CR Line Protótipo

CR Line Protótipo Ltda. war ein brasilianischer Hersteller von Automobilen.[1]

CR Line Protótipo Ltda.
Rechtsform Ltda.
Gründung 2011
Auflösung September 2016[1]
Sitz São Borja, Brasilien
Branche Automobile
Website www.crline.com.br

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus São Borja begann 2011 mit der Produktion von Automobilen.[1] Der Markenname lautete CR Line.[1] Die Produktionsdauer pro Fahrzeug wurde mit drei bis zwölf Monaten angegeben.[1] 2015 entstanden 55 Fahrzeuge.[1]

Das Unternehmen wurde im September 2016 wegen Markenfälschung geschlossen.[1]

FahrzeugeBearbeiten

Im Angebot standen Nachbildungen von Sportwagen.[1] Dabei handelte es sich um Ferrari F430, Ferrari 458, Ferrari LaFerrari, Lamborghini Aventador, Lamborghini Gallardo, Lamborghini Veneno und McLaren P1.[1] Die Basis bildete ein Rohrrahmen mit dem gleichen Radstand wie beim Vorbild.[1] Darauf wurde eine Karosserie aus Kunststoff montiert.[1] Verschiedene V6-, V8-, V10- und V12-Motoren von Audi und BMW trieben die Fahrzeuge an.[1] Lediglich der Nachbau des Ferrari F430 hatte einen Motor vom Toyota Corolla.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f g h i j k l m João F. Scharinger: Lexicar Brasil (portugiesisch, abgerufen am 8. Oktober 2016)