. Australien  Kristin Godridge Finale
04. Australien  Nicole Pratt Sieg

05. Australien  Kirrily Sharpe Viertelfinale

06. Australien  Angie Woolcock Achtelfinale

07. Australien  Catherine Barclay Achtelfinale

08. Australien  Joanne Limmer Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. Deutschland  Maja Zivec-Skulj Viertelfinale

10. Kroatien  Nadin Ercegović Viertelfinale

11. Slowenien  Tina Križan 1. Runde

12. Japan  Ai Sugiyama Viertelfinale

13. Korea Sud  Park Sung-hee Achtelfinale

14. Philippinen 1986  Jennifer Saret Achtelfinale

15. Guam  Wendy Huynh-Nhu Achtelfinale

16. Australien  Stephanie Martin Achtelfinale

JuniorinnendoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Tschechoslowakei  Karina Habšudová
Deutschland  Barbara Rittner
Sieg
02. Australien  Joanne Limmer
Australien  Angie Woolcock
Finale
03. Australien  Maija Avotins
Australien  Catherine Barclay
Halbfinale
04. Kroatien  Nadin Ercegović
Slowenien  Tina Križan
Halbfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Korea Sud  Park Sung-hee
Philippinen 1986  Jennifer Saret
Viertelfinale

06. Australien  Sharon Fennell
Australien  Stephanie Martin
Viertelfinale

07. Japan  Ai Sugiyama
Japan  Yuka Yoshida
1. Runde

08. Neuseeland  Jacqueline Gunthorp
Guam  Wendy Huynh-Nhu
Viertelfinale

Dameneinzel-RollstuhlBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Australien  Daniela Di Toro Sieg
02. Vereinigte Staaten  Jeannie Nicklos Finale

WeblinksBearbeiten