ATP Challenger Meran

Der ATP Challenger Meran (offiziell: Merano Challenger) war ein Tennisturnier, das von 1991 bis 1998 jährlich in Meran, Italien, stattfand. Es gehörte zur ATP Challenger Tour und wurde im Freien auf Sand gespielt.

Tennis Merano Challenger
ATP Challenger Tour
Austragungsort Meran
ItalienItalien Italien
Erste Austragung 1991
Letzte Austragung 1998
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/16D
Preisgeld 50.000 US$
Stand: Turnierende

Liste der SiegerBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1998 Tschechien  Sláva Doseděl Norwegen  Christian Ruud 7:6, 7:6
1997 Argentinien  Lucas Arnold Ker Italien  Vincenzo Santopadre 6:1, 6:4
1996 Spanien  Juan Albert Viloca Argentinien  Lucas Arnold Ker 7:6, 6:4
1995 Schweden  Mikael Tillström Marokko  Younes El Aynaoui 6:3, 3:6, 6:3
1994 Frankreich  Fabrice Santoro Chile  Sergio Cortés 6:1, 6:0
1993 nicht ausgetragen
1992 Deutschland  Lars Koslowski Argentinien  Roberto Azar 6:3, 6:4
1991 Frankreich  Frédéric Fontang Spanien  Carlos Costa 6:3, 6:3

DoppelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1998 Argentinien  Pablo Albano
Ecuador  Nicolás Lapentti
Italien  Giorgio Galimberti
Italien  Massimo Valeri
6:1, 6:1
1997 Argentinien  Mariano Hood
Argentinien  Sebastián Prieto
Italien  Cristian Brandi
Italien  Filippo Messori
6:1, 4:6, 7:6
1996 Portugal  João Cunha e Silva
Portugal  Nuno Marques
Italien  Cristian Brandi
Italien  Filippo Messori
6:1, 6:4
1995 Italien  Cristian Brandi
Italien  Igor Gaudi
Italien  Giorgio Galimberti
Schweden  Federico Rovai
7:6, 6:3
1994 Schweden  Tomas Nydahl
Australien  Simon Youl
Portugal  Emanuel Couto
Portugal  João Cunha e Silva
6:4, 4:6, 6:4
1993 nicht ausgetragen
1992 Niederlande  Sander Groen
Deutschland  David Prinosil
Frankreich  Lionel Barthez
Frankreich  Alois Beust
6:4, 6:4
1991 Spanien  Carlos Costa
Argentinien  Christian Miniussi
Tschechoslowakei  Josef Čihák
Tschechoslowakei  Tomáš Anzari
6:3, 6:3

WeblinksBearbeiten