Hauptmenü öffnen
Sulamericana Carrocerias Ltda.
Rechtsform Ltda.
Gründung 1960er Jahre
Auflösung 1990er Jahre
Sitz Poá, Brasilien
Branche Automobile

Sulamericana Carrocerias Ltda. war ein brasilianischer Hersteller von Automobilen.[1]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wurde Anfang der 1960er Jahre in Poá gegründet.[1] Das wichtigste Betätigungsfeld waren Karosserien. In den 1980er Jahren entstanden einige Automobile.[1] Der Markenname lautete Sulamericana.[1] In den 1990er Jahren wurde das Unternehmen aufgelöst.[1]

FahrzeugeBearbeiten

Überwiegend wurden Pick-ups zu Doppelkabinen oder Kombis umgebaut. Meistens stammte die Basis von Chevrolet oder Ford. Außerdem entstanden gepanzerte Fahrzeuge.[1]

Das einzige eigenständige Pkw-Modell war der Mirage, ein Sportwagen. Die Karosserie des Coupés bestand aus Fiberglas. Ein Sechszylindermotor vom Chevrolet Opala mit 4100 cm³ Hubraum trieb die Fahrzeuge an.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f g João F. Scharinger: Lexicar Brasil (portugiesisch, abgerufen am 1. November 2016)