Hauptmenü öffnen

Filmjahr 1985

Ereignisse des Jahres 1985 in Sachen Film

EreignisseBearbeiten

Top 10 der erfolgreichsten FilmeBearbeiten

In DeutschlandBearbeiten

Die zehn erfolgreichsten Filme an den deutschen Kinokassen nach Besucherzahlen (Stand: 4. November 2018):[1]

Platz Filmtitel Besucher
1. Otto – Der Film 8.783.766
2. Männer 5.213.458
3. Zurück in die Zukunft 4.988.980
4. Rambo II – Der Auftrag 4.065.315
5. Beverly Hills Cop – Ich lös’ den Fall auf jeden Fall 4.060.989
6. Ghostbusters – Die Geisterjäger 4.003.058
7. Police Academy 2 – Jetzt geht’s erst richtig los 3.876.471
8. James Bond 007 – Im Angesicht des Todes 3.373.064
9. Zahn um Zahn 2.717.500
10. Teenwolf 1.725.378

FilmpreiseBearbeiten

Golden Globe AwardBearbeiten

Am 27. Januar findet im Beverly Hilton Hotel in Los Angeles die Golden Globe-Verleihung statt.

Academy AwardsBearbeiten

Die Oscarverleihung findet am 25. März im Dorothy Chandler Pavilion in Los Angeles statt. Moderator ist Jack Lemmon

Vollständige Liste der Preisträger

Internationale Filmfestspiele von Cannes 1985Bearbeiten

Das Festival beginnt am 8. Mai und endet am 20. Mai. Die Jury unter Präsident Miloš Forman vergibt folgende Preise:

Internationale Filmfestspiele Berlin 1985Bearbeiten

Das Festival beginnt am 15. Februar und endet am 26. Februar. Die Jury unter Präsident Jean Marais vergibt folgende Preise:

Filmfestspiele von VenedigBearbeiten

Das Festival beginnt am 26. August und endet am 6. September. Die Jury unter Präsident Krzysztof Zanussi vergibt folgende Preise:

Deutscher FilmpreisBearbeiten

CésarBearbeiten

British Academy Film AwardBearbeiten

New York Film Critics Circle AwardBearbeiten

National Board of ReviewBearbeiten

Los Angeles Film Critics Association AwardsBearbeiten

Weitere Filmpreise und AuszeichnungenBearbeiten

GeburtstageBearbeiten

Januar bis MärzBearbeiten

 
Emile Hirsch (* 13. März)
 
Keira Knightley (* 26. März)

Januar

Februar

März

April bis JuniBearbeiten

 
Odette Annable (* 10. Mai)

April

Mai

Juni

Juli bis SeptemberBearbeiten

 
Janina Sergejewna Studilina (* 6. August)
 
Elyse Levesque (* 10. September)

Juli

August

September

Oktober bis DezemberBearbeiten

 
Amanda Seyfried (* 3. Dezember)

Oktober

November

  • 20. November: Dan Byrd, US-amerikanischer Schauspieler
  • 27. November: Lauren C. Mayhew, US-amerikanische Schauspielerin
  • 30. November: Kaley Cuoco, US-amerikanische Schauspielerin

Dezember

VerstorbeneBearbeiten

Januar bis MärzBearbeiten

Januar

  • 05. Januar: John Paxton, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1911)
  • 05. Januar: Robert Surtees, US-amerikanischer Kameramann (* 1906)
  • 11. Januar: Edward Buzzell, US-amerikanischer Regisseur (* 1900)
  • 13. Januar: Carol Wayne, US-amerikanische Schauspielerin (* 1942)
  • 14. Januar: Jetta Goudal, US-amerikanische Schauspielerin (* 1891)
  • 21. Januar: Josef Dahmen, deutscher Schauspieler (* 1903)
  • 21. Januar: Luise Ullrich, österreichische Schauspielerin (* 1910)

