Hauptmenü öffnen
Scottish FA Cup
Logo
Verband Scottish FA
Erstaustragung 1873/74
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Celtic Glasgow (1. Titel)
Rekordsieger FC Queen’s Park (9 Siege)
Website scottishfa.co.uk

Der Scottish FA Cup wurde 1891/92 zum 19. Mal ausgespielt. Der wichtigste schottische Fußball-Pokalwettbewerb, der vom Schottischen Fußballverband geleitet und ausgetragen wurde, begann am 28. November 1891 und endete mit dem Wiederholungsfinale am 9. April 1892 im Ibrox Park von Glasgow. Als Titelverteidiger startete Heart of Midlothian in den Wettbewerb, das sich im Vorjahresfinale gegen den FC Dumbarton durchgesetzt hatte. Im diesjährigen Endspiel um den Schottischen Pokal standen sich Celtic Glasgow und der FC Queen’s Park gegenüber. Für Celtic war es die zweite Finalteilnahme nach 1889. Drei Jahre zuvor unterlag die Mannschaft gegen Third Lanark. Der FC Queen’s Park der zu diesem Zeitpunkt Rekordsieger des Wettbewerbs war, erreichte zum zehnten Mal das Endspiel von denen alle zu vorigen neun gewonnen wurden. Nachdem das erste Finalspiel aufgrund der schlechten Platzverhältnisse als Freundschaftsspiel gewertet wurde, gewann Celtic das Wiederholungsfinale mit 5:1. Für Celtic war es damit der erste Triumph im schottischen Pokal. Ein Jahr später revanchierte sich Queen’s Park mit einem 2:1-Erfolg für die diesjährige Niederlage und gewann bei der elften Finalteilnahme zum zehnten Mal in der Vereinsgeschichte den schottischen Pokal. Das dritte aufeinandertreffen der beiden Vereine in einem Finale fand im Jahr 1900 statt, Celtic gewann dabei mit 4:3. In der Saison 1891/92 wurde Celtic hinter dem FC Dumbarton Vizemeister. Der FC Queen’s Park nahm als bis heute einziger Amateurverein in der Scottish Football League erst ab der Spielzeit 1900/01 am Ligaspielbetrieb teil.

Inhaltsverzeichnis

1. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 28. November und 12. Dezember 1891. Das Wiederholungsspiel fand am 5. Dezember 1891 statt.

Ergebnis


FC Abercorn 2:3  FC Queen’s Park
FC Annbank 2:1  FC Battlefield
FC Broxburn Shamrock 7:2  FC Northern
FC Dumbarton 4:0  FC Thistle
FC East Stirlingshire 1:6  FC Kilmarnock
Heart of Midlothian *3:1*  FC Clyde
Kilmarnock Athletic 7:2  FC Bridge of Allan
Leith Athletic 5:0  FC Dunblane
FC Linthouse 0:6  Bathgate Rovers
FC Monkcastle 3:4  FC Arbroath
Glasgow Rangers 5:1  FC St. Bernard’s
FC Renton 7:4  FC Ayr
FC St. Mirren 2:4  Celtic Glasgow
Third Lanark 3:0  FC Vale of Leven
FC Aberdeen 2:6  FC Mid Annandale
FC Cowlairs 3:1  FC Cambuslang
* Das Spiel wurde abgebrochen und später wiederholt.

WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis


Heart of Midlothian 8:0  FC Clyde

AchtelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 11. und 19. Dezember 1891. Die Wiederholungsspiele fanden am 26. Dezember 1891 und 23. Januar 1892 statt.

Ergebnis


FC Annbank 2:1  Leith Athletic
FC Arbroath *0:3*  FC Renton
FC Broxburn Shamrock 4:5  Heart of Midlothian
Celtic Glasgow 3:0  Kilmarnock Athletic
FC Cowlairs 11:2  FC Mid Annandale
FC Queen’s Park 6:0  Bathgate Rovers
Glasgow Rangers 0:0  FC Kilmarnock
Third Lanark 1:3  FC Dumbarton
* Das Spiel wurde in Dundee ausgetragen.

WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis


FC Kilmarnock 1:1  Glasgow Rangers

2. WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis


Glasgow Rangers *3:2*  FC Kilmarnock
* Das Spiel wurde im Westmarch von Paisley ausgetragen.

ViertelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 23. und 30. Januar 1892. Die Wiederholungsspiele fanden am 30. Januar und 6. Februar 1892 statt.

Ergebnis


Celtic Glasgow 4:1  FC Cowlairs
FC Dumbarton 2:2  FC Queen’s Park
FC Renton 4:4  Heart of Midlothian
Glasgow Rangers 2:0  FC Annbank

WiederholungsspieleBearbeiten

Ergebnis


Heart of Midlothian 2:2  FC Renton
FC Queen’s Park 4:1  FC Dumbarton

2. WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis


FC Renton *3:2*  Heart of Midlothian
* Das Spiel wurde im Hampden Park von Glasgow ausgetragen.

HalbfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 6. Februar 1892. Das Wiederholungsspiel fand am 27. Februar 1892 statt.

Ergebnis


Celtic Glasgow *5:3*  Glasgow Rangers
FC Renton **1:1**  FC Queen’s Park
* Das Spiel wurde im Hampden Park in Glasgow ausgetragen.
** Das Spiel wurde im Tontine Park in Renton ausgetragen.

WiederholungsspielBearbeiten

Ergebnis


FC Queen’s Park *3:0*  FC Renton
* Das Spiel wurde im Hampden Park in Glasgow ausgetragen.

FinaleBearbeiten

Celtic Glasgow FC Queen’s Park
 
Finale
12. März 1892 in Glasgow (Ibrox Park)
Ergebnis: 1:0 (0:0)*
Zuschauer: 40.000
Schiedsrichter: Sneddon
Spielbericht
 


Joe CullenJerry Reynolds, Dan Doyle, James Kelly, Willie Maley, John Madden, Alec Brady, Neil McCallum, Peter Dowds, Sandy McMahon, John Campbell
Trainer: n.b.
Andrew Baird, Donald Sillars, Bob Smellie, George Gillespie, Thomas Robertson, A. Stewart**, William Gulliland, Tom Waddell, James Hamilton, William Sellar, John Lambie
Trainer: n.b.
  1:0 John Campbell (60.)
* Das Spiel wurde aufgrund schlechter Platzverhältnisse als Freundschaftsspiel gewertet.
** Bei A. Stewart handelt es sich um Allan Stewart oder Andrew Stewart.

WiederholungsfinaleBearbeiten

Celtic Glasgow FC Queen’s Park
 
Wiederholungsfinale
9. April 1892 in Glasgow (Ibrox Park)
Ergebnis: 5:1
Zuschauer: 25.000
Schiedsrichter: n.b.
Spielbericht
 


Joe CullenJerry Reynolds, Dan Doyle, James Kelly, Willie Maley, Patsy Gallacher, Alec Brady, Neil McCallum, Peter Dowds, Sandy McMahon, John Campbell
Trainer: n.b.
n.b.
Trainer: n.b.
  John Campbell
  John Campbell
  Sandy McMahon
  Sandy McMahon
  Donald Sillars (Eigentor)
  n.b.

WeblinksBearbeiten