Hauptmenü öffnen

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus dem Londoner Stadtteil Fulham begann 1900 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Diana. Im gleichen Jahr endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Im Angebot stand eine Voiturette. Die offene Karosserie bot Platz für drei Personen. Der Motor leistete 5 PS. Der Neupreis betrug 165 Guinee.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.