Hauptmenü öffnen

Liverpool & Manchester Motor Manufacturing Company

ehemaliger Automobilhersteller

Liverpool & Manchester Motor Manufacturing Company war ein britischer Händler und Hersteller von Automobilen.[1][2]

Inhaltsverzeichnis

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Liverpool vertrieb Fahrzeuge von De Dietrich, Regal und anderen Herstellern. 1903 begann die Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Sefton. Im gleichen Jahr endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Die Basis der Fahrzeuge bildete vermutlich ein Fahrgestell von Lacoste & Battmann.[1][2] Im Angebot standen Voiturette, Personenkraftwagen und Lieferwagen.

LiteraturBearbeiten

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 3: P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  2. a b Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile.