Hauptmenü öffnen
Scottish FA Cup
Logo
Verband Scottish FA
Mannschaften 16
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger FC Queen’s Park (1. Tiel)
Rekordsieger FC Queen’s Park (1 Sieg)
Website scottishfa.co.uk

Der Scottish FA Cup wurde 1873/74 zum ersten Mal ausgespielt. Der wichtigste Fußball-Pokalwettbewerb im schottischen Vereinsfußball wurde vom Schottischen Fußballverband geleitet und ausgetragen. Er begann am 18. Oktober 1873 und endete mit dem Finale am 21. März 1874 im Hampden Park von Glasgow. Erster Pokalsieger wurde der FC Queen’s Park, welcher sich im Endspiel gegen den FC Clydesdale mit 2:0 durchsetzte. Beim 2:0-Sieg im Hampden Park trafen Billy MacKinnon und Robert Leckie.

Inhaltsverzeichnis

1. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 18. Oktober und 8. November 1873.

Ergebnis


Alexandra Athletic 2:0  FC Callander
FC Clydesdale 6:0  FC Granville
FC Dumbarton w/o  FC Vale of Leven
FC Eastern 4:0  Glasgow Rovers
FC Queen’s Park 7:0  FC Dumbreck
FC Renton 2:0  FC Kilmarnock
Third Lanark w/o  FC Southern
FC Western 0:1  FC Blythswood

ViertelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 8. November und 6. Dezember 1873. Die Wiederholungsspiele fanden zwischen dem 15. November und 6. Dezember 1873 statt.

Ergebnis


Alexandra Athletic 0:2  FC Blythswood
FC Clydesdale 1:1  Third Lanark
FC Queen’s Park 1:0  FC Eastern
FC Renton 0:0  FC Dumbarton

WiederholungsspieleBearbeiten

Ergebnis


FC Clydesdale 0:0  Third Lanark
FC Renton 1:0  FC Dumbarton

2. WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis


FC Clydesdale 2:0  Third Lanark

HalbfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurde das erste Spiel am 13. Dezember im Kinning Park, das zweite am 20. Dezember 1873 im Hampden Park.

Ergebnis


FC Clydesdale 4:0  FC Blythswood
FC Queen’s Park 2:0  FC Renton

FinaleBearbeiten

WeblinkBearbeiten