Hauptmenü öffnen

Die senegalesische Davis-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft Senegals, die das Land im Davis Cup vertritt.

Senegal
Flag of Senegal.svg
Kapitän keine Teilnahme seit 2005
Aktuelles ITF-Ranking keine Teilnahme seit 2005
Statistik
Erste Teilnahme 1984
Davis-Cup-Teilnahmen 21
davon in Weltgruppe 0
Bestes Ergebnis HF der Europa/Afrika Zone Gruppe I (1988)
Ewige Bilanz 31:34
Erfolgreichste Spieler
Meiste Siege gesamt Yahiya Doumbia (44)
Meiste Einzelsiege Yahiya Doumbia (30)
Meiste Doppelsiege Thierno Ly (14)
Bestes Doppel Yahiya Doumbia / Thierno Ly (9)
Meiste Teilnahmen Thierno Ly (30)
Meiste Jahre Thierno Ly (11)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 18. Juli 2012

GeschichteBearbeiten

Senegal nahm 1984 erstmals am Davis Cup teil, und konnte in seiner ersten Begegnung Tunesien mit 3:2 besiegen. In den folgenden Jahren konnte sich die Mannschaft allerdings nicht durchsetzen, und so folgte ab 1989 bis 2001 ein von kurzen zwischenzeitlichen Erfolgen unterbrochener kontinuierlicher Abstieg bis in die Europa/Afrika Zone Gruppe IV, wo das Land bis zu seinem bisher letzten Antreten 2006 verblieb.

Senegal konnte 31 seiner 65 Davis-Cup-Begegnungen gewinnen, erfolgreichster Spieler war Yahiya Doumbia mit 44 Siegen in 63 Spielen.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten