Regata (Automarke)

historische brasilianische Automarke

Regata war eine brasilianische Automarke.[1]

Markengeschichte Bearbeiten

Ein Unternehmen aus Fortaleza begann 1989 mit der Produktion von Automobilen.[1] Der Markenname lautete Regata. 1990 endete die Produktion.[1] Insgesamt entstanden nicht viele Fahrzeuge.[1]

Fahrzeuge Bearbeiten

Das einzige Modell war ein VW-Buggy. Seine besondere Form der Überrollvorrichtung wurde später von inländischen Konkurrenten kopiert. Die offene türlose Karosserie bestand aus Fiberglas. Die Front des Fahrzeugs war relativ kurz und beinhaltete eckige Scheinwerfer. Ein Heckmotor trieb die Hinterräder an.[1]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. a b c d e João F. Scharinger: Lexicar Brasil (portugiesisch, abgerufen am 30. Oktober 2016)