Februar

  • 04. Februar: Jesse Hibbs, US-amerikanischer Regisseur (* 1906)
  • 08. Februar: Norah Baring, britische Schauspielerin (* 1907)
  • 09. Februar: Harry Perry, US-amerikanischer Kameramann (* 1888)
  • 10. Februar: Werner Hinz, deutscher Schauspieler (* 1903)
  • 11. Februar: Henry Hathaway, US-amerikanischer Regisseur (* 1898)
  • 11. Februar: Heinz Roemheld, US-amerikanischer Komponist und Arrangeur (* 1901)
  • 12. Februar: Nicholas Colasanto, US-amerikanischer Schauspieler (* 1924)
  • 20. Februar: Clarence Nash, US-amerikanischer Stimmkünstler (* 1904)
  • 21. Februar: Ina Claire, US-amerikanische Schauspielerin (* 1893)
  • 24. Februar: Jeffrey Dell, britischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1899)

März

April bis JuniBearbeiten

April

Mai

Juni

Juli bis SeptemberBearbeiten

 
Louise Brooks (1906–1985)

Juli

August

  • 01. August: Joseph Walker, US-amerikanischer Kameramann (* 1892)
  • 07. August: Grayson Hall, US-amerikanische Schauspielerin (* 1922)
  • 08. August: Louise Brooks, US-amerikanische Stummfilmschauspielerin (* 1906)
  • 14. August: Gale Sondergaard, US-amerikanische Schauspielerin (* 1899)
  • 26. August: Fred Louis Lerch, österreichischer Schauspieler (* 1902)
  • 28. August: Ruth Gordon, US-amerikanische Schauspielerin (* 1896)
  • 29. August: Evelyn Ankers, britische Schauspielerin (* 1918)

September

  • 04. September: George O’Brien, US-amerikanischer Schauspieler (* 1899)
  • 10. September: Alexa Kenin, US-amerikanische Schauspielerin (* 1962)
  • 27. September: Lloyd Nolan, US-amerikanischer Schauspieler (* 1902)
  • 30. September: Floyd Crosby, US-amerikanischer Kameramann (* 1899)
  • 30. September: Simone Signoret, französische Filmdarstellerin (* 1921)

Oktober bis DezemberBearbeiten

 
Rock Hudson (links) mit Nancy und Ronald Reagan am 15. Mai 1984
 
Yul Brynner (1915–1985)

Oktober

  • 02. Oktober: Rock Hudson, US-amerikanischer Schauspieler (* 1925)
  • 02. Oktober: George Savalas, US-amerikanischer Schauspieler (* 1924)
  • 05. Oktober: Peter Paul, deutscher Schauspieler (* 1911)
  • 07. Oktober: Wolfgang Kieling, deutscher Schauspieler (* 1924)
  • 10. Oktober: Yul Brynner, US-amerikanischer Schauspieler (* 1915)
  • 10. Oktober: Orson Welles, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur (* 1915)
  • 13. Oktober: Francesca Bertini, italienische Schauspielerin (* 1892)
  • 18. Oktober: Tazaki Jun, japanischer Schauspieler (* 1913)
  • 25. Oktober: Pascale Ogier, französische Schauspielerin (* 1958)
  • 27. Oktober: Paul Edwin Roth, deutscher Schauspieler (* 1918)
  • 27. Oktober: Branco Spoljar, jugoslawischer Schauspieler (* 1914)
  • 28. Oktober: Elga Brink, deutsche Schauspielerin (* 1905)
  • 31. Oktober: Poul Reichhardt, dänischer Schauspieler (* 1913)

November

Dezember

  • 12. Dezember: Anne Baxter, US-amerikanische Schauspielerin (* 1923)
  • 25. Dezember: Jacques Monod, französischer Schauspieler (* 1918)
  • 26. Dezember: Margarete Schön, deutsche Schauspielerin (* 1895)
  • 31. Dezember: Ricky Nelson, US-amerikanischer Sänger und Schauspieler (* 1940)
  • 31. Dezember: Sam Spiegel, ungarisch-amerikanischer Produzent (* 1901)

Tag unbekanntBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

  Portal: Film – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Film

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die erfolgreichsten Filme in Deutschland 1985. In: InsideKino. 17. November 2018, abgerufen am 17. November 2018.