Renage

französische Gemeinde

Renage ist eine französische Gemeinde mit 3487 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Grenoble und gehört zum Kanton Tullins.

Renage
Wappen von Renage
Renage (Frankreich)
Renage
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Isère (38)
Arrondissement Grenoble
Kanton Tullins
Gemeindeverband Bièvre Est
Koordinaten 45° 20′ N, 5° 29′ OKoordinaten: 45° 20′ N, 5° 29′ O
Höhe 229–464 m
Fläche 5,11 km²
Einwohner 3.487 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 682 Einw./km²
Postleitzahl 38140
INSEE-Code
Website www.ville-renage.fr

Blick auf das Zentrum von Renage

GeographieBearbeiten

Der Fure durchfließt die Gemeinde. Umgeben wird Renage von den Nachbargemeinden Rives im Norden, Charnècles im Osten, Vourey im Südosten, Tullins im Süden sowie Beaucroissant im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 2708 3037 3093 3154 3318 3332 3601 3682
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • La Grande fabrique, Manufaktur aus dem 16. Jahrhundert, seitdem industriell unterschiedlich (u. a. als Papeterie) genutzt
  • Kapelle der Grande Fabrique, 1866 errichtet

WeblinksBearbeiten

Commons: Renage – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien