Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Saint-Romans liegt an der Isère, die die nördliche Gemeindegrenze bildet. Das Gemeindegebiet gehört zum Regionalen Naturpark Vercors. Umgeben wird Saint-Romans von den Nachbargemeinden Chatte im Norden und Nordwesten, Saint-Sauveur im Norden und Nordosten, Beauvoir-en-Royans im Nordosten, Presles im Osten, Saint-André-en-Royans im Süden, Saint-Just-en-Claix im Südwesten sowie La Sône im Westen.

BevölkerungBearbeiten

Anzahl Einwohner
Jahr 19621968197519821990199920062012
Einwohner 9411.0011.1291.3061.3671.4101.6521.745
Ab 1962 offizielle Zahlen ohne Einwohner mit Zweitwohnsitz

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mit der italienischen Gemeinde Roccasecca dei Volsci in der Provinz Latina (Region Lazio) besteht seit 2003 eine Partnerschaft.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert
  • Calvaire
  • Schloss Saint-Romans, als Burganlage im 13. Jahrhundert errichtet (1280 erwähnt), umfangreich im 16. und 17. Jahrhundert umgebaut

WeblinksBearbeiten

  Commons: Saint-Romans – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien