Hauptmenü öffnen

Filmjahr 1945

Ereignisse des Jahres 1945 in Sachen Film

Liste der Filmjahre
◄◄1941194219431944Filmjahr 1945 | 1946 | 1947 | 1948 | 1949 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Filmjahr 1945
Ingrid bergman.jpg
Ingrid Bergman wird für ihre Rolle in Das Haus der Lady Alquist mit dem Golden Globe Award und dem Academy Award ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

FilmpreiseBearbeiten

Golden Globe AwardBearbeiten

Academy AwardsBearbeiten

In Grauman's Chinese Theatre in Los Angeles findet am 15. März die Oscarverleihung statt. Moderatoren sind John Cromwell und Bob Hope.

Vollständige Liste der Preisträger

New York Film Critics Circle AwardBearbeiten

Weitere Filmpreise und AuszeichnungenBearbeiten

GeburtstageBearbeiten

Januar bis MärzBearbeiten

 
Alexander Gutman (* 29. Januar)
 
Tom Selleck (* 29. Januar)
 
Daniel Olbrychski (* 27. Februar)
 
Bubba Smith (* 28. Februar)
 
Harry Rowohlt (* 27. März)

Januar

Februar

März

April bis JuniBearbeiten

 
Adrienne Barbeau (* 11. Juni)

April

Mai

Juni

  • 06. Juni: David Dukes, US-amerikanischer Schauspieler († 2000)
  • 08. Juni: Jack Sholder, US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor
  • 11. Juni: Adrienne Barbeau, US-amerikanische Schauspielerin
  • 22. Juni: Tom Sherak, US-amerikanischer Produzent und Funktionär († 2014)
  • 29. Juni: Andrea Jonasson, deutsche Schauspielerin

Juli bis SeptemberBearbeiten

 
Helen Mirren (* 26. Juli)
 
Steve Martin (* 14. August)
 
Wim Wenders (* 14. August)

Juli

August

September

Oktober bis DezemberBearbeiten

 
Bette Midler (* 1. Dezember)

Oktober

November

Dezember

Tag unbekanntBearbeiten

  • Mario Garbetta, italienischer Produzent, Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler

VerstorbeneBearbeiten

Januar bis MärzBearbeiten

 
Lizzi Waldmüller (1904–1945)
 
Harry Liedtke (1882–1945)
  • 07. Februar: Max Bing, deutscher Schauspieler (* 1885)
  • 23. Februar: Karl Künzel, österreichischer Produktionsleiter (* 1889)

April bis JuniBearbeiten

Juli bis SeptemberBearbeiten

  • 13. Juli: Alla Nasimowa, US-amerikanische Schauspielerin (* 1879)
  • 20. Juli: Paul Valéry, französischer Schriftsteller (* 1871)

Oktober bis DezemberBearbeiten

  • 11. November: Jerome Kern, US-amerikanischer Komponist (* 1885)
  • 12. November: Jaro Fürth, österreichischer Schauspieler (* 1871)
  • 13. November: Josef Eichheim, deutscher Schauspieler (* 1888)
  • 16. November: Jenő Janovics, ungarischer Filmpionier (* 1872)
  • 21. November: Robert Benchley, US-amerikanischer Schauspieler und Autor (* 1889)

Siehe auchBearbeiten

  Portal: Film – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Film

WeblinksBearbeiten

  Commons: Filmjahr 1945 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien