Hauptmenü öffnen
Scottish FA Cup
Logo
Verband Scottish FA
Erstaustragung 1873/74
Mannschaften 82
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger FC St. Johnstone (1. Titel)
Rekordsieger Celtic Glasgow (36 Siege)
Website scottishfa.co.uk
Qualifikation für UEFA Europa League

Der Scottish FA Cup wurde 2013/14 zum 129. Mal ausgespielt. Der wichtigste schottische Fußball-Pokalwettbewerb, der offiziell als William Hill Scottish Cup ausgetragen und vom Schottischen Fußballverband geleitet wurde, begann am 14. September 2013 und endete mit dem Finale am 17. Mai 2014 im Celtic Park von Glasgow.[1] Zum letzten Mal wurde ein Endspiel im schottischen Pokal im Jahr 1998 im Celtic Park ausgetragen.[2] Titelverteidiger war Celtic Glasgow, der sich im Vorjahresfinale gegen Hibernian Edinburgh durchsetzten konnte. Im diesjährigen Wettbewerb schied das Team im Achtelfinale gegen den FC Aberdeen aus.[3] Der Pokalsieger war für die 2. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2014/15 startberechtigt. Die Vereine der Scottish Premiership stiegen in der 4. Runde des Wettbewerbs ein.[4] Mit einem 2:0-Finalsieg gegen Dundee United konnte der FC St. Johnstone, 130 Jahre nach der Vereinsgründung erstmals den Pokal in Schottland gewinnen.[5]

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Für den Scottish FA Cup 2013/14 waren folgende 82 Mannschaften qualifiziert:

Premiership
12 Vereine
Championship
10 Vereine
League One
10 Vereine
League Two
10 Vereine
Highland Football League
15 Vereine
East of Scotland Football League
5 Vereine
South of Scotland Football League
3 Vereine
Lowland Football League
7 Vereine
Scottish Football Association
3 Mitglieder
Scottish Junior Football Association
3 Mitglieder
   Celtic (TV)
  Motherwell
  St. Johnstone
  Inverness CT
  Ross County
   Dundee Utd.
   Hibernian
   Aberdeen
   Kilmarnock
   Hearts
   St. Mirren
   Partick Thistle
   Dundee
  Morton
   Falkirk
  Livingston
   Hamilton
   Raith Rovers
   Dumbarton
   Cowdenbeath
  Dunfermline
   Airdrieonians
  Albion
   Queen of the South
  Alloa
   Brechin
   Forfar
   Arbroath
   Stenhousemuir
   Ayr
   Stranraer
   East Fife
   E. Stirlingshire
   Rangers
  Peterhead
  Queen’s Park
   Berwick
   Elgin
   Montrose
   Stirling
   Annan
  Clyde
   Brora Rangers
   Buckie Thistle
   Clachnacuddin
   Deveronvale
   Forres
   Fort William
   Fraserburgh
   Huntly
   Inverurie
   Keith
   Lossiemouth
   Nairn County
   Rothes
   Turriff
   Wick
   Burntisland
   CSS
   Coldstream
   Edinburgh University
   Hawick
   Newton Stewart
   St. Cuthbert
   Wigtown
   Edinburgh City
   Gala
   Preston
   Selkirk
   Spartans
   Threave Rovers
   Vale of Leithen
   Girvan
   Glasgow University
   Golspie
   Auchinleck
   Culter
   Linlithgow

TermineBearbeiten

Die Spielrunden wurden an folgenden Terminen ausgetragen:

  • 1. Hauptrunde: 14. September 2013 (Sa.)
  • 2. Hauptrunde: 5. Oktober 2013 (Sa.)
  • 3. Hauptrunde: 1./2. November 2013 (Fr./Sa.)
  • 4. Hauptrunde: 29. November – 1. Dezember 2013 (Fr.–So.)
  • Achtelfinale: 7.–9. Februar 2014 (Fr.–So.)
  • Viertelfinale: 8./9. März 2014 (Sa./So.)
  • Halbfinale: 12./13. April 2014 (Sa./So.)
  • Finale: 17. Mai 2014 (Sa.)

