Macau Masters

Snookerturnier

Das D88 Sports Macau Masters 2018 war ein Einladungsturnier für zwei Snooker-Mannschaften, das am 24. und 25. Oktober 2018 in der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau stattfand. Im Vorjahr war mit der CVB International Challenge erstmals ein Teamduell in den Saisonkalender der Snooker Main Tour aufgenommen worden. Dieses Jahr kam ein zweites Profiturnier mit einem ähnlichen Format hinzu. Anders als bei dem Länderwettkampf CVB spielten zwei gemischte Teams gegeneinander.[1]

D88 Sports Macau Masters 2018
Billard Picto 2-black.svg

Turnierart: Teamwettbewerb
Austragungsort: Marriott Hotel, Macau, China
Eröffnung: 24. Oktober 2018
Endspiel: 25. Oktober 2018
Sieger: Team B / EnglandEngland Barry Hawkins
Finalist: Team A / WalesFlag of Wales (1959–present).svg Mark Williams
 

Sieger des Team-Events war Team B, das mit 5:1 gegen das Team A gewann. In der abschließenden Leapfrog-Challenge hieß der Sieger Barry Hawkins.

TurnierformatBearbeiten

  • Den ersten Teil des Turniers (Teamwettbewerb) bestritten zwei Teams mit jeweils 4 Spielern. In jedem Team spielten zwei britische und zwei chinesische Profispieler. Es wurden 6 solcher Team-Spiele ausgetragen.
  • Im zweiten Turnierteil wurden insgesamt 7 Spiele als Einzelpartien ausgetragen. Das Format war die sogenannte Leapfrog-Challenge, bei der der jeweils gewinnende Spieler auf den nächstbesten (nach Weltrangliste) trifft. Diese Spiele wurden im Sonderformat 6 Reds (mit 6 statt 15 roten Bällen) gespielt.

MannschaftenBearbeiten

Prominentester Teilnehmer war der amtierende Weltmeister Mark Williams, der ebenso wie Joe Perry schon an der CVB Challenge im Vorjahr teilgenommen hatte. Auch für zwei chinesische Spieler, Zhao und Zhou, war es das zweite Teamduell.

Team Spieler 1 Spieler 2 Spieler 3 Spieler 4
A England  Joe Perry China Volksrepublik  Zhang Anda Wales  Mark Williams Hongkong  Marco Fu
B England  Barry Hawkins Wales  Ryan Day China Volksrepublik  Zhao Xintong China Volksrepublik  Zhou Yuelong

ErgebnisseBearbeiten

TeamwettbewerbBearbeiten

Die Matches des Teamwettbewerbs wurden auf drei Gewinnframes (Modus Best of 5) entschieden. Frames 1, 3 und 5 waren Doppel, Frames 2 und 4 wurden als Einzel gespielt. Folgende Begegnungen wurden ausgelost:[2]

England  Joe Perry + China Volksrepublik  Zhang Anda 1:3 China Volksrepublik  Zhao Xintong + China Volksrepublik  Zhou Yuelong
China Volksrepublik  Zhang Anda + Wales  Mark Williams 2:3 England  Barry Hawkins + China Volksrepublik  Zhao Xintong
China Volksrepublik  Zhang Anda + Hongkong  Marco Fu 1:3 Wales  Ryan Day + China Volksrepublik  Zhao Xintong
England  Joe Perry + Wales  Mark Williams 3:2 England  Barry Hawkins + China Volksrepublik  Zhou Yuelong
England  Joe Perry + Hongkong  Marco Fu 0:3 Wales  Ryan Day + China Volksrepublik  Zhou Yuelong
Wales  Mark Williams + Hongkong  Marco Fu 0:3 England  Barry Hawkins + Wales  Ryan Day

EndergebnisBearbeiten

Team A 1:5 Team B

6 Reds Leapfrog ChallengeBearbeiten

Folgende Matches wurden im Sonderformat 6 Reds ausgetragen:[3]

China Volksrepublik  Zhao Xintong 1:0 China Volksrepublik  Zhang Anda
China Volksrepublik  Zhou Yuelong 1:0 China Volksrepublik  Zhao Xintong
England  Joe Perry 0:1 China Volksrepublik  Zhou Yuelong
Hongkong  Marco Fu 1:0 China Volksrepublik  Zhou Yuelong
Wales  Ryan Day 0:1 Hongkong  Marco Fu
England  Barry Hawkins 1:0 Hongkong  Marco Fu
Wales  Mark Williams 2:3 England  Barry Hawkins

EndergebnisBearbeiten

Sieger der Leapfrog-Challenge: England  Barry Hawkins

QuellenBearbeiten

  1. Macau Masters. In: worldsnooker.com. World Professional Billiards & Snooker Association, 4. September 2018, abgerufen am 18. Oktober 2018 (englisch).
  2. D88 Sports Macau Masters Team Stage (2018). Snooker.org, abgerufen am 25. Oktober 2018.
  3. D88 Sports Macau Masters (2018). Snooker.org, abgerufen am 25. Oktober 2018.