2020
SARS-CoV-2 without background.png

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht eine Pandemie mit weltweit weitreichenden Folgen für Gesellschaft, Wirtschaft und Sport.

2020-02-05 Thüringer Landtag, Wahl des Ministerpräsidenten 1DX 2723 by Stepro.jpg

Thomas Kemmerich wurde durch Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten von Thüringen gewählt. Seine Wahl und sein Rücktritt lösten eine Regierungskrise aus.

Protest against police violence - Justice for George Floyd, May 26, 2020 25.jpg

Durch den Tod von George Floyd in den Vereinigten Staaten bilden sich weltweit Proteste gegen rassistisch motivierte Polizeigewalt. In den Vereinigten Staaten führte dieser Fall zu tagelangen, teils schweren Unruhen und nächtlichen Ausgangssperren in über 40 Städten.

2020 in anderen Kalendern
Ab urbe condita 2773
Armenischer Kalender 1468–1469
Äthiopischer Kalender 2012–2013
Badi-Kalender 176–177
Bengalischer Kalender 1426–1427
Berber-Kalender 2970
Buddhistischer Kalender 2564
Burmesischer Kalender 1382
Byzantinischer Kalender 7528–7529
Chinesischer Kalender
 – Ära 4716–4717 oder
4656–4657
 – 60-Jahre-Zyklus

Erde-Schwein (己亥, 36)–
Metall-Ratte (庚子, 37)

Französischer
Revolutionskalender
CCXXVIIICCXXIX
228–229
Hebräischer Kalender 5780–5781
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat 2076–2077
 – Shaka Samvat 1942–1943
Iranischer Kalender 1398–1399
Islamischer Kalender 1441–1442
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära): Reiwa 2
 – Kōki 2680
Koptischer Kalender 1736–1737
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära 4353
 – Juche-Ära 109
Minguo-Kalender 109
Olympiade der Neuzeit XXXII
Seleukidischer Kalender 2331–2332
Thai-Solar-Kalender 2563

Das Jahr 2020 ist das momentan laufende Schaltjahr mit 366 Tagen. Es begann am Mittwoch, dem 1. Januar, und endet am Donnerstag, dem 31. Dezember. Bislang wurde das Jahr vor allem durch die weltweite COVID-19-Pandemie geprägt, die zahlreiche Einschränkungen im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereich zur Folge hat.

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Genauer Termin unklarBearbeiten

Terroranschläge (Auswahl)Bearbeiten

KatastrophenBearbeiten

NaturkatastrophenBearbeiten

Schwere UnglücksfälleBearbeiten

Gesellschaft, Kultur, WirtschaftBearbeiten

 
Nach 35 Jahren lief im März 2020 die letzte Folge der Lindenstraße.

SportBearbeiten

 
Die für 2020 in Tokio geplanten olympischen Sommerspiele wurden aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf 2021 verschoben.

GedenktageBearbeiten

 
Am 17. Dezember 2020 ist der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven.

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

AstronomieBearbeiten

  • 10. Januar – Halbschattenfinsternis (Mondfinsternis)
  • 13. April – Entdeckung der Supernova SN 2016aps veröffentlicht
  • 30. Mai – Erste bemannte Mission des US-amerikanischen Raumschiffs Crew Dragon des Unternehmens SpaceX zur ISS.
  • 21. Juni – Ringförmige Sonnenfinsternis – Sichtbar im westlichen Kongo, Sudan, Äthiopien, Eritrea, Jemen, Saudi-Arabien, Oman, Pakistan, Indien, Volksrepublik und Republik China
  • 14. Dezember – Totale Sonnenfinsternis – Sichtbar im Pazifik, Chile, Argentinien und im Südatlantik
  • 21. Dezember – Große Konjunktion

CoronavirusBearbeiten

Im Jahr 2020 kam es zur vom chinesischen Wuhan ausgehenden weltweiten COVID-19-Pandemie mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2. Am 30. Januar 2020 stufte die WHO COVID-19 als Gesundheitliche Notlage internationaler Tragweite ein, am 11. März wurde die Krankheit offiziell zur Pandemie erklärt. Zur selben Zeit reagierten zahlreiche Staaten weltweit mit Einschränkungen im öffentlichen Leben, wie Ausgangssperren und der Absage von Großveranstaltungen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Bis Ende Juni 2020 stieg die Zahl der Infizierten auf über 10 Millionen weltweit, mehr als 500.000 Erkrankte waren zu diesem Zeitpunkt gestorben.

