Hauptmenü öffnen

Filmjahr 1931

Ereignisse des Jahres 1931 in Sachen Film

Liste der Filmjahre
◄◄1927192819291930Filmjahr 1931 | 1932 | 1933 | 1934 | 1935 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Filmjahr 1931
Logo der Dracula-Verfilmung von 1931
Bela Lugosi spielt als erster Schauspieler Dracula.

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

UraufführungenBearbeiten

Academy AwardsBearbeiten

 
Marie Dressler

Die Überreichung der Oscar fand während eines Banketts im Biltmore Hotel in Los Angeles am 10. November statt.

Vollständige Liste der Preisträger

Weitere Filmpreise und AuszeichnungenBearbeiten

GeburtstageBearbeiten

Januar bis MärzBearbeiten

 
Robert Duvall (* 5. Januar)

Januar

  • 05. Januar: Robert Duvall, US-amerikanischer Schauspieler
  • 05. Januar: Juan Goytisolo, spanischer Schriftsteller und Drehbuchautor († 2017)
  • 06. Januar: David Whitaker, britischer Komponist († 2012)
  • 07. Januar: Alan Maley, britischer Spezialeffektkünstler († 1995)
  • 09. Januar: Paul Mantee, US-amerikanischer Schauspieler († 2013)
  • 11. Januar: Mary Rodgers, US-amerikanische Drehbuchautorin († 2014)
  • 12. Januar: Angela Brunner, deutsche Schauspielerin († 2011)
  • 13. Januar: Ian Hendry, britischer Schauspieler († 1984)
  • 14. Januar: Elmar Gunsch, österreichischer Schauspieler († 2013)
  • 14. Januar: Caterina Valente, italienische Schauspielerin
  • 17. Januar: James Earl Jones, US-amerikanischer Schauspieler
  • 17. Januar: Sonja Sutter, deutsche Schauspielerin († 2017)
  • 19. Januar: Ingrid Andree, deutsche Schauspielerin
  • 21. Januar: Yoshiko Kuga, japanische Schauspielerin
  • 22. Januar: Jon Cedar, US-amerikanischer Schauspieler († 2011)
  • 25. Januar: Dean Jones, US-amerikanischer Schauspieler († 2015)
  • 26. Januar: Mary Murphy, US-amerikanische Schauspielerin († 2011)
  • 27. Januar: Mordecai Richler, kanadischer Drehbuchautor († 2001)
  • 28. Januar: Lucia Bosè, italienische Schauspielerin

Februar

März

April bis JuniBearbeiten

 
Françoise Arnoul (* 3. Juni)
 
Ingeborg Krabbe (* 13. Juni)
 
Ingrid van Bergen (* 15. Juni)
 
Olympia Dukakis (* 20. Juni)

April

Mai

Juni

Juli bis SeptemberBearbeiten

 
Umberto Lenzi (* 6. August)
 
Ruth Maria Kubitschek (* 3. August)
 
Ian Holm (* 12. September)
 
Anne Bancroft (* 17. September)
 
Larry Hagman (* 21. September)
 
Angie Dickinson (* 30. September)

Juli

August

September

Oktober bis DezemberBearbeiten

 
Annie Girardot (* 25. Oktober)
 
Monica Vitti (* 3. November)
 
Mike Nichols (* 6. November)
 
Rita Moreno (* 11. Dezember)

Oktober

November

  • 01. November: Dorothea Walda, deutsche Schauspielerin († 2016)
  • 03. November: Monica Vitti, italienische Schauspielerin
  • 05. November: Gilbert R. Hill, US-amerikanischer Schauspieler († 2016)
  • 06. November: Mike Nichols, US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler († 2014)
  • 08. November: Darla Hood, US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin († 1979)
  • 08. November: Stu Linder, US-amerikanischer Filmeditor († 2006)
  • 08. November: Morley Safer, kanadischer Journalist und Off-Sprecher († 2016)
  • 09. November: Paolo Taviani, italienischer Regisseur
  • 10. November: Louise Martini, österreichische Schauspielerin und Moderatorin († 2013)
  • 14. November: Antonio Climati, italienischer Kameramann, Regisseur und Drehbuchautor († 2015)
  • 14. November: Anita Gutwell, österreichische Schauspielerin
  • 14. November: Terence Marsh, britischer Artdirector und Szenenbildner († 2018)
  • 15. November: John Kerr, US-amerikanischer Schauspieler († 2013)
  • 15. November: Valeria Moriconi, italienische Schauspielerin († 2005)
  • 17. November: Robert Bober, französischer Dokumentarfilmer und Filmemacher
  • 28. November: Hope Lange, US-amerikanische Schauspielerin († 2003)
  • 30. November: Jack Ging, US-amerikanischer Schauspieler
  • 30. November: Jan Himilsbach, polnischer Schauspieler und Drehbuchautor († 1988)

Dezember

  • 03. Dezember: Franz Josef Degenhardt, deutscher Liedermacher und Schriftsteller († 2011)
  • 05. Dezember: Kyōko Kagawa, japanische Schauspielerin
  • 11. Dezember: Rita Moreno, puerto-ricanisch-amerikanische Schauspielerin
  • 15. Dezember: Ernest Pintoff, US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor († 2002)
  • 18. Dezember: Gunnel Lindblom, schwedische Schauspielerin
  • 21. Dezember: Julia Gschnitzer, österreichische Schauspielerin
  • 21. Dezember: Moira Orfei, italienische Schauspielerin († 2015)
  • 23. Dezember: Lew Durow, russischer Schauspieler und Theaterregisseur († 2015)
  • 29. Dezember: Wolfgang Hübner, deutscher Regisseur und Schauspieler († 2017)

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

VerstorbeneBearbeiten

Januar bis JuniBearbeiten

 
Thomas Alva Edison (1847–1931)

Juli bis DezemberBearbeiten

  • 04. Juli: Hans Rhoden, österreichischer Schauspieler und Regisseur (* 1882)
  • 23. Juli: Ressel Orla, österreichische Schauspielerin (* 1889)
  • 18. September: Aurélio Paz dos Reis, portugiesischer Fotograf und Filmpionier (* 1862)
  • 18. Oktober: Thomas Alva Edison, US-amerikanischer Erfinder (* 1847)
  • 03. November: Robert Williams, US-amerikanischer Schauspieler (* 1897)
  • 27. November: Lya de Putti, ungarische Schauspielerin (* 1897)
  • 28. November: Theodore Wharton, US-amerikanischer Produzent, Regisseur und Drehbuchautor (* 1875)
  • 14. Dezember: Walther Harich, deutscher Schriftsteller (* 1888)

Siehe auchBearbeiten

  Portal: Film – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Film

WeblinksBearbeiten

  Commons: Filmjahr 1931 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien