Hauptmenü öffnen

Sport Rein

brasilianischer Automobilhersteller

MarkengeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus dem Stadtteil Jacarepaguá von Rio de Janeiro begann Anfang 1984 mit der Produktion von Automobilen.[1] Der Markenname lautete Sport Rein.[1] 1987 endete die Produktion.[1]

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell war ein sportlicher VW-Buggy. Die türlose Karosserie bestand aus Fiberglas. Ein luftgekühlter Vierzylinder-Boxermotor vom VW Brasília mit 1700 cm³ Hubraum und Doppelvergaser war im Heck montiert und trieb die Hinterräder an. Die Fahrzeuge wurden auf Bestellung gefertigt.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e João F. Scharinger: Lexicar Brasil (portugiesisch, abgerufen am 1. November 2016)