Der ATP Challenger Azoren (offiziell: Azoren Challenger) war ein Tennisturnier, das von 1988 bis 1997 jährlich auf den zu Portugal gehörenden Azoren stattfand. Es gehörte zur ATP Challenger Tour und wurde im Freien auf Hartplatz gespielt. Nuno Marques im Einzel und Christian Saceanu im Doppel gewann jeweils zwei Titel.

Azoren Challenger
ATP Challenger Tour
Austragungsort Azoren
Portugal Portugal
Erste Austragung 1988
Letzte Austragung 1997
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/16D
Preisgeld 25.000 US$
Stand: Turnierende

Liste der Sieger Bearbeiten

Einzel Bearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1997 Italien  Cristiano Caratti Spanien  Óscar Burrieza López 3:6, 6:3, 6:4
1996 Portugal  Nuno Marques (2) Mexiko  Luis-Enrique Herrera 6:7, 6:4, 6:4
1995 Portugal  Nuno Marques (1) Simbabwe  Wayne Black 3:6, 6:3, 6:2
1994 Kenia  Paul Wekesa Danemark  Frederik Fetterlein 6:3, 1:6, 6:1
1993 Frankreich  Rodolphe Gilbert Vereinigte Staaten  Jeff Tarango 6:1, 5:7, 6:4
1992 Schweden  Henrik Holm Danemark  Kenneth Carlsen 6:4, 6:3
1991 Sudafrika 1961  Marcos Ondruska Schweden  Henrik Holm 6:3, 2:6, 7:6
1990 Spanien  Francisco Roig Kanada  Chris Pridham 6:3, 2:6, 6:4
1989 nicht ausgetragen
1988 Portugal  Nick Fulwood Vereinigtes Konigreich  João Cunha e Silva 6:3, 7:6

Doppel Bearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1997 Russland  Andrei Tscherkassow
Argentinien  Gastón Etlis
Schweden  Nils Holm
Schweden  Lars-Anders Wahlgren
6:7, 7:5, 6:3
1996 Niederlande  Marcus Hilpert
Deutschland  Christian Saceanu (2)
Vereinigtes Konigreich  Jamie Delgado
Vereinigte Staaten  Charlie Singer
6:7, 6:2, 6:4
1995 Vereinigtes Konigreich  Tim Henman
Deutschland  Christian Saceanu (1)
Portugal  Nuno Marques
Vereinigtes Konigreich  Chris Wilkinson
6:2, 6:2
1994 Vereinigtes Konigreich  Danny Sapsford
Vereinigtes Konigreich  Chris Wilkinson
Portugal  Emanuel Couto
Israel  Eyal Ran
7:5, 6:1
1993 Vereinigte Staaten  Bryan Shelton
Bahamas  Roger Smith
Vereinigtes Konigreich  Chris Bailey
Vereinigte Staaten  Jeff Tarango
6:4, 6:4
1992 Schweden  Henrik Holm
Schweden  Nicklas Utgren
Vereinigte Staaten  Donny Isaak
Schweden  Peter Nyborg
7:6, 7:6
1991 Simbabwe  Byron Black
Vereinigte Staaten  T. J. Middleton
Schweden  Henrik Holm
Schweden  Peter Nyborg
6:3, 4:6, 7:6
1990 Sudafrika 1961  Brent Haygarth
Vereinigte Staaten  Scott Patridge
Vereinigtes Konigreich  Andrew Castle
Nigeria  Nduka Odizor
6:7, 7:6, 6:3
1989 nicht ausgetragen
1988 Nigeria  Nduka Odizor
Frankreich  Éric Winogradsky
Vereinigte Staaten  Charles Merzbacher
Vereinigte Staaten  Otis Smith
6:4, 6:4

Weblinks Bearbeiten