1. RundeBearbeiten

2. RundeBearbeiten

3. RundeBearbeiten

4. RundeBearbeiten

AchtelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 7. und 9. Februar 2014.[10] Das Wiederholungsspiel findet am 18. Februar 2014 statt

Ergebnis


Alloa Athletic 0:1  FC Dumbarton
FC Stranraer 2:2  Inverness Caledonian Thistle
Hibernian Edinburgh 2:3  Raith Rovers
Albion Rovers 2:0  FC Stenhousemuir
Forfar Athletic 0:4  FC St. Johnstone
Celtic Glasgow 1:2  FC Aberdeen
Dundee United 2:1  FC St. Mirren
Glasgow Rangers 4:0  Dunfermline Athletic

Wiederholungsspiel

Ergebnis


Inverness Caledonian Thistle 2:0  FC Stranraer

ViertelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 8. und 9. März 2014.[11] Das Wiederholungsspiel fand am 17. März 2014 statt

Ergebnis


Raith Rovers 1:3  FC St. Johnstone
FC Aberdeen 1:0  FC Dumbarton
Inverness Caledonian Thistle 0:5  Dundee United
Glasgow Rangers 1:1  Albion Rovers

Wiederholungsspiel

Ergebnis


Albion Rovers 0:2  Glasgow Rangers

HalbfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 12. und 13. April 2014 im Ibrox Stadium von Glasgow.[12]

Ergebnis


Glasgow Rangers 1:3  Dundee United
FC St. Johnstone 2:1  FC Aberdeen

FinaleBearbeiten

FC St. Johnstone Dundee United
 
Samstag, 17. Mai 2014 um 17 Uhr (BST) in Glasgow (Celtic Park)
Ergebnis: 2:0 (1:0)
Zuschauer: 47.345
Schiedsrichter: Craig A. Thomson
Spielbericht
 


Alan MannusDave Mackay, Frazer Wright, Steven Anderson, Brian EastonChris Millar, David Wotherspoon (85. Gary McDonald), James Dunne, Michael O’Halloran (73. Lee Croft) – Steven MacLean, Stevie May
Trainer: Tommy Wright (Nordirland  Nordirland)
Radosław CierzniakKeith Watson, Sean Dillon, Gavin Gunning, Andrew RobertsonPaul Paton (77. Brian Graham), John Rankin, Ryan Dow, Stuart ArmstrongGary Mackay-Steven (64. Ryan Gauld), Nadir Çiftçi
Trainer: Jackie McNamara
  1:0 Steven Anderson (45.)
  2:0 Steven MacLean (84.)
  James Dunne, Steven MacLean, Stevie May   Nadir Çiftçi, Gavin Gunning, Paul Paton

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. William Hill Scottish Cup, 2013-14 Season scottishfa.co.uk
  2. Celtic Park and Ibrox announced as Scottish Cup venues scottishfa.co.uk
  3. William Hill Scottish Cup fifth round results scottishfa.co.uk
  4. Scottish Cup: Spartans visit Edinburgh University in round one BBC Sport
  5. St. Johnstone: Pokalsieg nach 130 Jahren kicker.de
  6. William Hill Scottish Cup first round draw scottishfa.co.uk
  7. William Hill Scottish Cup second round draw scottishfa.co.uk
  8. William Hill Scottish Cup third round draw scottishfa.co.uk
  9. William Hill Scottish Cup fourth round draw scottishfa.co.uk
  10. William Hill Scottish Cup fifth round draw scottishfa.co.uk
  11. William Hill Scottish Cup sixth round draw scottishfa.co.uk
  12. William Hill Scottish Cup semi-final draw scottishfa.co.uk