Hauptmenü öffnen

Filmjahr 1948

Ereignisse des Jahres 1948 in Sachen Film

Liste der Filmjahre
◄◄1944194519461947Filmjahr 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Filmjahr 1948
Sergei Eisenstein 02.jpg
Am 11. Februar 1948 stirbt der sowjetische Regisseur Sergei Eisenstein.

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

FilmpreiseBearbeiten

Golden Globe AwardBearbeiten

Am 10. März werden im Hollywood Roosevelt Hotel die Golden Globe verliehen:

Academy AwardsBearbeiten

Die Oscarverleihung findet in diesem Jahr am 20. März im Shrine Auditorium in Los Angeles statt.

Vollständige Liste der Preisträger

Filmfestspiele von VenedigBearbeiten

Das Festival in Venedig findet vom 19. August bis zum 4. September statt. Die Jury vergibt folgende Preise:

New York Film Critics Circle AwardBearbeiten

National Board of ReviewBearbeiten

Weitere Filmpreise und AuszeichnungenBearbeiten

GeburtstageBearbeiten

Januar bis MärzBearbeiten

 
Elisabeth Sladen (* 1. Februar)
 
Dianne Wiest (* 28. März)

Januar

Februar

März

April bis JuniBearbeiten

 
Powers Boothe (* 1. Juni)

April

Mai

Juni

Juli bis SeptemberBearbeiten

 
Otto Waalkes (* 22. Juli)
 
Pavel Nový (* 5. September)
 
Jeremy Irons (* 19. September)

Juli

August

September

Oktober bis DezemberBearbeiten

 
Richard Masur (* 20. November)
 
Samuel L. Jackson (* 21. Dezember)
 
Gérard Depardieu (* 27. Dezember)

Oktober

November

Dezember

Tag unbekanntBearbeiten

VerstorbeneBearbeiten

 
David Wark Griffith (1875–1948)

Januar bis JuniBearbeiten

Juli bis DezemberBearbeiten

 
Paul Wegener (1874–1948)
  • 31. August: Billy Laughlin, US-amerikanischer Kinderdarsteller (* 1932)
  • 13. September: Jack Kirk, US-amerikanischer Schauspieler (* 1895)
  • 13. September: Paul Wegener, deutscher Schauspieler und Regisseur (* 1874)
  • 17. September: Lilian Braithwaite, britische Schauspielerin (* 1873)
  • 20. September: Leo White, US-amerikanischer Schauspieler (* 1882)
  • 24. September: Warren William, US-amerikanischer Schauspieler (* 1895)
  • 26. September: Gregg Toland, US-amerikanischer Kameramann (* 1904)
  • 10. Oktober: Mary Eaton, US-amerikanische Schauspielerin (* 1901)
  • 21. Oktober: Elissa Landi, US-amerikanische Schauspielerin (* 1904)
  • 09. November: Edgar Kennedy, US-amerikanischer Schauspieler (* 1890)
  • 11. November: Fred Niblo, US-amerikanischer Regisseur (* 1874)
  • 28. November: Will Dohm, deutscher Schauspieler (* 1897)
  • 29. November: Maria Koppenhöfer, deutsche Schauspielerin (* 1901)

Siehe auchBearbeiten

  Portal: Film – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Film

WeblinksBearbeiten

  Commons: Filmjahr 1948 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien