Scottish FA Cup 1960/61

Scottish FA Cup
Logo
Verband Scottish FA
Erstaustragung 1873/74
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Dunfermline Athletic (1. Titel)
Rekordsieger Celtic Glasgow (17 Siege)
Website scottishfa.co.uk
Qualifikation für Europapokal der Pokalsieger

Der Scottish FA Cup wurde 1960/61 zum 76. Mal ausgespielt. Der wichtigste Fußball-Pokalwettbewerb im schottischen Vereinsfußball wurde vom Schottischen Fußballverband geleitet und ausgetragen. Er begann am 28. Januar 1961 und endete mit dem Wiederholungsfinale am 26. April 1961 im Hampden Park von Glasgow. Als Titelverteidiger starteten die Glasgow Rangers in den Wettbewerb, die sich im Finale des Vorjahres gegen den FC Kilmarnock durchsetzen konnten. Im diesjährigen Endspiel um den Schottischen Pokal standen sich die Celtic Glasgow und Dunfermline Athletic gegenüber. Für Celtic war es das insgesamt 27. Endspiel seit 1889. Dunfermline erreichte zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte das Finale. Nach einem Torlosen ersten Spiel, gewann Dunfermline das Wiederholungsfinale mit 2:0. Es war damit der erste Pokalsieg für den Verein im Scottish FA Cup. Celtic verlor nach 1955 und 1956 das dritte Endspiel infolge. In der Saison 1960/61 wurde Celtic nur Tabellenvierter, Dunfermline zwölfter. Schottischer Meister und Ligapokalsieger wurden die Rangers. In der folgenden Saison nahm Dunfermline Athletic am Europapokal der Pokalsieger teil, und schied dort im Viertelfinale gegen den ungarischen Vertreter Újpesti Dózsa SC aus.

1. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 28. Januar 1961. Die Wiederholungsspiele fanden am 1. Februar 1961 statt.

Ergebnis


Alloa Athletic 5:4  FC East Stirlingshire
Berwick Rangers 1:4  Dunfermline Athletic
FC Clyde 0:2  Hibernian Edinburgh
FC Deveronvale 1:0  Stirling Albion
Elgin City 2:2  Airdrieonians FC
FC Falkirk 1:3  Celtic Glasgow
Heart of Midlothian 9:0  Tarff Rovers
FC Keith 1:2  FC East Fife
FC Montrose 3:1  Albion Rovers
Peebles Rovers 4:2  Gala Fairydean Rovers
Queen of the South 1:1  FC St. Johnstone
FC Queen’s Park 2:3  FC Arbroath
Third Lanark 2:0  FC Stenhousemuir

WiederholungsspieleBearbeiten

Ergebnis


Airdrieonians FC 2:0  Elgin City
FC St. Johnstone 1:2 n. V.  Queen of the South

2. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 11. Februar 1961. Das Wiederholungsspiel fand am 15. Februar 1961 statt.

Ergebnis


FC Aberdeen 4:2  FC Deveronvale
Alloa Athletic 2:0  FC Dumbarton
Ayr United 0:0  Airdrieonians FC
Brechin City 5:3  FC Duns
Buckie Thistle 0:2  Raith Rovers
Celtic Glasgow 6:0  FC Montrose
FC Cowdenbeath 1:4  FC Motherwell
FC Dundee 1:5  Glasgow Rangers
Dundee United 0:1  FC St. Mirren
FC East Fife 1:3  Partick Thistle
Forfar Athletic 2:0  Greenock Morton
Hibernian Edinburgh 15:1  Peebles Rovers
FC Kilmarnock 1:2  Heart of Midlothian
Queen of the South 0:2  Hamilton Academical
FC Stranraer 1:3  Dunfermline Athletic
Third Lanark 5:2  FC Arbroath

WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis


Airdrieonians FC 3:1  Ayr United

AchtelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 25. Februar 1961. Die Wiederholungsspiele fanden am 1. März 1961 statt.

Ergebnis


FC Aberdeen 3:6  Dunfermline Athletic
Alloa Athletic 2:1  Forfar Athletic
Brechin City 0:3  Airdrieonians FC
Hamilton Academical 0:4  Hibernian Edinburgh
FC Motherwell 2:2  Glasgow Rangers
Partick Thistle 1:2  Heart of Midlothian
Raith Rovers 1:4  Celtic Glasgow
FC St. Mirren 3:3  Third Lanark

WiederholungsspieleBearbeiten

Ergebnis


Glasgow Rangers 2:5  FC Motherwell
Third Lanark 0:8  FC St. Mirren

ViertelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 11. März 1961. Das Wiederholungsspiel fand am 15. März 1961 statt.

Ergebnis


Celtic Glasgow 1:1  Hibernian Edinburgh
Dunfermline Athletic 4:0  Alloa Athletic
Heart of Midlothian 0:1  FC St. Mirren
FC Motherwell 0:1  Airdrieonians FC

WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis


Hibernian Edinburgh 0:1 n. V.  Celtic Glasgow

HalbfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 1. April 1961. Das Wiederholungsspiel fand am 5. April 1961 statt.

Ergebnis


Celtic Glasgow *4:0*  Airdrieonians FC
Dunfermline Athletic **0:0**  FC St. Mirren

WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis


Dunfermline Athletic **1:0**  FC St. Mirren
* Das Spiel wurde im Hampden Park in Glasgow ausgetragen.
** Das Spiel wurde im Tynecastle Stadium in Edinburgh ausgetragen.

FinaleBearbeiten

Dunfermline Athletic Celtic Glasgow
 
Finale
22. April 1961 in Glasgow (Hampden Park)
Ergebnis: 0:0 (0:0)
Zuschauer: 113.328
Schiedsrichter: Hugh Philips
Spielbericht
 


Eddie ConnachanCammie Fraser, Willie Cunningham, Ron Mailer, Jackie WilliamsonGeorge Miller, Harry Melrose, George Peebles, Dan McLindonAlex Smith, Charlie Dickson
Trainer: Jock Stein
Frank HaffeyDuncan MacKay, Jim Kennedy, Pat Crerand, Billy McNeillJohn Clark, Charlie Gallagher, Willie Fernie, Alex ByrneJohn Hughes, Stevie Chalmers
Trainer: Jimmy McGrory

WiederholungsfinaleBearbeiten

Dunfermline Athletic Celtic Glasgow
 
Finale
26. April 1961 in Glasgow (Hampden Park)
Ergebnis: 2:0 (0:0)
Zuschauer: 87.866
Schiedsrichter: Hugh Philips
Spielbericht
 


Eddie ConnachanCammie Fraser, Willie Cunningham, Ron MailerGeorge Miller, John Sweeney, George Peebles, Harry MelroseAlex Smith, Charlie Dickson, Dave Thomson
Trainer: Jock Stein
Frank HaffeyDuncan MacKay, Willie O’Neill, Pat Crerand, Billy McNeillJohn Clark, Charlie Gallagher, Willie Fernie, Alex ByrneJohn Hughes, Stevie Chalmers
Trainer: Jimmy McGrory
  1:0 Dave Thomson (67.)
  2:0 Charlie Dickson (88.)

WeblinksBearbeiten