Stuart Armstrong

schottischer Fußballspieler
Stuart Armstrong

Stuart Armstrong (2012)

Spielerinformationen
Geburtstag 30. März 1992
Geburtsort InvernessSchottland
Größe 183 cm
Position zentraler Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
2003–2008
2008–2009
2009–2010
Dyce Boys Club
Inverness Caledonian Thistle
Dundee United
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2010–2015
2015–
Dundee United
Celtic Glasgow
127 (18)
58 (13)
Nationalmannschaft
2010
2010–2014
Schottland U-19
Schottland U-21
7 0(2)
20 0(4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. Februar 2017

Stuart Armstrong (* 30. März 1992 in Inverness) ist ein schottischer Fußballspieler, der bei Celtic Glasgow spielt.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Stuart Armstrong wurde 1992 in Inverness in den schottischen Highlands geboren. Zusammen mit Fraser Fyvie besuchte er bis 2003 die Hazlehead Academy in Aberdeen.[1] Ab 2003 spielte er fünf jahre lang für den Dyce Boys Club in Aberdeen, bevor er im Jahr 2008 in seine Geburtsstadt zurückkam und für Inverness Caledonian Thistle in der Jugend spielte. Bei den Caley Jags wurde er vom ehemaligen Rangers Spieler Alex Cleland betreut. Zwei Jahre später zog die Familie von Armstrong nach Dundee. Im Juni 2009 unterschrieb er bei Dundee United. Für die Tangerines debütierte er in der Saison 2010/11 gegen Hamilton Academical als er für Scott Robertson eingewechselt wurde. Der erste Treffer gelang ihm in der folgenden Spielzeit beim 2:2 im Ligaspiel gegen den FC St. Mirren.[2] Im September 2012 unterschrieb das Talent einen neuen Dreijahresvertrag bei United.[3] Neben einer Auszeichnung zum Jungprofi des Monats Februar in der Saison 2012/13, gewann er am Saisonende auch die Wahl zum SFWA Young Player of the Year. Zusammen mit seinem Teamkameraden von United Gary Mackay-Steven wechselte Armstrong im Februar 2015 zu Celtic Glasgow.[4] Er debütierte für die Bhoys am 11. Februar im Ligaspiel gegen Partick Thistle, in dem zugleich sein Premierentreffer gelang.[5]

NationalmannschaftBearbeiten

Stuart Armstrong debütierte im Jahr 2010 in der schottischen U-19 Nationalmannschaft gegen Luxemburg.[6] Bei seinem zweiten Einsatz für die U-19 konnte Armstrong beim 4:0-Erfolg über Montenegro nach seiner Einwechslung in der 72. Spielminute einen Doppelpack erzielen.[7] Neben sieben Einsätzen die er im Jahr 2010 in der U-19 absolvierte, debütierte der Mittelfeldspieler im gleichen Jahr in der Schottischen U-21 gegen Nordirland.[8] Als Nachfolger von Paul Hanlon übte er ab 2011 das Amt des Mannschaftskapitäns aus. Im Mai 2013 wurde er von Gordon Strachan dem Trainer der schottischen A-Nationalmannschaft für das anstehende Länderspiel gegen Kroatien berufen,[9] kam jedoch auf keine Einsatzminuten.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dundee United starlet Stuart Armstrong: I want last laugh on school pal Fraser Fyvie. dailyrecord.co.uk, 2. Januar 2012, abgerufen am 10. März 2014 (englisch).
  2. St. Mirren FC 2-2 Dundee Utd. BBC Sport, 28. Dezember 2011, abgerufen am 10. März 2014 (englisch).
  3. Dundee United extend contracts for Armstrong and Watson. BBC Sport, 24. September 2012, abgerufen am 10. März 2014 (englisch).
  4. Stuart Armstrong & Gary Mackay-Steven join Celtic. BBC Sport, 2. Februar 2015, abgerufen am 4. Februar 2015 (englisch).
  5. Derby delight for debut Bhoys. celticfc.net, 11. Februar 2015, abgerufen am 12. Februar 2015 (englisch).
  6. Luxembourg 2:3 (0:1) Scotland. Scottish FA, 14. April 2010, abgerufen am 10. März 2014 (englisch).
  7. Scotland 4:0 (2:0) Montenegro. Scottish FA, 19. Mai 2010, abgerufen am 10. März 2014 (englisch).
  8. Scotland 3:1 (1:1) Northern Ireland. Scottish FA, 17. November 2010, abgerufen am 10. März 2014 (englisch).
  9. Dundee United’s Stuart Armstrong called up to Scotland squad. thecourier.co.uk, 21. Mai 2013, abgerufen am 10. März 2014 (englisch).