Hauptmenü öffnen
Inbrav - Indústria Brasileira de Veículos Ltda.
Rechtsform Ltda.
Gründung 1981
Auflösung 1980er Jahre
Sitz Osasco, Brasilien
Branche Automobile

Inbrav - Indústria Brasileira de Veículos Ltda. war ein brasilianischer Hersteller von Automobilen.[1]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Osasco begann 1981 mit der Produktion von Automobilen.[1] Der Markenname lautete Swing.[1] Im gleichen Jahrzehnt endete die Produktion.[1] Insgesamt entstanden ein paar Dutzend Fahrzeuge.[1]

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell war die Nachbildung des Porsche 356. Die Basis bildete das gekürzte Fahrgestell vom VW Brasília. Die offene Karosserie aus Fiberglas bot Platz für 2 + 2 Sitze. Ein luftgekühlter Vierzylinder-Boxermotor war im Heck montiert und trieb die Hinterräder an. Er leistete aus 1600 cm³ Hubraum 65 PS mithilfe eines Doppelvergasers.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f João F. Scharinger: Lexicar Brasil (portugiesisch, abgerufen am 1. November 2016)