Hauptmenü öffnen

Beach Buggies e Lanchas

brasilianischer Automobilhersteller
Baby Indústria de Carrocerias Ltda.
Beach Buggies e Lanchas Ltda.
Rechtsform Ltda.
Gründung 1980
Sitz Rio de Janeiro, Brasilien
Leitung Reinaldo Soares
Branche Automobile
Website www.babybuggy.com.br

Beach Buggies e Lanchas Ltda., vorher Baby Indústria de Carrocerias Ltda., ist ein brasilianischer Hersteller von Automobilen und Kit Cars.[1][2]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

José Augusto Teixeira Soares gründete 1980 das Unternehmen Baby - Indústria de Carrocerias Ltda. in Rio de Janeiro.[1] Eine andere Quelle nennt das exakte Datum 25. November 1980.[3] Er begann mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautet Baby.[1] Später erfolgte die Umfirmierung in Beach Buggies e Lanchas Ltda.[1] Bisher entstanden etwa 9000 Fahrzeuge.[1] In den 2010er Jahren liegt die jährliche Produktionsmenge bei rund 150 Komplettfahrzeugen.[1]

FahrzeugeBearbeiten

Im Angebot stehen VW-Buggies.[1] Zunächst bildete ein Fahrgestell von Volkswagen do Brasil mit Heckmotor die Basis.[1] Darauf wurde eine offene Karosserie aus Fiberglas montiert.[1] Ab 1986 war eine Version mit Targadach erhältlich.[1] Nach 2005 kamen auch wassergekühlte Vierzylindermotoren von VW mit 1800 cm³ Hubraum und später mit 1600 cm³ Hubraum ins Angebot.[1]

Ungewöhnlich war der ab 1990 angebotene Baby 138.[1] Dies war eine Abwandlung des Chevrolet Chevette (in Europa: Opel Kadett C).[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f g h i j k l m João F. Scharinger: Lexicar Brasil (portugiesisch, abgerufen am 1. Oktober 2016)
  2. Eligiusz Mazur: 2005 · 2006. One of the largest car directories in the world. World of Cars. Worldwide catalogue. Encyclopedia of today’s car industry. (online; englisch)
  3. Empresas do Brasil (portugiesisch, abgerufen am 1. Oktober 2016)