WPBSA Minor Tour 1994/95

Serie von Snookerturnieren

Die WPBSA Minor Tour 1994/95 war eine Serie von Snookerturnieren im Rahmen der Saison 1994/95. Die sechs Events standen für alle Spieler offen, hatten aber keinen Einfluss auf die Snookerweltrangliste und waren dazu gedacht, niedriger platzierten Spielern mehr Möglichkeiten für Turnierteilnahmen zu geben. Die WPBSA Minor Tour gilt als Vorläufer der UK Tour / Challenge Tour.[1]

TurniereBearbeiten

Insgesamt fanden sechs Events im Rahmen der WPBSA Minor Tour 1994/95 statt.[2]

Event Datum Ort Sponsor Sieger Ergebnis Finalist
Event 1 November 1994 Belgien  Antwerpen England  Jamie Woodman 6:3 England  Matt Wilson
Event 2 Februar 1995 Thailand  Khon Kaen Nescafé Thailand  Noppadon Noppachorn 6:3 Malaysia  Sam Chong
Event 3 März 1995 Deutschland  München Schottland  John Lardner 5:2 England  Eddie Manning
Event 4 April 1995 Finnland  Helsinki England  Colin Morton 6:5 England  Matthew Couch
Event 5 Mai 1995 Malta  Marsaskala Cisk England  David Roe 6:3 Malta  Tony Drago
Event 6 Mai 1995 China Volksrepublik  Peking Strachan Schottland  Drew Henry 6:5 Wales  Mark Williams

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Chris Gaynor: The great amateur snooker debate – Part 1. Snookerzone, 7. Mai 2020, abgerufen am 23. April 2021 (englisch).
  2. Ron Florax: Tournament History - WPBSA Minor Tour Series. CueTracker.net, abgerufen am 23. April 2021 (englisch).