Canadian Professional Championship

Canadian Professional Championship
Turnierstatus
Ranglistenturnier:
Minor-ranking-Turnier:
Einladungsturnier: 1980, 1983–1988 (Non-ranking)
Turnierdaten der letzten Auflage
Austragungsort: Minkler Auditorium, Toronto
Preisgeld (gesamt): 22.625 £
Preisgeld (Sieger): 6.750 £
Frames im Finale: Best of 15
Rekorde
Die meisten Siege: KanadaKanada Cliff Thorburn (5×)
Höchstes Break: 131
KanadaKanada Cliff Thorburn (1980)
Austragungsort(e) auf der Karte

Die Canadian Professional Championship war ein professionelles Snookerturnier ohne Einfluss auf die Snookerweltrangliste (Non-ranking-Turnier) zur Ermittlung des kanadischen Profimeisters. Zwischen 1980 und 1988 fanden insgesamt sieben Ausgaben des Turnieres statt, die – soweit der Austragungsort bekannt ist – jeweils in Toronto ausgetragen wurden. Rekordsieger ist Cliff Thorburn mit fünf Titeln, er spielte mit einem 131er-Break zudem das höchste Break der Turniergeschichte.

GeschichteBearbeiten

Die Erstausgabe des Turnieres fand 1980 mit neun Teilnehmern statt, wobei sich Cliff Thorburn im Endspiel gegen Jim Wych durchsetzen konnte und zudem das höchste Break des Turnieres, ein 131er, spielte. Nachdem es für einige Zeit nicht mehr ausgetragen wurde, kehrte das Turnier 1983 in den Turnierkalender zurück und wurde seitdem jährlich ausgetragen. Die Teilnehmerzahl schwankte zwischen zwölf und fünfzehn Spielern. Mit nur einer Ausnahme konnte auch ein Preisgeld ausgezahlt werden, wobei es erst in den letzten zwei Jahren mit dem Unternehmen BCE auch einen Sponsor gab.[1] Seit 1985 wurde das Turnier allerdings vom Weltverband finanziell unterstützt.[2] Zu dieser Zeit residierte das Turnier an wechselnden Orten in Toronto. Vier der sechs folgenden Ausgaben konnte Cliff Thorburn ebenfalls für sich entscheiden, zweimal erreichte er allerdings nicht das Finale. Diese Ausgaben gingen an Kirk Stevens beziehungsweise Alain Robidoux. Trotz mehrerer hoher Breaks konnte Thorburns Rekord-Break von 131 Punkten aus der Erstausgabe nicht mehr überboten werden.[1] 1988 wurde das Turnier eingestellt, als die Förderung durch den Weltverband auslief.[2]

SiegerBearbeiten

Jahr Austragungsort Sieger Ergebnis Finalist Hauptsponsor Saison
Canadian Professional Championship
1980 unbekannt Kanada  Cliff Thorburn 9:6 Kanada  Jim Wych 1979/80
1983 Canadian National Exhibition, Toronto Kanada  Kirk Stevens 9:8 Kanada  Frank Jonik 1983/84
1984 Brass Cannon Club, Toronto Kanada  Cliff Thorburn 9:2 Kanada  Mario Morra 1984/85
1985 Toronto Kanada  Cliff Thorburn 6:4 Kanada  Bob Chaperon 1985/86
1986 Snooker Canada Sports and Social Club, Toronto Kanada  Cliff Thorburn 6:2 Kanada  Jim Wych 1986/87
1987 Scarborough Village Theatre, Toronto Kanada  Cliff Thorburn 8:4 Kanada  Jim Bear BCE 1987/88
1988 Minkler Auditorium, Toronto Kanada  Alain Robidoux 8:4 Kanada  Jim Wych 1988/89

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Ron Florax: Tournaments In Canadian Professional Championship. CueTracker.net, abgerufen am 13. März 2021 (englisch).
  2. a b Chris Turner: Other National Professional Championships – Non Ranking Event. Chris Turner’s Snooker Archive, 2011, archiviert vom Original am 18. April 2016; abgerufen am 13. März 2021 (englisch).