Scottish FA Cup 1992/93

Scottish FA Cup
Logo
Verband Scottish FA
Erstaustragung 1873/74
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Glasgow Rangers (25. Titel)
Rekordsieger Celtic Glasgow (29 Siege)
Website scottishfa.co.uk
Qualifikation für Europapokal der Pokalsieger

Der Scottish FA Cup wurde 1992/93 zum 108. Mal ausgespielt. Der wichtigste schottische Fußball-Pokalwettbewerb der vom Schottischen Fußballverband geleitet wurde, begann am 5. Dezember 1992 und endete mit dem Finale am 29. Mai 1993 im Hampden Park von Glasgow. Als Titelverteidiger starteten die Glasgow Rangers in den Wettbewerb, die sich im Vorjahresfinale gegen den Airdrieonians FC durchsetzten und erstmals seit 1981 wieder ein Endspiel gewannen. Die Rangers konnten bei der diesjährigen Austragung den Titel durch einen Endspielsieg gegen den FC Aberdeen verteidigen. Die Mannschaften traten bereits zum vierten Mal in einem Endspiel des Schottischen Pokals aufeinander. Für Aberdeen war es das insgesamt 14. Endspiel bei 8 Siegen und 6 Niederlagen; die Rangers hatten nach dem Spiel eine Bilanz von 42 Finals 25 Siegen und 17 Niederlagen zu buche stehen. Die Mannschaft aus Glasgow konnte mit dem Gewinn des FA Cups und der Meisterschaft, in der Aberdeen Vizemeister wurde, sowie des Ligapokal ebenfalls durch einen Sieg gegen die Dons, das Triple holen. Aufgrund der Champions League Teilnahme der Rangers, trat der FC Aberdeen in der Europapokal der Pokalsieger-Saison 1993/94 an.

1. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 5. und 8. Dezember 1992.

Ergebnis


FC Huntly 4:2  FC Stranraer
Inverness Thistle 3:1  FC Civil Service Strollers
Queen of the South 3:0  FC Spartans
FC Queen’s Park 0:1  FC Clyde
Cove Rangers 2:0  FC Peterhead
Forfar Athletic 5:0  Albion Rovers

2. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 19. und 28. Dezember 1992. Die Wiederholungsspiele fanden am 28. Dezember 1992 und 4. Januar 1993 statt.

Ergebnis


FC Clyde 3:1  Brechin City
Cove Rangers 2:0  FC Montrose
FC East Fife 1:1  Alloa Athletic
Gala Fairydean Rovers 1:1  FC Arbroath
FC Vale of Leithen 2:2  FC East Stirlingshire
Inverness Thistle 0:1  Berwick Rangers
FC Stenhousemuir 2:3  Forfar Athletic

WiederholungsspieleBearbeiten

Ergebnis


Alloa Athletic ?:?
(5:6 i. E.)
 FC East Fife
FC Arbroath 2:0  Gala Fairydean Rovers
FC East Stirlingshire 3:2 n. V.  FC Vale of Leithen
FC Huntly 2:1  Queen of the South

3. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 9. und 27. Januar 1993. Die Wiederholungsspiele fanden zwischen dem 19. und 25. Januar 1993 statt.

Ergebnis


FC Aberdeen 4:1  Hamilton Academical
Airdrieonians FC 0:0  FC Clydebank
FC Arbroath 3:0  Greenock Morton
FC Clyde 0:0  Celtic Glasgow
Cove Rangers 2:2  FC East Stirlingshire
Dundee United 3:1  FC Livingston
Dunfermline Athletic 1:2  Ayr United
Heart of Midlothian 6:0  FC Huntly
Hibernian Edinburgh 5:2  FC St. Mirren
FC Kilmarnock 5:0  Raith Rovers
FC Motherwell 0:2  Glasgow Rangers
Partick Thistle 0:1  FC Cowdenbeath
FC St. Johnstone 6:0  Forfar Athletic
Stirling Albion 1:2  FC East Fife
FC Dundee 2:0  FC Dumbarton
FC Falkirk 5:2  Berwick Rangers

WiederholungsspieleBearbeiten

Ergebnis


FC Clydebank 2:0  Airdrieonians FC
Celtic Glasgow 1:0  FC Clyde
FC East Stirlingshire 2:1  Cove Rangers

AchtelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 6. und 7. Februar 1993. Die Wiederholungsspiele fanden am 10. und 16. Februar 1993 statt.

Ergebnis


FC Arbroath 0:0  FC East Fife
Ayr United 0:2  Glasgow Rangers
FC Cowdenbeath 0:0  Hibernian Edinburgh
FC Falkirk 2:0  Celtic Glasgow
Heart of Midlothian 2:0  FC Dundee
FC Kilmarnock 0:0  FC St. Johnstone
FC Aberdeen 2:0  Dundee United
FC East Stirlingshire 1:2  FC Clydebank

WiederholungsspieleBearbeiten

Ergebnis


Hibernian Edinburgh 1:0  FC Cowdenbeath
FC St. Johnstone 1:0 n. V.  FC Kilmarnock
FC East Fife 1:4  FC Arbroath

ViertelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 6. März 1993. Das Wiederholungsspiel fand am 16. März 1993 statt.

Ergebnis


FC Aberdeen 1:1  FC Clydebank
FC Arbroath 0:3  Glasgow Rangers
Heart of Midlothian 2:0  FC Falkirk
Hibernian Edinburgh 2:0  FC St. Johnstone

WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis


FC Clydebank 3:4  FC Aberdeen

HalbfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 3. April 1993.

Ergebnis


FC Aberdeen 1:0  Hibernian Edinburgh
Glasgow Rangers 2:1  Heart of Midlothian

FinaleBearbeiten

Glasgow Rangers FC Aberdeen
 
Finale
Samstag, 29. Mai 1993 um 15:00 Uhr (Ortszeit WEZ) in Glasgow (Hampden Park)
Ergebnis: 2:1 (2:0)
Zuschauer: 50.715
Schiedsrichter: Jim McCluskey
Spielbericht
 


Andy GoramJohn Brown, Richard Gough, Dave McPherson, David RobertsonStuart McCall, Ian Ferguson, Ian Durrant, Neil MurrayMark Hateley, Pieter Huistra (Steven Pressley)
Trainer: Walter Smith
Theo SneldersStewart McKimmie, Stephen Wright (Gary Smith), Brian Irvine, Alex McLeishBrian Grant, Lee Richardson, Paul MasonScott Booth, Duncan Shearer (Eoin Jess), Mixu Paatelainen
Trainer: Willie Miller
  Mark Hateley
  Neil Murray
  Lee Richardson

WeblinksBearbeiten