Hauptmenü öffnen

Die sudanesische Davis-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft des Sudans, welche das Land im Davis Cup vertritt.

Sudan
Flag of Sudan.svg
Kapitän letzte Teilnahme 2001
Aktuelles ITF-Ranking letzte Teilnahme 2001
Statistik
Erste Teilnahme 1994
Davis-Cup-Teilnahmen 8
davon in Weltgruppe 0
Bestes Ergebnis 7. in Europa/Afrika Zone Gruppe III (1994)
Ewige Bilanz 3:36
Erfolgreichste Spieler
Meiste Siege gesamt Mandour Abdalla (9)
Meiste Einzelsiege Mandour Abdalla (6)
Meiste Doppelsiege Khalid Farid (3)
Bestes Doppel Khalid Farid / Asmin-Omar El Agraa (2)
Meiste Teilnahmen Mandour Abdalla (27)
Meiste Jahre Mandour Abdalla (7)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 17. Juli 2012

GeschichteBearbeiten

Der Sudan nahm 1994 erstmals am Davis Cup teil, und erzielte als siebtplatziertes Team der Europa/Afrika Zone Gruppe III in der Premierensaison sein bisher bestes Ergebnis. Im Jahr 1997 erfolge der Abstieg in die Gruppe IV, in welcher der Sudan bis zu seiner bisher letzten Teilnahme im Jahr 2001 verblieb.

Erfolgreichster Spieler ist Mandour Abdalla, der neun seiner insgesamt 41 Spiele gewinnen konnte. Er ist gleichzeitig auch Rekordspieler des Landes. Mit drei gewonnenen von insgesamt zwölf Spielen weist Khalid Farid die höchste Siegesquote des Landes auf.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten