La Murette

französische Gemeinde

La Murette ist eine französische Gemeinde mit 1.840 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Grenoble und gehört zum Kanton Voiron (bis 2015: Kanton Rives). Die männlichen Einwohner werden Muretins, die weiblichen Muretines genannt.

La Murette
La Murette (Frankreich)
La Murette (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Isère (38)
Arrondissement Grenoble
Kanton Voiron
Gemeindeverband Pays Voironnais
Koordinaten 45° 23′ N, 5° 32′ OKoordinaten: 45° 23′ N, 5° 32′ O
Höhe 379–787 m
Fläche 4,22 km²
Einwohner 1.840 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 436 Einw./km²
Postleitzahl 38140
INSEE-Code
Website http://www.mairie-lamurette.fr/

Geographie Bearbeiten

La Murette liegt etwa 28 Kilometer nordwestlich von Grenoble. Umgeben wird La Murette von den Nachbargemeinden Chirens im Norden, Voiron im Osten, Saint-Cassien im Süden, Réaumont im Südwesten sowie Saint-Blaise-du-Buis im Westen. Direkt nördlich des Kernortes erhebt sich der Grand Regardou.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 679 759 832 1033 1322 1617 1731 1884
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Kirche Saint-Martin
  • Schloss La Murette

Gemeindepartnerschaft Bearbeiten

Mit der britischen Gemeinde Overton-on-Dee in der Grafschaft Clwyd (Wales) besteht seit 1994 eine Partnerschaft.

Weblinks Bearbeiten

Commons: La Murette – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien