Saint-Christophe-sur-Guiers

französische Gemeinde

Saint-Christophe-sur-Guiers ist eine französische Gemeinde mit 831 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Grenoble und ist Teil des Kantons Chartreuse-Guiers (bis 2015: Kanton Saint-Laurent-du-Pont). Die Einwohner werden Saint-Christolin(ne)s genannt.

Saint-Christophe-sur-Guiers
Wappen von Saint-Christophe-sur-Guiers
Saint-Christophe-sur-Guiers (Frankreich)
Saint-Christophe-sur-Guiers
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Isère (38)
Arrondissement Grenoble
Kanton Chartreuse-Guiers
Gemeindeverband Cœur de Chartreuse
Koordinaten 45° 26′ N, 5° 46′ OKoordinaten: 45° 26′ N, 5° 46′ O
Höhe 386–1761 m
Fläche 23,22 km²
Einwohner 831 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 36 Einw./km²
Postleitzahl 38380
INSEE-Code

Blick auf Saint-Christophe-sur-Guiers

GeographieBearbeiten

Saint-Christophe-sur-Guiers liegt rund 26 Kilometer nördlich von Grenoble im Chartreuse-Gebirges. Am nördlichen Gemeinderand fließt der Guiers Vif entlang. Umgeben wird Saint-Christophe-sur-Guiers von den Nachbargemeinden Saint-Christophe im Norden, Corbel im Norden und Nordosten, Saint-Franc im Nordosten, Saint-Pierre-d’Entremont (Savoie) im Osten und Nordosten, Saint-Pierre-d’Entremont (Isère) im Osten und Südosten, Saint-Pierre-de-Chartreuse im Süden, Saint-Laurent-du-Pont im Südwesten, Entre-deux-Guiers im Westen sowie Les Échelles im Westen und Nordwesten. Das Gemeindegebiet liegt im Regionalen Naturpark Chartreuse.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 521 442 430 599 709 720 766 838
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Christophe
  • Skigebiete um La Ruchère
  • Brücke Saint-Martin
 
Brücke Saint-Martin

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Christophe-sur-Guiers – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien