Hauptmenü öffnen

Ecuadorianische Davis-Cup-Mannschaft

Tennisnationalmannschaft der Herren

Die ecuadorianische Davis-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft Ecuadors. Der Davis Cup ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Herren-Tennis, analog zum Fed Cup bei den Damen.

Ecuador
Flag of Ecuador.svg
Kapitän Raúl Viver
Aktuelles ITF-Ranking 26
Statistik
Erste Teilnahme 1961
Davis-Cup-Teilnahmen 47
davon in Weltgruppe 5
Bestes Ergebnis VF (1985)
Ewige Bilanz 52:48
Erfolgreichste Spieler
Meiste Siege gesamt Nicolás Lapentti (61)
Meiste Einzelsiege Nicolás Lapentti (41)
Meiste Doppelsiege Andrés Gómez (20)
Bestes Doppel Andrés Gómez / Ricardo Ycaza (9)
Meiste Teilnahmen Nicolás Lapentti (38)
Meiste Jahre Nicolás Lapentti (17)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 5. März 2012

GeschichteBearbeiten

Seit 1961 nimmt Ecuador am Davis Cup teil. Das beste Ergebnis erzielte die Mannschaft mit dem Einzug ins Viertelfinale 1985. Dort unterlag man jedoch der Tschechoslowakei mit 0:5. Erfolgreichster Spieler und gleichzeitig Rekordspieler ist Nicolás Lapentti mit 61 Siegen bei 38 Teilnahmen innerhalb von 17 Jahren.

Aktuelles TeamBearbeiten

Folgende Spieler traten bislang im Davis Cup 2012 für ihr Land an:

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten