Hauptmenü öffnen
Mecânica Ritter S.A.
Rechtsform Sociedade Anônima
Gründung 1966[1]
Sitz Santo Ângelo, Brasilien
Mitarbeiterzahl 23[1]
Branche Automobile

Mecânica Ritter S.A. ist ein brasilianisches Unternehmen und ehemaliger Hersteller von Automobilen.[2]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wurde am 18. August 1966 in Santo Ângelo gegründet. Es stellte ursprünglich Geräte für die Landwirtschaft her. In der zweiten Hälfte der 1980er Jahre begann zusätzlich die Produktion von Automobilen und Kit Cars.[2] Der Markenname lautete Sarrus.[2] Ein Händler aus São Paulo vertrieb die Fahrzeuge.[2] Aus 1987 ist ein überlebendes Fahrzeug und aus 1988 eine Anzeige überliefert.[2]

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell war ein VW-Buggy. Auf ein gekürztes Fahrgestell von Volkswagen do Brasil wurde eine offene türlose Karosserie aus Fiberglas montiert. Hinter den vorderen Sitzen war ein Überrollbügel. Ein Hardtop war ebenfalls erhältlich. Eckige Scheinwerfer waren in die Fahrzeugfront integriert. Ein luftgekühlter Vierzylinder-Boxermotor im Heck trieb die Hinterräder an.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Find the Company@1@2Vorlage:Toter Link/publicacoes.findthecompany.com.br (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (portugiesisch, abgerufen am 1. November 2016)
  2. a b c d e f João F. Scharinger: Lexicar Brasil (portugiesisch, abgerufen am 1. November 2016)