Hauptmenü öffnen

Aurora Motor Manufacturing

historische britische Motorradmarke aus Coventry

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Coventry begann 1902 mit der Produktion von Motorrädern und 1904 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Aurora. 1907 endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Die Motorräder verfügten über Einzylindermotoren mit 2,25 bis 3,25 PS Leistung.

Die Automobile waren Dreiräder.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.