Hauptmenü öffnen

Carrera war eine brasilianische Automarke.[1]

MarkengeschichteBearbeiten

1993 begann in Brasilien die Produktion von Automobilen unter dem Markennamen Carrera, die bereits kurze Zeit später endete.[1]

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell war ein VW-Buggy. Er gilt als Nachfolger des Leblon von WP Indústria e Comércio de Plástico Reforçado. Ein ungekürztes Fahrgestell vom VW Brasília bildete die Basis. Darauf wurde eine offene Karosserie aus Fiberglas montiert. Der Wagen hatte einen luftgekühlten Vierzylinder-Boxermotor im Heck und Hinterradantrieb. Eine Ausführung gab es mit einer Überrollvorrichtung hinter den Vordersitzen. Auffallend war der Kühlergrill an der Front des Fahrzeugs.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c João F. Scharinger: Lexicar Brasil (portugiesisch, abgerufen am 7. Oktober 2016)