Hauptmenü öffnen
Scottish FA Cup
Logo
Verband Scottish FA
Erstaustragung 1873/74
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger FC Queen’s Park (3. Titel)
Rekordsieger FC Queen’s Park (3 Siege)
Website scottishfa.co.uk

Der Scottish FA Cup wurde 1875/76 zum 3. Mal ausgespielt. Der wichtigste schottische Fußballpokalwettbewerb begann im Oktober 1875 und endete mit dem Finalspiel am 11. März und dem notwendigen Wiederholungsspiel 18. März 1876. Der FC Queen’s Park konnte bei der dritten Austragung des Wettbewerbs zum dritten Mal gewinnen. Nach einem 1:1 im ersten Spiel gegen Third Lanark folgte eine Woche später ein 2:0–Sieg im Hampden Park von Glasgow.

Inhaltsverzeichnis

1. RundeBearbeiten

2. RundeBearbeiten

3. RundeBearbeiten

ViertelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 18. Dezember 1875.

Ergebnis


FC Queen’s Park 2:0  FC Dumbreck
Third Lanark 5:0  FC Western
FC Vale of Leven 2:0  Glasgow Rovers
FC Dumbarton Freilos  

HalbfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 8. Januar 1876.

Ergebnis


FC Queen’s Park *2:1*  FC Vale of Leven
Third Lanark **3:0**  FC Dumbarton
* Das Spiel wurde auf neutralen Platz im Hampden Park ausgetragen.
** Das Spiel wurde auf neutralen Platz im Cathkin Park ausgetragen.

FinaleBearbeiten

FC Queen’s Park Third Lanark
 
11. März 1876 um 15 Uhr (Ortszeit) in Glasgow (Hamilton Crescent)
Ergebnis: 1:1 (0:1)
Zuschauer: 10.000
Schiedsrichter: A. S. McBride (Schottland  Schottland)
Spielbericht
 


WiederholungsfinaleBearbeiten

FC Queen’s Park Third Lanark
 
18. März 1876 um 15 Uhr (Ortszeit) in Glasgow (Hampden Park)
Ergebnis: 2:0 (0:0)
Zuschauer: 6.000
Schiedsrichter: A. S. McBride (Schottland  Schottland)
Spielbericht
 


WeblinksBearbeiten