Hauptmenü öffnen

Yahiya Doumbia

senegalesischer Tennisspieler
Yahiya Doumbia Tennisspieler
Nation: SenegalSenegal Senegal
Geburtstag: 25. August 1963
Größe: 185 cm
Gewicht: 75 kg
1. Profisaison: 1986
Rücktritt: 1999
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 287.231 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 24:34
Karrieretitel: 2
Höchste Platzierung: 74 (19. September 1988)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 4:19
Höchste Platzierung: 187 (6. Juli 1987)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Yahiya Doumbia (* 25. August 1963 in Bamako, Mali) ist ein ehemaliger senegalesischer Tennisspieler.

Er begann seine Tenniskarriere im Jahr 1986 und konnte im Einzel zwei Titel gewinnen. Sein Sieg 1988 in Lyon war gleichzeitig sein ATP-Debüt. Er gehört damit neben Santiago Ventura (2004 in Casablanca), José Francisco Altur (1989 in San Marino) und Nicolás Lapentti (1995 in Bogotá) zu einer Reihe von nur vier Spielern, denen es gelang, bei ihrem ATP-Debüt sogleich das Turnier zu gewinnen.

Für die senegalesische Davis-Cup-Mannschaft spielte er von 1984 bis 1999. Er absolvierte insgesamt 63 Matches, von denen er 44 gewann.

ErfolgeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Endergebnis
1. 14. Februar 1988 Frankreich  Lyon Teppich (i) Vereinigte Staaten  Todd Nelson 6:4, 3:6, 6:3
2. 17. September 1995 Frankreich  Bordeaux Hartplatz Schweiz  Jakob Hlasek 6:4, 6:4

WeblinksBearbeiten