JahreswidmungenBearbeiten

Das Organ der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die World Health Assembly (WHA), erklärte 2020 zum Internationalen Jahr der Krankenschwester und Hebamme,[23] da in diesem Jahr der 200. Geburtstag von Florence Nightingale begangen wird.[24]

Kulturelle ReferenzenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Für die ausführliche Liste der Verstorbenen siehe Nekrolog 2020.

JanuarBearbeiten

FebruarBearbeiten

MärzBearbeiten

AprilBearbeiten

MaiBearbeiten

JuniBearbeiten

JuliBearbeiten

AugustBearbeiten

Galerie der VerstorbenenBearbeiten

(Die Jahreszahlen beziehen sich auf das Aufnahmejahr)

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 2020 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Pressekonferenz der Bundesregierung – abgerufen am 4. August 2019
  2. www.weforum.org
  3. https://www.europaeischer-polizeikongress.de/programm/
  4. a b c d Süddeutsche Zeitung Photo, DIZ München GmbH, Munich Germany: Die wichtigsten Jahrestage 2020 Persönlichkeiten 1. Januar 2010 Freya von Moltke – 10. T… 30. Januar 2019, abgerufen am 22. Januar 2020 (deutsch).
  5. Deutscher Kitapreis 2020 – abgerufen am 18. August 2019
  6. Verleihung 2019 – abgerufen am 18. August 2019
  7. Rat der Europäischen Union (EU-Ministerrat), Übersichtsseite der Bundesregierung – abgerufen am 19. Mai 2019
  8. Feierlichkeiten Ceneri 2020, Medieninformation der AlpTransit Gotthard AG vom 29. August 2019, abgerufen am 15. Januar 2020
  9. FDP Bundesparteitag – abgerufen am 23. Juli 2020
  10. Flughafen BER soll am 31. Oktober 2020 öffnen. In: zeit.de. 29. November 2019, abgerufen am 29. November 2019.
  11. Termine G20, Übersicht der Bundesregierung – abgerufen am 13. Juli 2019
  12. Tschechien: „Dürre schlimmer als Coronavirus“. In: Mitteldeutscher Rundfunk, 12. Juni 2020. Abgerufen am 17. Juni 2020
  13. Absturz von Passagiermaschine – Iran weist Spekulationen über Abschuss zurück. 9. Januar 2020, abgerufen am 9. Januar 2020.
  14. First Flight: Boeing’s 777x Finally Takes To The Skies On Its Maiden Flight, forbes.com, 25. Januar 2020, abgerufen am 4. Februar 2020
  15. Homepage Internationale Süßwarenmesse – abgerufen am 18. August 2019
  16. Terminhinweis – abgerufen am 17. Mai 2019
  17. Berlinale – abgerufen am 17. Mai 2019
  18. Die Verleihung des Deutschen Filmpreis 2020 – abgerufen am 1. April 2020
  19. Spielplan der EHF EURO 2020 steht – abgerufen am 19. Januar 2020
  20. Terminhinweis Tempodrom – abgerufen am 19. Mai 2019
  21. Homepage – abgerufen am 22. Juni 2019
  22. ISTAF – abgerufen am 23. Juli 2020
  23. Year of the Nurse and the Midwife 2020. who.int; abgerufen am 19. März 2020
  24. HRH Duchess of Cambridge letter marks Year of the Nurse and the Midwife. who.int, 27. Dezember 2019; abgerufen am 19. März 2020