Lister (Automobilhersteller)

Lister war ein britischer Hersteller von Automobilen.[1]

Lister
Rechtsform
Gründung 1896
Auflösung 1899
Sitz Keighley
Branche Automobilhersteller

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Keighley begann 1896 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Lister. Der Export erfolgte angeblich bis nach Ostindien.[1] 1899 endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Zunächst entstanden zweisitzige Fahrzeuge. 1899 folgte ein Dreirad. Dessen Besonderheit war der Rohölmotor.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.