Hauptmenü öffnen
Scottish FA Cup
Logo
Verband Scottish FA
Erstaustragung 1873/74
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Celtic Glasgow (21. Titel)
Rekordsieger Celtic Glasgow (21 Siege)
Website scottishfa.co.uk
Qualifikation für Europapokal der Pokalsieger

Der Scottish FA Cup wurde 1970/71 zum 86. Mal ausgespielt. Der wichtigste schottische Fußball-Pokalwettbewerb, der vom Schottischen Fußballverband geleitet und ausgetragen wurde, begann am 5. Dezember 1970 und endete mit dem Wiederholungsfinale am 12. Mai 1971 im Hampden Park von Glasgow. Als Titelverteidiger startete der FC Aberdeen in den Wettbewerb, der sich im Jahr zuvor den zweiten Pokalsieg in der Vereinsgeschichte nach 1947 gesichert hatte. Im Vorjahresfinale hatten sich die Dons aus Aberdeen gegen den Rekordsieger Celtic Glasgow durchgesetzt. Im diesjährigen Endspiel um den Schottischen Pokal standen sich Celtic und die Rangers im Old Firm gegenüber. Celtic gewann im Wiederholungsfinale durch einen 2:1-Erfolg den insgesamt 21. Scottish FA Cup seit deren ersten Sieg im Jahr 1892. Es war das insgesamt 9. Finalderby der beiden Vereine seit den vorangegangenen Endspielen in den Jahren 1894, 1899, 1904, 1909, 1928, 1963, 1966 und 1969. Die beiden Finalspiele um den schottischen Pokal waren eines der letzten das mehr als 100.000 Zuschauer besuchten. Im Januar 1971 war es während des Old Firm Derby zur zweiten Ibrox-Katastrophe gekommen bei der 66 Fußballfans starben. Im ersten Finale kam es zwischen den beiden verfeindeten Lagern auf den Tribünen zu zahlreichen Auseinandersetzungen das zu 60 verletzten Personen führte, und 188 Festnahmen die Folge hatte. In der Saison 1970/71 gewann Celtic das Double mit der schottischen Meisterschaft und dem Scottish FA Cup. Im Finale des Ligapokals gewannen die Rangers gegen Celtic mit 1:0. Als Meister nahmen die Bhoys am Europapokal der Landesmeister teil und kamen bis in das Halbfinale. Als unterlegener Pokalfinalist nahmen die Rangers am Wettbewerb des Europapokal der Pokalsieger teil, und gewannen diesen Titel im Endspiel von Barcelona gegen den FK Dynamo Moskau.

1. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 5. Dezember 1970.

Ergebnis


Brechin City 2:1  Nairn County
FC East Stirlingshire 0:2  FC Clydebank
Forfar Athletic 2:0  Albion Rovers
St. Cuthbert Wanderers 1:3  FC Stranraer
FC Stenhousemuir 0:1  Elgin City

2. RundeBearbeiten

3. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 23. und 25. Januar 1971. Die Wiederholungsspiele fanden am 26./27. Januar und 1. Februar 1971 statt.

Ergebnis


FC Aberdeen 5:0  Elgin City
Airdrieonians FC 1:1  Alloa Athletic
Celtic Glasgow 5:1  Queen of the South
FC Clyde 2:0  Brechin City
FC Clydebank 0:0  Dundee United
FC Dundee 1:0  Partick Thistle
Dunfermline Athletic 3:1  FC Arbroath
FC East Fife 1:1  FC St. Mirren
Heart of Midlothian 3:0  FC Stranraer
Hibernian Edinburgh 8:1  Forfar Athletic
Clachnacuddin F.C. 0:3  FC Cowdenbeath
Greenock Morton 2:0  Ayr United
FC Queen’s Park 0:1  FC Kilmarnock
Glasgow Rangers 3:0  FC Falkirk
FC St. Johnstone 2:2  Raith Rovers
Stirling Albion 3:1  FC Motherwell

WiederholungsspieleBearbeiten

Ergebnis


Alloa Athletic 0:2  Airdrieonians FC
Dundee United 5:1  FC Clydebank
Raith Rovers 4:3  FC St. Johnstone
FC St. Mirren 1:1 n. V.  FC East Fife

2. WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis


FC St. Mirren *3:1*  FC East Fife
* Das Spiel wurde an der Love Street ausgetragen.

AchtelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 13. Februar 1971. Die Wiederholungsspiele fanden 17. Februar 1971 statt.

Ergebnis


Celtic Glasgow 1:1  Dunfermline Athletic
FC Cowdenbeath 0:4  Airdrieonians FC
FC Dundee 2:0  Stirling Albion
Dundee United 1:1  FC Aberdeen
Heart of Midlothian 1:2  Hibernian Edinburgh
Greenock Morton 1:2  FC Kilmarnock
Raith Rovers 1:1  FC Clyde
FC St. Mirren 1:3  Glasgow Rangers

WiederholungsspieleBearbeiten

Ergebnis


FC Aberdeen 2:0  Dundee United
FC Clyde 0:2  Raith Rovers
Dunfermline Athletic 0:1  Celtic Glasgow

ViertelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 6. März 1971.

Ergebnis


Celtic Glasgow 7:1  Raith Rovers
Hibernian Edinburgh 1:0  FC Dundee
FC Kilmarnock 2:3  Airdrieonians FC
Glasgow Rangers 1:0  FC Aberdeen

HalbfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 31. März und 3. April 1971 im Hampden Park von Glasgow. Die Wiederholungsspiele fanden am 5. und 7. April 1971 ebenfalls im Hampden Park statt.

Ergebnis


Airdrieonians FC 3:3  Celtic Glasgow
Glasgow Rangers 0:0  Hibernian Edinburgh

WiederholungsspieleBearbeiten

Ergebnis


Celtic Glasgow 2:0  Airdrieonians FC
Hibernian Edinburgh 1:2  Glasgow Rangers

FinaleBearbeiten

WiederholungsfinaleBearbeiten

WeblinksBearbeiten