Hauptmenü öffnen
F. W. & A. A. Chase
Rechtsform
Gründung 1902
Auflösung 1906
Sitz London
Branche Automobilhersteller

F. W. & A. A. Chase war ein britischer Hersteller von Motorrädern und Automobilen.[1]

Inhaltsverzeichnis

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen der Brüder Chase aus London begann 1902 mit der Produktion von Motorrädern. Zwischen 1904 und 1905 entstanden auch Automobile. Der Markenname lautete Chase. 1906 endete die Produktion.

AutomobileBearbeiten

Das einzige Modell war das Four Wheel Tandem Car. Es glich einem vierrädrigen Motorrad. Zwei Personen fanden hintereinander Platz. Ein Zweizylindermotor mit 7 PS Leistung war in Fahrzeugmitte montiert.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.