Hauptmenü öffnen

Rennie Motor Manufacturing

ehemaliger Automobilhersteller
Rennie Motor Manufacturing Company
Rechtsform
Gründung 1907
Auflösung 1907
Sitz Brighton
Branche Automobilhersteller

Rennie Motor Manufacturing Company war ein britischer Hersteller von Automobilen.[1][2]

Inhaltsverzeichnis

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Brighton begann 1907 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Rennie. Im gleichen Jahr endete die Produktion. Besonderheit war die einjährige Garantie auf die Fahrzeuge.

FahrzeugeBearbeiten

Im Angebot standen vier Modelle. Der zweisitzige 10/12 HP sowie die viersitzigen Tourenwagen 12/15 HP und 25/30 HP hatten Vierzylindermotoren. Außerdem wurde der Tourenwagen 30 HP mit einem Sechszylindermotor angeboten, wobei unklar ist, ob davon tatsächlich ein Exemplar gefertigt wurde.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  2. Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile.