Hauptmenü öffnen

Filmjahr 1947

Ereignisse des Jahres 1947 in Sachen Film

Liste der Filmjahre
◄◄1943194419451946Filmjahr 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Filmjahr 1947
Ernst Lubitsch 01.jpg
Am 30. November 1947 stirbt der deutsch-amerikanische Regisseur Ernst Lubitsch.

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

FilmpreiseBearbeiten

Golden Globe AwardBearbeiten

Am 26. Februar wurden im Hollywood Roosevelt Hotel die Golden Globes verliehen:

Academy AwardsBearbeiten

Die Oscarverleihung fand am 13. März im Shrine Auditorium in Los Angeles statt. Moderator war Jack Benny.

Vollständige Liste der Preisträger

Filmfestspiele von VenedigBearbeiten

Das Festival fand vom 23. August bis zum 15. September statt. Die Jury wählte folgende Preisträger aus:

Internationale Filmfestspiele von CannesBearbeiten

Das Festival in Cannes fand vom 12. September bis zum 25. September statt. Die Jury wählte folgende Preisträger aus:

New York Film Critics Circle AwardBearbeiten

Weitere Filmpreise und AuszeichnungenBearbeiten

GeburtstageBearbeiten

Januar bis MärzBearbeiten

 
Gunnar Hansen (* 4. März)
 
Rob Reiner (* 6. März)

Januar

Februar

März

April bis JuniBearbeiten

 
James Woods (* 18. April)
 
Richard Jenkins (* 4. Mai)
 
Sky du Mont (* 20. Mai)
 
Bernard Giraudeau (* 18. Juni)

April

Mai

Juni

Juli bis SeptemberBearbeiten

 
Arnold Schwarzenegger (* 30. Juli)
 
Anne Archer (* 25. August)
 
Barbara Bach (* 27. August)
 
Denis Lawson (* 27. September)

Juli

August

September

  • 06. September: Jane Curtin, US-amerikanische Schauspielerin
  • 14. September: Sam Neill, irischer Schauspieler
  • 19. September: Janusz Zaorski, polnischer Regisseur und Drehbuchautor
  • 21. September: Stephen King, US-amerikanischer Schriftsteller
  • 23. September: Mary Kay Place, US-amerikanische Schauspielerin
  • 25. September: Liz Torres, US-amerikanische Schauspielerin
  • 27. September: Harry Baer, deutscher Schauspieler
  • 27. September: Denis Lawson, US-amerikanischer Schauspieler

Oktober bis DezemberBearbeiten

 
Kevin Kline (* 24. Oktober)
 
Richard Dreyfuss (* 29. Oktober)

Oktober

November

Dezember

  • 07. Dezember: James Keach, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur
  • 08. Dezember: Gregg Allman, US-amerikanischer Musiker und Schauspieler († 2017)
  • 08. Dezember: Francis Huster, französischer Schauspieler
  • 08. Dezember: Memè Perlini, italienischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor († 2017)
  • 08. Dezember: David Schmoeller, US-amerikanischer Regisseur
  • 11. Dezember: Teri Garr, US-amerikanischer Schauspielerin
  • 12. Dezember: Wings Hauser, US-amerikanischer Schauspieler
  • 13. Dezember: Darlene Cates, US-amerikanische Schauspielerin († 2017)
  • 16. Dezember: Ben Cross, britischer Schauspieler
  • 17. Dezember: Marilyn Hassett, US-amerikanische Schauspielerin
  • 17. Dezember: Wes Studi, US-amerikanischer Schauspieler
  • 29. Dezember: Ted Danson, US-amerikanischer Schauspieler
  • 30. Dezember: Sarah Kernochan, US-amerikanische Drehbuchautorin und Regisseurin
  • 31. Dezember: Tim Matheson, US-amerikanischer Schauspieler

Tag unbekanntBearbeiten

VerstorbeneBearbeiten

Januar bis JuniBearbeiten

  • 10. Januar: August Blom, dänischer Regisseur (* 1869)
  • 26. Januar: Grace Moore, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin (* 1898)

Juli bis DezemberBearbeiten

  • 13. Juli: Carl Hoffmann, deutscher Kameramann und Regisseur (* 1885)
  • 30. November: Ernst Lubitsch, deutsch-amerikanischer Regisseur (* 1892)
  • 12. Dezember: Harry Frank, deutscher Schauspieler (* 1896)
  • 26. Dezember: Urban Gad, dänischer Regisseur (* 1879)

Tag unbekanntBearbeiten

  • Werner Scheff, deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor (* 1888)

Siehe auchBearbeiten

  Portal: Film – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Film

WeblinksBearbeiten

  Commons: Filmjahr 1947 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien